Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kulturpark Mariposa

7 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Kulturpark Mariposa

7 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Teneriffa
ab 25,66 $
Weitere Infos
ab 43,47 $
Weitere Infos
ab 90,56 $
Weitere Infos
ab 47,09 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Calle Chimaca, Tunez Parking, 38640, Arona, Teneriffa Spanien
Erkunden Sie die Umgebung
Mt Teide und Masca Valley Tour in Teneriffa
Bildungs- & Kulturreisen

Mt Teide und Masca Valley Tour in Teneriffa

230 Bewertungen
google
Die Landschaft im Westen Teneriffas ist ein Muss, aber ohne Mietwagen nur schwer zugänglich. Diese Bus-Tour fasst die wichtigsten Highlights eines Tages zusammen mit einem Guide, der sie lebendig macht. Überqueren Sie den Mt. Besuchen Sie den Nationalpark Teide, besuchen Sie Garachico, sehen Sie den Drachenbaum und schlendern Sie durch das Bergkammendorf Masca. Transfers vom Norden und Süden Teneriffas machen das Ganze besonders bequem, nur das Mittagessen gegen Aufpreis.
43,47 $ pro Erwachsenem
7Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 3
  • 2
  • 1
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Rakodus hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Kaarst, Deutschland382 Beiträge159 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Warum wir nach vielen Jahren Teneriffa jetzt erst den Kulturpark Mariposa entdeckt haben, wissen wir nicht, aber das es eines unserer größten Versäumnisse war, das steht fest! Unter der Webseite des Kulturparks Mariposa können Sie alle Details über diesen wunderschönen Park mit seiner künstlerischen Gestaltung lesen. Aber Sie sollten sich auch mit seinem Schöpfer, dem viel zu früh verstorbenen Kunsthändler Hans-Jürgen Müller beschäftigen, denn ohne ihn hätte es den Kulturpark Mariposa nie gegeben. Es ist ein einzigartiges Erlebnis und Konzept, denn neben dem Besuch des Parks, gibt es auch zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten, auch für Gruppen. Wir hatten das große Glück eine Führung mit Gerardo, einem perfekt Deutsch sprechenden Chilenen, zu erleben. Gerardo führte uns über Stunden durch den Park, beantwortete geduldig jede Frage, überraschte mit vielen Geschichten und gestattete, dass man sich an den Früchten des Gartens bediente. Zwischendurch gab es Pausen, dazu immer ein kaltes Glas Wasser. Der Eintritt mit Führung kostet 25,-Euro pro Person (ist jeden Cent wert!), ohne Führung 15.- Euro. Die Öffnungszeiten sind nicht (!!!) 10 bis 13 Uhr. Das ist offenbar ein redaktioneller Fehler. Es empfiehlt sich, vorher anzurufen und einen Termin zu vereinbaren. Dann kommt man Ihnen auch zeitlich entgegen. Samstag und Sonntag hat Gerardo frei, da gibt es keine Führungen. Alles in allem ein beeindruckender Ort, den nan erlebt haben muss. Noch ein kleiner Hinweis: mit dem Eintritt erwirbt man die Berechtigung, bis zu sechs Wochen nach dem Besuch, den Pool im Park kostenlos zu nutzen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2020
Hilfreich
Senden
Christine S hat im Sep. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Los Cristianos, Spanien79 Beiträge13 "Hilfreich"-Wertungen
Ein toll angelegter Künstlerpark mit vielen tollen Ideen. Die Führung durch den Park sollte man nicht verpassen. Anmeldung erforderlich
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2016
Hilfreich
Senden
Irmgard R hat im März 2014 eine Bewertung geschrieben.
Neunkirchen-Seelscheid, Deutschland52 Beiträge30 "Hilfreich"-Wertungen
Einmalig! Begeisternd! Hingehen und sehen! Im Katalo zu "Mariposa" steht: „In der Zukunftswerkstatt MARIPOSA sollen einflussreiche Menschen aus Wirtschaft und Politik zusammentreffen mit Wissenschaftlern, Querdenkern und Künstlern, um für eine begrenzte Zeit zu diskutieren, zu forschen, zu arbeiten und Kontakte zu pflegen, damit die Ergebnisse dieser Begegnungen anschließend auch an den jeweiligen institutionellen Wirkungsstätten positiv umgesetzt werden können. MARIPOSA geht auf Impulse der bildenden Kunst zurück und ist daher rein optisch sofort als Stätte ästhetischer Zielsetzungen erkennbar. Die Schönheit eines von Künstlern gestalteten Ortes beflügelt nicht nur die Empfindungen, sondern auch das Denken.“ Der Name MARIPOSA, Schmetterling, wurde nicht von ungefähr ausgewählt, steht doch dieses Insekt für das Auslösen großer Veränderungen durch kleinste Impulse Das Motto, von Joseph Kosuth umgesetzt: „Manifestación, no descriptión “ Wir müssen es tun und nicht (nur) beschreiben steht über allem. Daher kann die Aufgabe nur lauten: „Innerhalb der Zyklen der Menschheitsgeschichte leben wir gegenwärtig in einer entscheidenden Umbruchphase. Unser Denken wird sich nicht mehr linear, sondern über Sprünge weiterentwickeln müssen. Nur so kann die Bildung neuer Lebensinhalte und Daseinsformen als Zukunftsaufgabe bewältigt werden. Wenn wir unsere Welt wieder unter humanistischen Prämissen gestalten wollen, darf bei aller Faszination technischen Erfindungen gegenüber unser kulturelles Engagement nicht verkümmern. Deshalb müssen wir ethisch begründete Entscheidungswege öffnen und Zukunftsprojekte für neue Wertvorstellungen anlegen: MARIPOSA – als Ort und Quelle kulturellen Seins – soll alle Kräfte zusammenführen, die den notwendigen Wandel auslösen können, damit unsere Kinder eine lebenswerte Zukunft haben.“
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2013
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
mokandok hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
5 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Wenn Sie Freizeit haben, ist dieser Ort gut für ein paar Stunden. . . Sauber, nett, nicht zu groß und nicht überfüllt. Gut zum Entspannen. . .
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Google
Hilfreich
Senden
Häufig gestellte Fragen zu Kulturpark Mariposa