Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Riedel Glas

Weißachtstraße 28-34, Kufstein 6330, Österreich
+43 5372 64896
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Schlechtwetterausflug

Sind zu Riedel Glas um uns die aktuelle Glasproduktion an zu sehen. War sehr schön beim ... mehr lesen

Bewertet am 3. Juni 2018
WeGu61
,
Essen, Deutschland
Interessant

Wen interessiert wie hochwertige Gläser hergestellt werden. Dann ist man hier richtig. Im Shop kann ... mehr lesen

Bewertet am 6. März 2018
klaus134
,
Kufstein, Österreich
Alle 121 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
SCHENKT MAN SICH GLÄSER AUS TIROL... gibt es nur eine Adresse: RIEDEL in Kufstein Abfahren lohnt sich. Nur fünf Minuten entfernt von der Auto­­bahnabfahrt Kufstein-Süd eröffnet sich dem Reisenden und Weinliebhaber die einzigartige Welt der Weinglas- her­stellung auf höchstem Niveau. Wer hier in Kufstein die weltberühmten Gläser und Weindekanter von RIEDEL direkt­ am Ort ihrer Herstellung kauft, ist immer im Vorteil: In der Glashütte kann der Kunde erleben wie sein Glas entsteht, mit welcher Sorgfalt es geblasen und von Hand gefertigt wird. In der Emotionsshow Sinnfonie entdeckt er das Abenteuer sinnlicher Wahrnehmung und auch der moderne,­ lichtdurchflutete 300 Quadratmeter große Shop des Glasunternehmens ist wesentlicher Teil der Manufaktur.­ Bei indi­vi­dueller Beratung durch das Fachpersonal wird hier die Kernfrage der RIEDEL-Glasphilosophie „Welches Glas für welchen Wein?“ kompetent erklärt. Sehen, hören, riechen, fühlen, schmecken. Erleben Sie, wie durch unsere Glasmacher aus dem viel­seitigen Werkstoff Glas eine Sinnfonie entsteht. Seit 4000 Jahren hat sich an der Zusammensetzung des Glases nichts geändert. Es sind die natürlich vorkommenden Grundstoffe Quarz, Kalk und Alkalien, die bei einer Tempe­ra­tur von 1000 Grad Celsius flüssig und somit formbar werden. Es sind „nur“ 2000 Jahre vergangen, seitdem die Glasmacherpfeife im alten Rom zum ersten Mal verwendet wurde. Damit war es möglich, Glas in Formen zu blasen. In unserer Manufaktur in Kufstein stellen unsere Glasmacher noch heute nach dieser antiken Methode mit großer Sorgfalt und Präzision die weltberühmten Riedel Gläser mundge­blasen und von Hand her. Claus J. Riedel war der erste in der langen Geschichte des Glases, der die Formgebung dem Charakter des Weines untergeordnet hat. Er ist damit der ­Erfinder des funktionalen Weinglases. Das Leben positiv zu sehen, ist mit Freude und Genuß ver­bunden. Genuß wird von unseren Sinnen vermittelt, und diesem Thema haben wir unsere Multimediaschau Sinnfonie gewidmet. Teilen Sie mit uns die Freude am Erleben unserer Sinn­fonie. Unternehmen Sie eine Reise durch unsere Welt des Glases und der Sinne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Herzlich willkommen!
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Weißachtstraße 28-34, Kufstein 6330, Österreich
KONTAKT
Webseite
+43 5372 64896
Bewertung schreibenBewertungen (121)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 74 Bewertungen

Bewertet 3. Juni 2018

Sind zu Riedel Glas um uns die aktuelle Glasproduktion an zu sehen. War sehr schön beim durchwachsenen Wetter. Vielen Dank für die tolle Führung

Danke, WeGu61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2018

Wen interessiert wie hochwertige Gläser hergestellt werden. Dann ist man hier richtig. Im Shop kann man auch 2. Wahl kaufen. Nicht uninteressant.

Danke, klaus134!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2018

Das war nix - purer Kommerz, nicht sehenswert. Wer partout die Marke kaufen will, kann es dort.- Mehr aber nicht!

Danke, Blackinwhite!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Es war wirklich eine Reise wert. Es gab zuerst eine Multimediaführung und dann besichtigten wir die Fabrikshalle.

Danke, Ch00139 .!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. November 2017

Waren montags dort. Haben uns zunächst die kurze "Show" zu den Sinnen angeschaut und dann mit größter Faszination den Glasbläsern bei der Arbeit zugesehen. Es ist sehr heiß in der Halle, also berücksichtigen bei der Kleiderwahl... Die Kinder waren von den gefertigten Karaffen zu beigeistert,...Mehr

Danke, Susanna987!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2017 über Mobile-Apps

Lohnenswerter Ausflug! Familenkarte für 11€ für das firmeneigene toll gemachte Museum. Hier hat man einen tollen Blick in und, dank Empore, auf die Glasherstellung durch die Glasbläser! Im Outlet kann man günstig Gläser aller Art kaufen. Auch Gläser der Marke "Spiegelau". Der reguläre Shop zeigt...Mehr

Danke, Sabine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Waren unter der Woche da - denn nur da kann man die Produktion besichtigen. Es lohnt sich absolut. Nur nicht zu warm anziehen - es ist wahnsinnig heiß. 1 Std sollte man schon mitbringen, um alles beobachten zu können. Auch die Sinnestour ist gut gemacht...Mehr

Danke, Gerry205!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Der Besuch des Werkes bei Riedel wo man beim erstellen der Gläser zusehen kann ist sehr spannend. Man bekommt eine guten Einblick wie handgemachte Gläser produziert werden auf alle Fälle zu empfehlen.

Danke, MartinF12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2017

Wir waren am Samstag dort und konnten nur den Laden und die Outlet besuchen. Die Auswahl im Laden war meiner Ansicht nach etwas bescheiden. Jedenfalls fand ich die Gläser nicht, die ich wollte. Sicher muss man auch die Produktion und Ausstellung anschauen, ansonsten lohnt sich...Mehr

Danke, Pilatus_6023!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2017

Vorab: wer, wie wir, wegen des Kaufs von Weingläsern dorthin fährt, der kann sich das m. E. sparen! Es gibt einige Gläser in 2. und 3. Qualität aus der mundgeblasenen Serie, die aber meiner Meinung nach so viele Fehler hatten, dass man sie keinem Gast...Mehr

1  Danke, ReiseErlebtes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in Kufstein ansehen
Alpenrose Kufstein
91 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Hotel Lanthalerhof Kufstein
22 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Kaindl Hütte
20 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Boutique Hotel Träumerei # 8 by Auracher Löchl
391 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Egger's
219 Bewertungen
1,16 km Entfernung
Auracher Löchl
512 Bewertungen
1 km Entfernung
Restaurant Purlepaus
266 Bewertungen
1,1 km Entfernung
Restaurant Alpenrose
41 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Festung Kufstein
513 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Franziskanerkloster
13 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Inntalcenter Kufstein
9 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Historischer Rundwanderweg Kufstein
12 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Riedel Glas.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden