Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nilaveli Diving Centre

Nr. 3 von 18 Touren in Nilaveli
Nilaveli, Sri Lanka
Mehr
Schließt in 10 Min.
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Touren und Tickets von Nilaveli Diving Centre

Wal- und Delfinbeobachtungsausflug

Insbesondere Blauwale (plus eine geringere Anzahl von Pottwalen) sind regelmäßig etwa sechs bis acht Seemeilen östlich von Trincomalee (ca. 30 Minuten mit dem Boot) zu sehen, Delfine (hauptsächlich Spinner) sind ebenfalls regelmäßig zu sehen. Die meisten Sichtungen finden zwischen März / April und August / September statt, da Wale ihre Wanderungen von der Südküste (wo sie sich hauptsächlich von Dezember bis April versammeln) um die Insel fortsetzen - dies bedeutet, dass Sri Lanka etwa zehn Monate ununterbrochene Wal- und Delfinbeobachtung bietet jährlich an verschiedenen Stellen an der Küste.

Während unserer Reisen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, Wale oder Delfine zu sehen (wahrscheinlich 50% der Wale, 90% der Delfine), und wir werden unser Bestes geben, um sie jeden Tag für Sie zu finden. An manchen Tagen ist es uns jedoch trotz aller Bemühungen unmöglich, Ihnen Delfine oder Wale zu zeigen.
Mehr lesen
3 Stunden
ab 44,40 $

Schnorchelausflug nach Pigeon Island

In der Gegend von Pigeon Island, 1 km von der Tauchbasis entfernt, sehen Sie bunte Korallen, Aale, kleine Gruppen verschiedener Fische oder bunt gezeichnete Boxfische. Lassen Sie sich treiben, während schillernde Papageienfische und Damselfish langsam vorbeiziehen. Filigran gefütterte Sweetlips-Fische, die elegant im Fluss stehen, Schmetterlingsfische und Bannerfische, die vor dem dunkelblauen Vorhang des Meeres tanzen. Mit etwas Glück haben Sie dort Begegnungen mit Schildkröten, verschiedenen Rochenarten oder sogar Schwarzspitzen-Riffhaien.
Mehr lesen
3 Stunden
ab 48,21 $
254Bewertungen6Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 163
  • 48
  • 12
  • 15
  • 16
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Paintballer hat im Sept. 2019 eine Bewertung geschrieben.
83 Beiträge48 "Hilfreich"-Wertungen
Meine Frau und ich sind hierher gekommen, um unseren OWD zu machen. Schon im Vorfeld lieg alles reibungslos und glatt ab. Angekommen am Center war es ein freundlicher und herzlicher Empfang der gesamten Crew. Supun unser Dive Instructor hat alles mit einer Engelsgeduld vermittelt, was nötig ist, um OWD zu werden. Wir haben uns immer absolut sicher gefühlt. Die Ausrüstung ist top wie auch sonst. Die Crew ist schon was besonderes. Immer freundlich und hilfsbereit. Dazu noch top organisiert und immer auf Zack. Wir hatten mit unserem Supun dem Dive Instructor und unserem Bootsführer den wir liebevoll „crazy Captain” nannten eine ganz wundervolle Zeit. Nachdem wir OWD geworden sind haben wir noch einen Fun Dive und einen Night Dive gebucht. Auch wieder alles top organisiert. Der Dive Center wird von einem deutschen Paar geführt und nebendran auch gleich ein gutes Hotel mit richtig schönen Strand. Alles in allem sehr empfehlenswert. Vielen Dank an Hans und seine Crew.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Franka hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge
Wir waren als 4-köpfige Familie 5 Tage mit Nilaveli Diving Center tauchen und waren rundum zufrieden: Alle sind gut gelaunt und sehr freundlich und zugewandt. Wir hatten ein eigenes „Familienboot“ mit Guide und Captain. Tolle Organisation und gut gewartetes Equipment. Supun, unser Guide ist auch noch nach über 1000 Tauchgängen ein begeisterter Taucher mit einem sehr guten Auge und guter Kenntnis der Tauchplätze und der Unterwasser-Fauna. Uns hat es großen Spaß gemacht und wir würden jederzeit wieder kommen! Sehr zu empfehlen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Hilfreich
Senden
Johanna M hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Wir haben den open water diver nach einem empfohlenen Schnuppertauchgang gemacht. Wunderbare Orga, gute Ausrüstung, super Kommunikation per Mail dank Hans und wunderbare Lehrer, die mir vor allem bei Skills, die mich sehr viel Überwindung gekostet haben, sehr geholfen haben und mit Geduld, Optimismus und Empathie die Schwierigkeiten Stück für Stück nehmen konnten. Ich bin unendlich froh, bei euch den open water gemacht zu haben. Noch dazu tolle Tauchspots. Vielen lieben Dank, immer wieder gerne, sind beide mega happy!!!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Hilfreich
Senden
Wolleknopp hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
36 Beiträge24 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben insgesamt 6 tauchgänge an 3 tagen gemacht. Ich hab meinen advanced open water diver gemacht, meine frau war mein buddy. Wir waren mit dem tauchlehrer Mr. T alleine. Man muss dazu sagen, dass wir in der Zeit nach den Anschlägen im Land waren, als der Tourismus stark eingebrochen war. Positiv: - Abholung vom und Rücktransport ins Hotel mit tuktuk war inkludiert und hat immer tadellos und pünktlich funktioniert. - guter, professioneller Kurs mit nettem Tauchlehrer. - Equpiment ist gut in Schuss, keine Korrosion an Regulatoren und Zylindern, Wetsuits ohne Löcher, Flossen und Masken mit verschiedener Auswahl. - Divesites mit unterschiedlicher Tiefe, teils eher seicht mit vielen Fischen oder tiefer ohne "zwischengeschoss", dort mit eher weniger sehenswertem. Negativ: - leider kein Wasser-/Teespender an der Basis, auf dem Boot wurden uns keine Getränke angeboten. Kekse gab es zumindest. - am letzten Tag, als wir für alles zahlen wollten, unterlief dem Angestellten bei der Abbuchung ein Fehler. Er gab versehentlich eine 0 zuviel ein, sodass der 10-fache Betrag abgebucht wurde. Da der betreffende sich schlecht mit dem Terminal auskannte, versuchte er, via Telefonat mit der bank, zu stornieren. Dies funktionierte auch nicht, sodass er den Chef anrief, der sich jedoch nicht bemüßigt fühlte, selbst zur Lösung des Problems beizutagen. Nach 2h Wartezeit kam dann unser Tauchlehrer, der es über das Terminal stornieren konnte, sodass es letztlich gut ging. Vom Chef fanden wir die geringe hilfsbereitschaft jedoch eher schwach. Fazit: Bis auf die erwähnten Kleinigkeiten ein gelungener AOWD Kurs und nette Tauchgänge.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Hans Georg K, Owner im Nilaveli Diving Centre
Beantwortet: 15. Aug. 2019
We sincerely apologise for the mix up that happened with the wrong amount being entered on the card swiping machine. It was a human error that was very unexpected and that had never happened before, hence our staff was not really sure of how to handle the same and panicked a little when it happened. However, the instructor came and saved the day right in time. We are glad the course went on well for you guys and the fun dives, too. We are surprised there was no water on the boat as we always carry drinking water and snacks on our diving boats. Diving is quite a tiresome sport which requires water mainly because dehydration leads to cramps underwater and we wouldn't want our staff or our customers to be dehydrated or uncomfortable underwater. We thank you for your valuable feedback and hope to improve our services in the future to help give better services and make sure our customers walk out happier than when they walked in.
Mehr lesen
alexandrab89 hat im Sept. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland82 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben zwei Tauchgänge mit George gemacht. Er war ein kompetenter Guide, hat ein anständiges Briefing gemacht und uns unter Wasser genug Zeit zum Fotografieren gelassen. Wir waren eine Gruppe von nur drei Tauchern + George, was sehr angenehm war. Die Ausrüstung hat ganz normale Gebrauchsspuren, ist aber in einem anständigen Zustand. Es gab Wasser und Kekse an Board für die Pause zwischen den Tauchgängen. Auf Grund der Größe, die das Tauchcenter hat, ist es nicht so persönlich wie anderorts.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
Zurück