Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Das schönste Kloster von Ladakh

Es ist offensichtlich das reichste und auch wirklich das schönste Kloster von Ladakh, es werden ... mehr lesen

Bewertet am 29. Juli 2013
Marianne G
,
Golling an der Salzach, Österreich
Wirklich sehr beeindruckend“_*****

Das Kloster Hemis liegt 45 km von der Hauptstadt Leh entfernt auf einem grünen Hügel, umgeben von ... mehr lesen

Bewertet am 12. November 2012
Annapurna44
,
Luzern, Schweiz
Alle 31 Bewertungen lesen
51
Alle Fotos (51)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Hemis, Indien
Webseite
Bewertungen (31)
Bewertungen filtern
19 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
5
3
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
5
3
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 19 Bewertungen
Bewertet 1. Februar 2016

Die weite Wüstenlandschaft der durch Erosion geprägten Berge und die Stratocumuluswolken am Himmel beeindrucken. Nach 47 Km, Ankunft im Hemis-Gompa. Ernüchterung: Der Parkplatz ist recht voll und die Touristen stehen im Hof an jeder Ecke herum, sind sich gegenseitig im Weg, gucken trostlos um sich,...Mehr

1  Danke, YvonneAndreas!
Bewertet 29. Juli 2013

Es ist offensichtlich das reichste und auch wirklich das schönste Kloster von Ladakh, es werden gerade Teile , die von eintretendem Wasser beschaedigt waren, neu bemalt und wir konnten die wunderbaren Malerarbeiten bestaunen, 3 Männer waren damit beschäftigt feinste Details liebevoll zu malen und wir...Mehr

Danke, Marianne G!
Bewertet 12. November 2012

Das Kloster Hemis liegt 45 km von der Hauptstadt Leh entfernt auf einem grünen Hügel, umgeben von beeindruckenden Bergen. Es ist im Süden von Leh am westlichen Ufer des Flusses Indus. Hemis ist mit 500 Mönchen das grösste, reichste und gut ausgestattete Kloster von Ladakh....Mehr

Danke, Annapurna44!
Bewertet 10. November 2011

Der Besuch des ca. 45 km südöstlich von Leh gelegenen Klosters Hemis fand im Rahmen eines Tagesausflugs statt, der ebenfalls die Besichtigung der Klöster Thiksey und des Shey Palastes beinhaltete. Das Kloster aus dem 17. Jahrhundert ist spirituelles Zentrum des Drukpa-Ordens. Man gelangt zunächst in...Mehr

Danke, Agapornide!
Bewertet 28. Oktober 2011

Um 07.15 Uhr fuhren wir mit vier Jeeps nach Hemis, 45 km südöstlich von Leh. Es war sonnig, wir passierten das Stadttor mit der großen Gebetsmühle. Die Straße führte am Indus entlang, bei der Militärstation Karu bogen wir nach Hemis ab, eine Brücke führte über...Mehr

4  Danke, albre-13-TL!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 27. August 2016

besuchen Sie mal im Monat Juli da ein großartiges Festival statt. Ich habe mit dem Rad zu fahren, da es dort keine öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung. Schönes Hotel, tolle Architektur Museum war schön nichts besonderes, abgesehen von Haut und Leiter einer Löwen und Leoparden. Wir...hatten nur ein paar Gespräche mit Mönche, die dafür sorgen, dass sich Kinder beitreten der Renn- und folgen Sie ihr tibetanische Kultur. Sie sagten, sie sind jederzeit kostenlos zu gehen aber glaube ich nicht.Mehr

Bewertet 5. August 2016

Was für ein Spektakel! Die Hemis Festival war brechend voll solide mit Zuschauern Schulter an Schulter stehen und jeden Platz besetzt für die tolle Erfahrung. Die Geräusche waren etwas, was ich noch nie gehört und ich konnte nicht glauben, wo die Mönche haben den Atem...durch die unglaublichen Trompeten blasen gewesen sein muss, 10 m oder mehr lang. Die Kostüme, Farben Tanzen war wirklich ein richtiges Spektakel mit Freude habe ich beobachtet für viele Stunden. Besuchten im Jahr der Affen (2016) machte das Festival mehr etwas besonderes zu sein, die nur ein einzigartiges Ereignis findet jeden 12 Jahr.Mehr

Bewertet 3. August 2016

Es ist eine schöne Zeit zu überbrücken. Wie dem auch sei, wir waren aber nicht dort ein Gefühl von ein tolles attraktive Unterkunft oder ein Gefühl des einen Tempel zu besuchen. Ein paar Mönche betete zu essen und gleichzeitig Samosa, sorgte für ein bisschen zwanglose...Atmosphäre. nicht der Ort der Andacht Gefühl. Die Gruppe der Mönche sitzen uns angezogen und betete vor. Das Museum war gut und man konnte einige Idee . Wenn man bedenkt, dass die natürliche Wunder in ladak Region dies war etwas, das es fehlten Sie werden nicht bereuen wenn Sie für 3-4 Tage besuchen. Aber wenn Sie für mehr als 5 Tagen , auf jeden Fall sehenswertMehr

Bewertet 14. Juli 2016

Was für eine schöne neu im Kloster und in einem so erschwinglich. Das Museum ist wirklich ein Juwel und ein absolutes Muss. Allerdings ist nicht zu nahe an Leh Hemis, die Straßen haben sich seit dem verbessert wir zum letzten Mal und es war eine...Freude, die Kinder lernen sehen.Mehr

Bewertet 6. September 2015

Die reichsten Kloster ist Leh Region Ladakh. Wirklich wunderschön. Hat ein Museum, das sehenswert da es einige unbezahlbare articrafts enthält.

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kloster Hemis.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien