Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

BridgeClimb

Nr. 1 von 318 Touren in Sydney
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 3 Cumberland St, Sydney, New South Wales 2000, Australien
Telefonnummer: +61 2 8274 7777
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja
Im Voraus buchen
Weitere Infos
121 $*
oder mehr
Sydney BridgeClimb
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 3.429 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 25
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
SUPER!

Ich wollte schon immer diesen Bridge Climb machen. Die Leute die einen führen waren alle nett und freundlich. Die ganze Tour hat Spass gemacht. Es ist zwar nicht gerade billig ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 27. Januar 2016
Monika W
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in Sydney

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3.429 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2016 über Mobile-Apps

Ich wollte schon immer diesen Bridge Climb machen. Die Leute die einen führen waren alle nett und freundlich. Die ganze Tour hat Spass gemacht. Es ist zwar nicht gerade billig, aber es hat sich definitiv gelohnt.👍 Die Aussicht oben war einfach atemberaubend, man hat einen 360view ;) Das wird mir noch lange in Erinnerung bleiben!

Hilfreich?
Danke, Monika W!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2016

Der Bridgeclimb ist mit Sicherheit ein tolles Erlebnis und stand auch auf unserer To-Do Liste für die Australien Rundreise. Leider kam es nicht dazu, denn das Wetter war sehr schlecht. Es hat extrem geregnet mit starken Windböen. Ein Wetter, bei dem man unter keinen Umständen auf eine mehrere hundert Meter hohe Brücke steigen würde. Die Marketing Abteilung ist sehr fleißig... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, joerg a!
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2016 über Mobile-Apps

Ein absolutes Muss für alle Sydney-Besucher! Meine Frau und ich haben uns vollkommen sicher und gut aufgehoben gefühlt. Die Aussicht ist unbeschreiblich. Achtung: es gibt für's gleiche Geld verschiedene Touren. Möglichst etwas mehr Zeit mitbringen und die "lange" Tour oben rum machen. Sonst klettert man im unteren Bogen zur Mitte und zurück und ist nur kurz ganz oben.

Hilfreich?
Danke, Andreas H!
Bornheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2015

Der BridgeClimb war ein Geburtstagsgeschenk für meinen Freund und daher auch schon lang vor unserem Reisestart bereits gebucht. Insgesamt waren wir in unserer Gruppe 10 Teilnehmer und unser Guide Dan. Trotz meiner Höhenangst habe ich mich jederzeit in guten Händen gefühlt. Dan hat uns bereits im Voraus jegliche Angst genommen. Er hat uns während des Kletterns bereits über die Kopfhörer... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Bonnerin86!
Wassenberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2015

Wir hatten unseren Climb schon ein Jahr im vorraus gebucht und hatten glück, dass wir die einzigen waren, die sich für diese Tour angemeldet hatten. So hatten wir quasi eine private Führung. Unser Guide Max war sehr, sehr freundlich und konnte uns sehr viel über Sydney erzählen. Dank der insgesamt perfekten Organisation haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, christoph_NRW!
Österreich
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2015

Der Bridge Walk in Sydney ist zwar ein sehr teures aber auch unvergessliches Erlebnis. Wenn man nicht schwindelfrei ist oder große Höhenangst hat, sollte man es lassen. Die Aussicht ist ein Traum. Einzigartig & sein Geld wert!

Hilfreich?
1 Danke, 724anonymous!
Mörfelden-Walldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2015

Ich hab den Bridgeclimb schon 2 mal gemacht, einmal früh morgens bei Sonnenaufgang und einmal Abend bei Sonnenuntergang. Jede Tageszeit hat Ihren eigenen Reiz da die Stadt je nach Lich immer wieder anders aussieht. Ich würde es jederzeit wieder machen. Nicht günstig aber definitiv die unglaublichen Eindrücke Wert!

Hilfreich?
2 Danke, Thorben S!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
156 Bewertungen
101 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2015

Wir haben uns für eine Abend-Tour entschieden und diese auch einen Monat vorher gebucht. Zuerst wurde man eingekleidet und genauestens instruiert. Nach dem kurzen Test-Parcours ging es auch schon los. Es war für uns ein einmaliges Erlebnis. Wir konnten uns genug Zeit nehmen und auch die Aussicht immer wieder geniessen. Da man keine Kamera mitnehmen darf, hat der Guide Fotos... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, GSBERL!
Buenos Aires, Argentinien
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2015

Wir haben uns für eine Bridge-Climbing Tour am frühen Morgen entschieden, um auf der Harbour-Bridge den Sonnenaufgang zu genießen. Treffpunkt war um 4:15 Uhr morgens im Hauptquartier von BridgeClimb, wo wir in der darauf folgenden Stunde ausführlich auf die Brückenbesteigung eingestellt sowie mit Overall, Gurten und Funkgeräten ausgestattet wurden. Zudem mussten wir einen Test-Parcours (angeleint Leitern rauf und runter steigen)... Mehr 

Hilfreich?
6 Danke, Patrick-Hbg!
Munich, Germany
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2014

Die Tour ist jedem zu empfehlen, es ist weniger ein climbing als Einfach ein Aufstieg mit Treppen. Sehr gut organisiert, gute Guides, tolle Aussucht ! Der hohe Preis hat sich gelohnt.

Hilfreich?
3 Danke, Helmut F!

Reisende, die sich BridgeClimb angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im BridgeClimb? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von BridgeClimb sowie von anderen Besuchern.
19 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des BridgeClimb.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in The Rocks

Profil des Stadtviertels
The Rocks
Die ersten Bewohner von The Rocks waren Strafgefangene und Seeleute aus der alten Welt. Als ältestes Viertel der Stadt gibt es in den Kopfsteinpflasterstraßen der Umgebung über 100 historische Stätten und Gebäude zu entdecken, darunter Camden Cottage, das älteste Haus Sydneys aus dem Jahr 1816. Genießen Sie einen "Midi" oder "Schooner" Bier und speisen Sie in einem der ältesten Pubs Sydneys am Wasser unter freiem Himmel. Auf den Wochenendmärkten in The Rocks bieten Kunsthandwerker aus der Umgebung handgefertigte Souvenirs an und sie können sich in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre mit Biolebensmitteln und Designerschmuck eindecken. Das jeden Tag und manchmal auch abends geöffnete Museum of Contemporary Art ist der perfekte Ort für Besucher, die sich für die Meisterwerke der australischen und internationalen zeitgenössischen Kunst interessieren. Wenn Sie noch Energie besitzen, können Sie am Ende eines langen Sightseeing-Tages in den zahlreichen Bars und Clubs bis zum Morgengrauen tanzen.