Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
7
Alle Fotos (7)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Mohalla Purani Mandi, Narnaul 123001, Indien
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2016

Jetzt bleibt nur Ruinen. Kein Wasser obwohl namens Jal Mahal. Schrecklich Ansatz via purani Mandi Road. Kein Einheimischer Übertragung

Bewertet am 2. Januar 2016 über Mobile-Apps

Dieser Ort ist unter Renovierung von ASI Dies ist eines der besten Seite habe ich noch nicht besucht. Man muss es und noch viel mehr zu entdecken.

Bewertet am 1. Dezember 2015

Erbaut von Shah Quli Khan (Nawab von Narnaul während des Kaisers Akbar's Herrschaft) in 1590, war dies ein Ruheplatz für die Royals während ihrer Reise von Delhi nach Ajmer. Umgeben von einem großen Wassergraben (leider kein Wasser jetzt, außer während des Monsuns), kann das Zentrum...von Palace werden nur durch eine Bogenbrücke zugänglich, auch die Soldaten der Eintritt Polizisten hatten. Verziert mit Originalgemälden in einer sehr gut erhaltenen Status, dies ist in der Tat ein verborgener Schatz für alle Kunst und Architektur Liebhaber. Gott sei Dank gehörig die ASI-Büro innerhalb der Campus, ist der große Campus jetzt kostenlosen der und ein muss!Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jal Mahal.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien