Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schloss Neuenbürg

Schloss 1, 75305 Neuenbürg, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 7082 792860
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sonderausstellung "Augsburger Puppenkiste"

Waren mit den Enkeln dort und denen hat es sehr gefallen, und wir haben dabei gelernt wie "alt" und ... mehr lesen

Bewertet am 2. Oktober 2017
Rita B
Gute Führung

Obwohl das Schloss nichts Außergewöhnliches ist, war die Führung sehr informativ. Leider gibt es ... mehr lesen

Bewertet am 24. September 2017
Heinrich B
,
Adendorf, Deutschland
Alle 30 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Das Kalte Herz ist ein berühmtes Märchen des schwäbischen Dichters Wilhelm Hauff (1802-1827) und zugleich Herzstück des Museums in Schloss Neuenbürg. In sechs begehbaren Szenen wird das Märchen über menschliche Gier, Ehrgeiz, unerfüllte Wünsche und andere Verlockungen multimedial erzählt. Wie in einem Theater, wo Licht, Farbe, Musik und Klang für dramaturgische Effekte sorgen, erlebt der Besucher auch hier hautnah und mit allen Sinnen die schaurig-schöne Geschichte des armen Kohlenbrenners Peter Munk aus dem Schwarzwald, der durch einen finsteren Pakt zu Reichtum und Ansehen gelangt, dabei jedoch etwas Wesentliches verliert. Das Faszinierende an der Inszenierung in Schloss Neuenbürg: Der Besucher ist mitten drin im Geschehen! Um 1200 erbauten die Grafen von Calw-Vaihingen auf dem bereits von den Kelten besiedelten Berg eine Burg mit Schildmauer, Bergfried und Graben. Graf Konrad von Calw-Vaihingen nannte sich ab Mitte des 13. Jahrhunderts Graf von Neuenbürg. Im 13. Jahrhundert wurde die Stadt Neuenbürg erstmals urkundlich erwähnt. Auch das habsburgische Königshaus bekundete zu der Zeit Interesse an der strategisch günstig gelegenen Burg mit dem Kauf der Neuenbürger Burg für das Reich. Neuenbürg selbst war damals badisch. Doch schon bald sollten die Württemberger das Schloss aus Reichsbesitz übernehmen. Im 16. Jahrhundert begannen langjährige Umbauten und Erweiterungen des Schlosses im Stil der Renaissance. Ursprünglich war Schloss Neuenbürg als Residenz der württembergischen Herzöge geplant. Trotz eines verheerenden Brandes im Dreißigjährigen Krieg und eines eilig veranlassten Wiederaufbaus ist Schloss Neuenbürg bis heute eines der ganz wichtigen Baudenkmale im deutschen Süd-Westen. Seit 2010 gehört Schloss Neuenbürg zu den Top Ten der Glanzlichter in der Region.
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend3 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 13:00 - 18:00
ORT
Schloss 1, 75305 Neuenbürg, Baden-Württemberg, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 7082 792860
Bewertung schreiben
Bewertungen (30)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 17 Bewertungen

Bewertet am 2. Oktober 2017

Waren mit den Enkeln dort und denen hat es sehr gefallen, und wir haben dabei gelernt wie "alt" und gut das Urmel und seine Gefährten sind und das kleine Publkum immer noch begeistert werden kann.🙂 Anfassen und mitraten war und ist erwünscht, leider nur noch...Mehr

Danke, Rita B!
Bewertet am 24. September 2017

Obwohl das Schloss nichts Außergewöhnliches ist, war die Führung sehr informativ. Leider gibt es keine Einrichtungen mehr

Danke, Heinrich B!
Bewertet am 17. Juli 2017 über Mobile-Apps

Nicht nur die Geschichte dieses Schloss ist interessant sondern auch wie es heute genützt wird. Ein Kompliment für die Umbauten. Wer noch eine Lokalität für private Feiern sucht . Ist hier gut aufgehoben. PORTUGAL lässt grüsse n. wer genaueres wissen möchte sollte sich unbedingt einer...Mehr

Danke, Baden_BadenBellevue!
Bewertet am 4. Juni 2017

Mit einer Reisegruppe besuchte ich jetzt Schloss Neuenbürg, die denkmalgeschützte mittelalterliche Anlage hoch über der gleichnamigen Stadt mit Wilhelm Hauffs Märchen als Kernstück in verschiedenen begehbaren Stationen. Die sehr eindrückliche Inszenierung des Märchens des Nordschwarzwaldes begeistert junge und ältere Besucherinnen und Besucher gleichermaßen. Und auch...Mehr

Danke, Martin F!
Bewertet am 22. Mai 2017

Wir sind wegen der Augsburger Puppenausstellung gekommen. Besonders mein Urmele hat es mir angetan. Ich fand die Aussstellung liebevoll gestaltet und lohnenswert für Jung und Alt. Das Kalte Herz ist sehr interessant gestaltet und einen Besuch unbedingt wert. Die portugisiesische Küche ist empfehlenswert,der Eisbecher ein...Mehr

Danke, lfia!
Bewertet am 24. April 2017

wir haben im Ort geparkt und dann den Fussweg zum Schloss genommen. Leider war die Beschilderung sehr schlecht. Die Ausstellung "Das kalte Herz" und das Museum sind sehr spartanisch und muss man nicht unbedingt gesehen haben. Der Garten ist auch sehr einfach, quasi nur eine...Mehr

Danke, Christian B!
Bewertet am 23. April 2017 über Mobile-Apps

Waren wegen der Sonderausstellung "Augsburger Puppenkiste" hier. Sehr schön gemacht. Restliche Anlage auch sehr schön.

Danke, Ledersepp!
Bewertet am 21. April 2017

Noch bis November 2017 gibt es im Schloss eine Sonderausstellung der Augsburger Puppenkiste zu sehen. Mit dabei großen Kisten mit Szenen aus berühmten "Puppenkisten-Serien", einer großen Zahl der originalen Marionetten, aber auch viele Möglichkeiten, sich interaktiv in der Ausstellung zu bewegen. So können sich die...Mehr

Danke, TW_Stuttgart!
Bewertet am 26. März 2017

Das Märchen vom armen Köhler, der zu den Reichen gehören will und dafür sein Herz gegen eines aus Stein eintauscht wird durch bewegte Szenen hervorragend dargestellt. Für kleine und große Kinder ein sehr schönes Erlebnis.

Danke, rolfklarmann!
Bewertet am 28. September 2016

lohnender Rundgang durch das Märchen mit bühnenartiger Darstellung. Die Sonderausstellung im Schloß habe ich aus Zeitmangel leider nicht besucht.

Danke, BiErL!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Schloss Restaurant
33 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Zur kleinen Brücke
14 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Ristorante Pizzeria Bella Napoli
10 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Wanderheim
9 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Wildpark Pforzheim
210 Bewertungen
9,72 km Entfernung
Besucherbergwerk Frischglück
10 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Gasometer Pforzheim
151 Bewertungen
10,98 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schloss Neuenbürg.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden