Somoto Canyon

Somoto Canyon

Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Somoto Canyon
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Sehenswürdigkeiten
1 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
69 Bewertungen
Ausgezeichnet
56
Sehr gut
9
Befriedigend
3
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

ju_schnei77
Olpe, Deutschland43 Beiträge
Wie was wann wo
Apr. 2018 • Paare
Somoto liegt nördwestlich von Nicaragua.
Die Tour durch den Canyon haben wir vorher über deren bestehende Internetseite gebucht. Dort war eine Handynr angegeben, welche wir über WhatsApp anschrieben. Die Tour kann auch über die örtlichen Hotels gebucht werden. Anreise ist entweder per Bis oder wie bei uns mit dem Auto. In diesem Falle ist unser Guide zu uns morgens ins Hotel gekommen und mit uns zusammen zum Canyon gefahren.
Vor Ort gibt es 2 Toiletten und 2 Duschen.
Man bekommt Schwimmwesten - keine Helme. Schuhe kann man sich scheinbar auch dort leihen. Wir hatten unsere eigenen Treckking-Schuhe, viele liefen auch mit Turnschuhen durch die Schlucht.
Wichtig sind auf jedenfall geschlossene, feste Schuhe, die auch nass werden dürfen.
Nach einem kleinen Fußmarsch durch die Hitze, könnten wir uns endlich ins kühle Nass stürzen.
Wir waren zu zweit und hatten einen Guide. Größere Gruppen dürften kein Problem sein. Bei Kindern sollte bedacht werden, dass diese schwimmen können.
Der Guide hat einen wasserfesten Sack dabei, in dem Kameras u Handys mitgeführt werden können.
Am Ende der Tour hab es noch was zu essen (könnte man im Vorfeld wählen), dann ging es zur Kasse. Wir haben für die Tour(4Std) inkl Essen 25$/Pers bezahlt.
Es gibt auch eine 6 stündige und eine kleine Tour von 2Std(?).
Es hat sich definitiv gelohnt!
Verfasst am 7. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

DJ89
Frankfurt (Oder), Deutschland48 Beiträge
Zu Wasser und zu Land durch den Canyon
Juni 2014 • Freunde
Der Somoto Canyon gehört für mich mit zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Nicaragua. Da der Canyon sehr weit im Norden von Nicaragua liegt, ist er nicht so überlaufen wie andere Attraktionen. Es werden meistens zwei Touren angeboten. Eine lange (6 Stunden) und eine Kurze (3 Stunden). Wenn man fit ist und sich gerne bewegt, kann ich die lange Tour empfehlen (habe beide ausprobiert). Der Vermittler und Guide Henry Soriano ist toll.
Verfasst am 7. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Armindai
Osnabrück, Deutschland35 Beiträge
Canyon im Norden Nicaraguas
Feb. 2011
Der Canyon ist von der Panamerikana zur Fuß nach kurzem Marsch zu erreichen, vor Ort viel Ruhe und Natur, keine Infrastuktur, Baden und Bootsfahrten weiter in den Canyon hinein möglich, abhängig vom Wasserstand. Eintritt weniger als 1 EUR, am Eingang zu zahlen. Badeschuhe und Verpflegung nicht vergessen, Schatten gibt es bis auf die Mittagsstunde genug, wenige Besucher, nur in der Osterwoche wird es voll (Einheimische), unterwegs sind Wasserläufe zu durchqueren oder über Holzstämme zu überqueren, für Gehbehindete wenig geeignet.
Verfasst am 8. April 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

streetlife
Hanau, Deutschland24 Beiträge
Aktive Tour duch den Canyon zu Fuß per Boot und Reifen
Malerische Landschaft mit Felswänden bis zu 250 Metern. Am Eingang zum Park kann kurzfristig eine Guide engagiert werden: Guide sprach nur Spanisch, Kosten ca 9 Dollar, Ablauf: kurze Wanderung zum Canyon , Durchquerung des Flusses , Wanderung parallel zum Fluß ca 30 Minuten dann wird der Fluß wieder durchquert und keinere Boote bringen die Teilnehmner in den richtigen Canyon, dort erhält jeder Teilnehmer einen Autoreifen und padelt den Fluß aufwärts tiefer in den Canyon hinein, dann geht es in den Reifen wieder stromabwärts (nur kleinere Stromschnellen) , Dauer: Wir waren eine Gruppe von 21 Personen ca 6 Stunden
Verfasst am 7. August 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

William M
7 Beiträge
Wie wunderschön
Jan. 2017 • Freunde
Real nice Aktivität für einen guten Preis (20 $ pro Person) . 3 h 30 zu Fuß und Schwimmen in den Canyon, länger sein kann wenn langsamer.
Language Weaver
Verfasst am 28. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anieke
Roermond, Niederlande156 Beiträge
Tolle Aussicht Ganzer Tag Reise
Nov. 2016 • Paare
Auch wenn es nicht ganz so aufregend wie erwartet lohnt sich auf jeden Fall ein Tag. Gute Aussichten, super Cliff Sprüngen ( 5 , 8 , 10 , 20 m) .

Wir hatten es über treehuggers in estelí. Es dauerte einen Bus abgeholt und Somoto Bus Station. Schade, dass wir uns wieder hierher zu kommen. Wir hatten zu organisieren (glücklicherweise Bus hält neben dem Tour Unterkunft) .

Nehmen Sie an Mückenspray und zwei Paar Socken. Wie ihr im Wasser al Tag bringen Sie ein Handtuch zu erfrischen Sie sich nach der Tour.
Language Weaver
Verfasst am 14. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ariane C
Ottawa, Kanada57 Beiträge
Ein verstecktes Juwel in Nicaragua
März 2015 • Freunde
Dies ist nicht eine Exkursion würde ich nur für wirklich jedem empfehlen. Man muss in der Lage sein zu schwimmen gut im kalten Wasser und man muss sicher sein kombinieren. Es kann etwas gefährlich sein, aber es ist wirklich ein wunderschöner Ort. Wir nehmen Sie ein paar Röhren und wurde zu schweben am Fluss entlang, das war ein zusätzlicher Bonus. Es ist sehr weit von Somoto, wenn Sie also mit einer kleinen Gruppe besuchen erreichen kann, werden Sie wahrscheinlich die ganze Canyon für sich selbst zu haben.
Language Weaver
Verfasst am 22. Februar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jerome_53000
Rennes, Frankreich146 Beiträge
Schöne Erfahrung und Ort
Jan. 2016
Wunderschöner Ort. Gute erste Erfahrung von Canyoning. Man kann Schwimmen, springen, zu Fuß in die tiefen Canyon. Wasser ist ein bisschen kühl.
Language Weaver
Verfasst am 14. Februar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

dolliebonilla
Fontana, Kalifornien4 Beiträge
Familienurlaub
Feb. 2016 • Familie
Wenn Sie Ihre Reisepläne fügen Nicaragua auf Ihrer Liste es ist ein wunderschöner Ort zum Nicaragua hat viele Orte entdeckt zu werden. es ist nicht nur wunderschön, man kann viele Dinge hier mit wenig Geld machen
Language Weaver
Verfasst am 8. Februar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dorkus
Maastricht, Niederlande3 Beiträge
Super!
Okt. 2015 • Paare
Fantastisch für Abenteurer! Wir waren im el Rosario und es hatte ein cooles Guide, brachte uns sogar mit Videos vom Wandern und Schwimmen!
Language Weaver
Verfasst am 5. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 17 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern