Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Boat Lift (Schiffshebewerk) Niederfinow

116 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Boat Lift (Schiffshebewerk) Niederfinow

116 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
116Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 82
  • 29
  • 2
  • 2
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Andreas_aus_B hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland1.341 Beiträge215 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Die beiden Schiffshebewerke zu besichtigen, das ist ja schon einmal sehr interessant. Mit dem Schiff einen Hebevorgang mitzuerleben, gestaltet sich dann noch erlebnisreicher. Reservieren ist empfohlen, da die Fahrten sehr gefragt sind. Allerdings ist auch eine Besichtigung zu Fuß möglich. Am Hebewerk besteht ein großer Parkplatz und mehrere Imbissbuden sowie ein Restaurant. Insgesamt ein lehrreiches Ausflugsziel.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Rainer S hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
23 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Eines vorneweg: Es ist ein beeindruckendes Bauwerk, dass man sich ansehen sollte. Allerdings ist hier nur das Geld einnehmen im Vordergrund, der zahlende Tourist muss sich nicht wohlfühlen, er spielt keine Rolle. Kommt mir ein bisschen vor wie im Urlaub, es reicht, wenn er einmal da war. Es fängt an mit dem Parkplatz, die Schranke geht bei der Einfah4t auf, kein Hinweis auf Kosten des Parkplatzes. Nach suchen erfährt man dann die Kosten von 3 Euro Tagesgebühr. Also auch, wenn ich nur kurz aussteige und mich über das Angebot informieren möchte. Dafür klemmt dann bei der Ausfahrt auch die erworbene Ausfahrmünze. Der Kartenverkäufer in seinem Häuschen ist auch nicht der freundlichste: wenn Se reserviert haben, kommen se mit. Wo man reservieren kann, verrät er nicht, auf wiederholte Nachfrage trägt er uns aber für eine nächste Fahrt ein. Mehr sagt er nicht, wohl alte Schule. Erwachsen ist man hier bereits ab 14 Jahren. Keine Aussage, wo das Boot fährt, es ist nämlich ein ganzes Stück weg, schlecht für Leute, die schlecht zu Fuss sind. Das Imbissangebot ist eben Imbiss, die Preise sind durchaus annehmbar. Was aber nicht geht, ist ein Absperrgitter für die Toilette, sodass man nach Parkgebühr und Imbiss und Fahrt auch noch für die Toilette bezahlen muss. Wenn sie denn sauber wäre.... Aber das schaffen die Leute wohl neben dem Geld zählen nicht. Ich mag nun nicht mehr hin. Da das Rahmenrogramm bei Neubau dasselbe sein wird, streiche ich das Schiffshebewerk für Besuche.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2020
Hilfreich
Senden
Peter B hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
eberswalde40 Beiträge21 "Hilfreich"-Wertungen
Ich muss mal andere Leute ddas bauwerk schmackhaft machen. Es ist toll , wenn man oben steht eine wunderbare Aussicht über den oderbruch. Nun entsteht nebenan ein neues Hebewerk.Moderner und für größere Schiffe gebaut. Schaut euch das an.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
DieWelterkunden hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Braunschweig, Deutschland768 Beiträge109 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ein industrielles und kulturelles Denkmal der deutschen Geschichte. Respekt den Ingenieuren und Arbeitern für diese Meisterleistung. Wir haben zusätzlich eine Schiffsreise mit aktiver Nutzung erleben können. Für einen Tagesausflug bei guten Wetter, Empfehlenswert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Florina hat im Sept. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland74 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Dieses Industriedenkmal zeigt auf beeindruckende Weise was Ingenieure vor fast 99 Jahren zu leisten imstande waren. Gleich nebendran der noch unfertige Neubau, der vielleicht Ende 2021 eröffnet werden könnte. Für mich ein Zeichen der Zeit; nämlich als Warnung welch strukturelle Probleme solch ein Desaster produzieren. Begonnen wurde der Neubau 2009 und erinnert mich in fataler Weise an den BER
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Boat Lift (Schiffshebewerk) Niederfinow