Serengeti-Park Hodenhagen

Serengeti-Park Hodenhagen

Serengeti-Park Hodenhagen
4
10:00 – 17:00
Montag
10:00 - 17:00
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
Wir haben ab dem 27.03.2021 wieder für Euch geöffnet! Bis dahin befinden wir uns in der Winterpause. Auf 200ha findet Ihr neben 1.500 frei lebenden Tieren auch 40 Fahrgeschäfte und zahlreiche abenteuerliche Lodges zum Übernachten.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
5 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
1 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
839 Bewertungen
Ausgezeichnet
396
Sehr gut
212
Befriedigend
98
Mangelhaft
62
Ungenügend
71

Pelo C
1 Beitrag
Enttäuscht!
Sep. 2021 • Freunde
Ich bin sehr enttäuscht. Es war vieles gesperrt, angeblich wegen Corona. Alles war unterbesetzt… Die Shows haben nicht statt gefunden, der Affenbereich war gesperrt, worauf ich mich am meisten gefreut habe. Die Betten waren katastrophe, ich konnte zwei Nächte nicht schlafen, das Zimmer war dreckig und hat nach Urin gestunken! Der Freizeitpark schließt zu früh, von 11-16/17 Uhr, Blackmamba hat bis 17:00 Uhr geöffnet und ich war um 16:30 Uhr vorher dort, weil die Schlage zu lang ist, haben die gemeint die sind voll und schließen um 17:00 Uhr! Ich bin 500 KM gefahren und durfte nichtermal mitgahren. Man schaft nicht alles in einem Tag, das ist alles verarsche. Auf der Hompage steht auch nicht, das fast alles geschlossen hat, das ist Abzocke und echt ne frechheit, für soviel Geld so wenige Leistungen. Es sollte vieles verbessert werden! Es lohnt sich nur, wenn man mit dem eigenen Auto im Safari durchfährt und für kleine Kinder ist der Freizeitpark sehr gut aber für den Preis sehr teuer, lohnt sich nicht! Ich empfehle im Hotel zu übernachten und nicht im Safaripark.
Verfasst am 22. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lisa
1 Beitrag
Nie wieder … pure Abzocke
Sep. 2021 • Paare
Leider kann ich nicht noch schlechter Bewerten.
Komplett überteuert und wir wurden an der Kasse „abgezogen“. Uns wurde gesagt man könne die Bustourtickets gegen andere noch eintauschen, was nicht möglich war und die Frechheit war, das wir dann nicht einmal einen Platz im Bus bekommen haben.
Verfasst am 18. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

benja0545
Wels, Österreich15 Beiträge
Toller Safari- und Vergnügungpark! Echt ein Erlebnis!
Sep. 2021 • Familie
Toller Park, wo man locker zwei Tage verbringen könnte! Wir waren als Tagesgäste dort. Zuerst fährt man mit dem Auto durch den Safaripark, was für sich alleine schon ein Erlebnis ist - nicht nur für Kinder! Die Tiere haben viel Platz und genügend Rückzugsorte. Nach der Autorunde kann man zu Fuß in den Vergnügungspark und nach Lust und Laune verschiedenste Fahrgeschäfte ausprobieren - es ist für jung und alt etwas dabei, so dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt! Der Preis (37€/Erwachsenen) erschien uns anfangs etwas teuer, aber nach dem tollen Tag und in Anbetracht dessen, was man alles erleben kann, war es den Preis allemal wert!! Unbedingt auf die Website unter „Sonderangebote“ schauen - haben uns hier eine gratis Kinderkarte heruntergeladen und 28€ gespart!
Verfasst am 13. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Annett K
1 Beitrag
Ultralange Wartezeit für Übernachtungsgäste - nie wieder
Sep. 2021
Check-In ab 10 Uhr, heißt es in den Buchungsunterlagen für eine Unterkunft des Parks. Tatsächlich müssen Übernachtungsgäste ebenso warten wie Tagesgäste - am 4. September zweieinhalb Stunden. Damit geht ein Drittel der verfügbaren, sehr teuer erkauften Zeit für Karussells und Safari verloren. Unsere Kinder haben für die Reise jahrelang ihr Taschengeld gespart, haben liebevoll einen Plan für den Tag ausgetüftelt und sind ohne Murren superfrüh aufgestanden für die weite Anfahrt, um pünktlich 10 Uhr da sein zu können. Die Enttäuschung war riesig. Das geht so nicht, nie wieder.
Verfasst am 6. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Kurt V
1 Beitrag
Traurige Organisation
Aug. 2021 • Familie
Super Anlage☀️☀️☀️☀️☀️
Leider war die Organisation voellig im untersten Amateur-Bereich
Schade
Alleine die Anmeldung hat Stunden gedauert
Nach uns standen 18 Leute im Regen
Dafuer hat der Transport unseres Gepäcks
Super geklappt mit einem freundlichen Fahrer.

Unser Safari Bus stand mit laufenden Motor
Fast 20 Minuten an der Haltestelle (Diesel)

Als wir am zweiten Tag ins Restaurant zum Buffet wollten hat ,man uns in einem unfreundlichem Ton den Zutritt verweigert
Die Erklaerung, wir sollten gefälligst in ein anderes Lokal.
Verfasst am 5. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sandra J
1 Beitrag
Super Wochenende dank Rainer
Sep. 2021 • Familie
2 Erwachsene und ein Kleinkind, Safari lodge einfach super. Schöne 3 Räume die für ein Wochenende komplett reichen. Schön Sauber gehalten , das einzige der Kalk an der Duschbrause aber deswegen ziehe ich kein Stern ab. Das Essen und der Service war ebenfalls super. Was das absolute Highlight war , war die Bustour mit Rainer, absolut zu empfehlen. Sehr netter Mann und sein Fachwissen ist 1a, desweiteren hat man bei ihm auch mal Lachen können , da merkt man das der Mann spaß am Job hat. Rainer mach weiter so. Dann der Patk am Sonntag , 10 Uhr geöffnet und ab 11 Uhr die Attraktionen, das könnt ihr euch gerne schenken. Man steht 1 h doof im Park rum was ich persönlich nicht gut finde. Bei manchen Parkmitarbeitern merkt man richtig die absolute Unlust, Lach, bei anderen die pure Freude an der Arbeit aber nicht jeder Tag ist gleich. Aber dennoch alles im allen Super gemacht . Macht aber bitte das die Eisenbahn wieder fahren tut. Corona ist da nur ne ausrede den bei anderen Fahrgeschäften sitzt man enger zusammen.
Verfasst am 5. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stephanie M
Herten, Deutschland855 Beiträge
Überteuert und Alt
Aug. 2021 • Freunde
Zuerst bewerte ich den Park mit den Ferienhäusern, danach den Park mit den Tieren, wo man mit dem Auto durchfährt.

Wir hatten zu viert eine Masai Mara Lodge gebucht. Ab 16 Uhr konnten wir Einchecken und angeblich auch noch kostenlos mit dem Auto in den Park, dem war aber nicht so. Denn der Park lässt das letzte Auto um 16 Uhr rein und dann ist er wieder geschlossen.
Das Einchecken selbst, hat 1 1/2 Stunden gedauert. Man musste draußen im Regen anstehen. An beiden anderen Tagen, konnten wir das selbe Spiel sehen.
Wir hatten die Lodge 2005. niemals zu empfehlen, da es keine lodge für vier Personen ist. Die „Ausziehcouch“ ist vielleicht was für Kinder, aber nichts für zwei! Erwachsene. Das Badezimmer hat nichtmal eine richtige Tür und alles ist zu hören und riechen …
Das Zimmer total alt, verwohnt und staubig. Eine Bibel war vorhanden… immerhin.( braucht kein Mensch!)
Das Bett sehr hart und ohne wirkliches Lattenrost. Auf der Terrasse nur 3 Stühle, obwohl die lodge angeblich für vier ist.
Router und Heizung fallen fast von der Wand. Handtücher sehr alt und oll.
Giraffen vor der Tür werden erst um 10 rausgelassen und sind um 17 Uhr auch wieder weg, wenn man also den Tag im Park unterwegs war und von seiner Terrasse noch Tiere sehen will, hat Pech.
Eine Nacht kostet übrigens 255€!
Frühstück ist für einen Tag Ok, für mehr nicht. Brötchen, Pfannkuchen, Müsli, Lachs, Rührei…

Der Park, wo man mit dem Auto durchfährt ist toll und auch die VIP Touren mit Rainer und der Giraffenfütterung waren super.

Sonst hat im Park, wo man durchläuft, fast nichts auf. Wir kamen uns teilweise vor, wie bei Lost Places.
Weder die Bimmelbahn die um den Park fährt, fuhr, noch war die Hängebrücke geöffnet oder die Affengehege.
Verfasst am 31. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

_PL2112_
Sankt Goar, Deutschland25 Beiträge
Viel Verbesserungspotential
Aug. 2021
Freizeitpark:
Manches etwas in die Jahre gekommen (ausrangierte Rummelplatzfahrgeschäfte), aber ganz schön und großzügig angelegt, es gibt auch ungewöhnliche "Fahrgeschäfte" wie die "Splash Safari" mit allerdings sehr langen Wartezeiten. Ein Schild wäre nett wie "Ab hier warten Sie xx min", kenne ich aus anderen Freizeitparks und würde die Planung erleichtern. Preise für Essen und Getränke sehr überteuert, lange Warteschlangen. Nicht nachvollziehbar war für mich, dass Attraktionen zum Durchlaufen – obwohl sie an sind – abgesperrt werden und erst nach Parköffnung wieder freigegeben. Abendshow tauchte auf keinem Veranstaltungsplan auf, war reiner Zufall, dass wir die Musik gehört haben und hingingen. Bummelbahn deklariert als "vorübergehend geschlossen", dabei sind die Schienen z.T. schon zurückgebaut! Mitarbeiter im Großen und Ganzen sehr nett.

Tierpark:
Elefantengehege gar nicht schön, die Tiere haben überhaupt keine Möglichkeit, Schatten zu finden, alles sehr trostlos. Känguru-Gehege viel zu klein! Restliche Gehege z.T. auch nicht optimal, im Großen und Ganzen aber schön. Nicht nachvollziehbar war, dass die Gehege der Kattas und Varis für Besucher gesperrt waren (mit welcher Begründung?), man hätte durchaus eine gewisse Anzahl Besucher hineinlassen können. Auch den Tieren hat man angemerkt, dass sie die Interaktion mit Gästen sehr vermissen.

Safaripark:
Unimog-Sondertour war toll, aber auch sehr teuer (27 Euro pro Person!). Aber hat sich gelohnt, toller Fahrer und man konnte Giraffen und Trampeltiere füttern. Für Nicht-Übernachtungsgäste ist es aber im Prinzip unmöglich, eine Sondertour zu buchen, sogar Hotelgäste stehen mal locker anderthalb Stunden an, bis die Kasse um halb zehn endlich öffnet! Hier wäre eine Sonderregelung für Übernachtungsgäste sehr angebracht, schließlich spülen sie genug Geld in die Kassen des Parks! Und eben schade für Tagesgäste, die es höchstens in einen Doppeldeckerbus schaffen. Überhaupt wäre es schön, wenn man als Übernachtungsgast irgendwelche Vorteile hätte außer dem, sich früher an der Sondertourenkasse anzustellen, ansonsten gibt es keinerlei Vergünstigungen oder Sonderparköffnungszeiten!
Im Park je nach Uhrzeit ewig lange Blechlawinen, grade bei den Tigern und Löwen. Nicht schön, mit Sicherheit auch nicht für die Tiere, die jeden Tag stundenlang dem Lärm und den Abgasen ausgesetzt sind ohne groß Möglichkeiten, sich zu verstecken. Auch wären mehr Kontrollen durch Mitarbeiter nötig, da sich viele Gäste nicht an das Fütterungsverbot halten! Die meisten "Länder" sehr schön.

Dschungel-Lodge:
Entgegen des Namens bucht man in 99% der Fälle keine Lodge, sondern eine Lodge-Hälfte. Von etwa 50 Lodges sind drei wirklich kleine, freistehende Häuser, drei hängen Wand an Wand an der Nachbarlodge und bei den restlichen gut 40 Häusern sind die Hälften durch eine ca. 1 Meter breite überdachte Terrasse getrennt. Zu keinem Zeitpunkt war während der Buchung ersichtlich, dass es solche Qualitätsunterschiede gibt, alle kosten den gleichen Preis! Wir hatten leider eine Wand-an-Wand-Lodge und in meinen Augen ist es ein Unding, diese Lodges zu vermieten! Man hörte fast jedes Wort von nebenan, das nächtliche Schnarchen des anderen sowieso! Und im Gegensatz zu den meisten anderen Lodges war die Terrasse nicht mal überdacht, es war also nicht möglich, draußen auch mal was abzustellen.
Einrichtung soweit gut, zweckmäßig, Kühlschrank vorhanden, Bad okay. Etwas kühl, im Herbst wollte ich dort nicht übernachten. Leider keinerlei Unterlagen zum Park, den angebotenen Sondertouren oder Aufführungen, auch nicht via QR-Code.
Frühstücksbuffet groß, viel Auswahl. Leider schon kurz nach 7 Uhr morgens warme Speisen teils kalt (Rührei, Pancakes).

Ranger-Lodge:
Wie wohl alle parkeigenen Fahrzeuge etwas in die Jahre gekommen, Fenster nicht dicht, hat ziemlich reingeregnet auf die eine Couch. Bad sehr klein. Ansonsten war die Ranger-Übernachtung die beste während unseres ganzen Aufenthalts, lag lt. unserem Ranger auch daran, dass uns keine Doppeldeckerbusse begleitet und die Aussicht zugeparkt haben! Ranger sehr nett, hat uns abends in den Park begleitet, dort haben wir dann inmitten von Zebras und Watussis übernachtet. Tolle Stimmung, sehr zu empfehlen! Und die Tiere kamen sehr dicht an die Fahrzeuge ran.

An unserem Abreisetag war "Rossmann"-Tag. Da wir dennoch noch einmal in den Park wollten mussten wir unser Auto vom Hotelparkplatz auf den parkeigenen Parkplatz stellen. Hier wurden die Fahrzeuge, die als erstes kamen auf die am weitesten entfernten Wiesen geleitet, die Besucher hatten also den weitesten Fußweg zum Park! Sowas haben wir noch nie erlebt, i.A. werden die Parkplätze von vorne nach hinten aufgefüllt!

Fazit:
Im Großen und Ganzen ganz schön, aber vor allem auf der Tier-Seite noch viele Verbesserungsmöglichkeiten! Und es fehlt an vielen Informationen für Besucher, das ist definitiv ausbaufähig. Eine Info vorab über die aktuell angebotenen Sondertouren haben wir ebenfalls vermisst. Auf den Plakaten in der Nähe der Sondertourenkasse wurden teils ganz andere Touren beworben als tatsächlich stattgefunden haben.
Verfasst am 30. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Züchter S
Weitramsdorf, Deutschland2 Beiträge
Einfach nur Schade
Aug. 2021
Wir waren das dritte mal dort, und waren sehr sehr enttäuscht.Die Brücke so wie die Gehege bei den Kattas und so weiter waren alle gesperrt.Das ist denke ich der Hauptgrund warum manche dorthin gehen.Ich finde das man das ganze am Preis anpassen sollte.Das Essen war wieder wunderbar, doch hat man Corona gemerkt.
Die Fahrgeschäfte, waren auch mal anders, man steht in der Schlange fast 30 miunten um dann 1,2 Minuten zu fahren.Das fanden wir schon frech.
traurig fanden wir auch das jetzt Zäune gebaut wurden so das man nicht mehr alle Tiere mit dem PKW bewundern kann ohne durch Gitter zu schauen.
Ich bleibe dabei das man dies alles an den Preis anpassen sollte.Und evtl auch irgendwo anschreiben müsste welche Gehege gesperrt sind.
Verfasst am 30. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Naddi3001
Augsburg, Deutschland143 Beiträge
Schöner Park hatten Spaß
Juli 2021 • Paare
Wir hatten drei wunderschöne Tage hier.

So nah wie dort konnten wir noch keine Tiger … sehn.
Toll fanden wir die Unimok Tour was uns erlaubte Giraffen zu füttern und zu streicheln.

Wir haben uns bei den Masai-Mara-Loges eingebuchtet. Ist zwar nicht besonders Groß aber für zwei Personen vollkommen ausreichend. Das schöne daran man kann von seiner Terrasse aus die Tiere beobachten.

Das Frühstück ist im Preis mit Inbegriffen (Buffetform) das Abendessen kann dazu gebucht werden.
Das Essen war sehr gut auch die Auswahl.

Im Freizeitpark hatte man die Möglichkeit mit einem Big Food und Quad zu fahren. Dabei wird man 2x bzw. 1 x im Kreis herum gefahren. Was für die Umwelt nicht gerade förderlich ist.
Andere Fahrgeschäfte haben wir nicht in Anspruch genommen.

Da viele Leute unbelehrbar sind würde ich gerade deswegen und der Umwelt zu liebe das selber fahren durch den Park abschaffen. Es gibt genug Möglichkeiten ihn zu besichtigen.

Vielleicht sollte der Park sich überlegen in der Hauptzeit eine Einlassgrenze zu schaffen damit die angeprangerten Wartezeiten nicht zu extrem lange sind.

Wir aber hatten viel Glück was dies angeht. Zu der Zeit, was wir da waren war nicht allzu viel los.

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Verfasst am 29. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 707 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern