Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fundación Real Escuela Andaluza del Arte Ecuestre

Avda. Duque de Abrantes, 11407 Jerez De La Frontera, Spanien
+34 956 31 96 35
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
124,54 $*
oder mehr
Tagesausflug von Sevilla nach Jerez und Cádiz
Weitere Infos
16,01 $*
oder mehr
Stadtrundfahrt mit Hop-on-Hop-off-Bus durch Jerez de la Frontera
Weitere Infos
24,91 $*
oder mehr
Andalusian Horses Dance Show
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet64 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 14:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Avda. Duque de Abrantes, 11407 Jerez De La Frontera, Spanien
KONTAKT
Webseite
+34 956 31 96 35
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.352)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 396 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche

Waren bereits das zweite Mal, beim ersten Mal zum Zuschauen beim Training, das zweite Mal dann bei der Show. Reiter und Pferde wirken nicht gelangweilt oder müde von den regelmäßigen Auftritten, es sind absolute Profis, die ihre Arbeit mit großer Leidenschaft machen. Es sind regelmäßig...Mehr

Danke, Martin H!
Bewertet am vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Kann die show und die besichtigung der gebäude nur empfhelen. Tickets im voraus und möglichst früh buchen, vorallem wenn sie in die erste Reihe möchten.

Danke, Chrigi W!
Bewertet am 12. Juni 2017

Die Königliche Andalusischen Schule der Reitkunst liegt im Norden der Stadt und lohnt einen Besuch. In den Ställen werden 60 der edelsten andalusischen Pferde gehalten, die von Araberpferden der Mauren abstammen und von Andalusien aus englische Vollblüter ebenso veredelt haben wie die Lipizzaner. Wir hatten...Mehr

Danke, Meggenrieder!
Bewertet am 2. April 2017

Bei einer Andalusienrundreise waren wir mit unserer Reisegruppe bei der Vorführung "Wie die andalusischen Pferde tanzen", die dienstags und donnerstags um 12.00 Uhr stattfindet. Obwohl ich kein Pferdeliebhabe bin und daher privat und alleine sicher nicht die Show besucht hätte, hat mir die Vorführung sehr...Mehr

Danke, Luesch61!
Bewertet am 13. März 2017 über Mobile-Apps

Mit einem Trainer dort gewesen und sehr herzlich aufgenommen worden von den Ausbildern und Schülern. Tolle Gespräche und Meinungsaustausch. Das Gelände der Real Escuela ist unglaublich schön, vor allem im Zusammenspiel mit diesen edlen und imposanten Pferden.

Danke, IsiFi!
Bewertet am 24. November 2016 über Mobile-Apps

Wir haben die Vorführung in der königlichen Hofreitschule im November besucht. Sie war eher spärlich besucht, einige Schulklassen waren da. Wir haben die Karten vorab im Hotel gebucht, 21€ pro Person. Das hat gut geklappt. Ich fand es aber relativ unschön, dass das Museum auf...Mehr

1  Danke, Hartmut J!
Bewertet am 19. November 2016 über Mobile-Apps

Das tägliche Training der PREs zu beobachten, war sehr interessant!! Die Führung war freundlich und informationstechnisch auf den Punkt/ korrekt... Man hat genug zeit, sich die Reithalle, die Sattler und das Museum anzuschauen :) Preis - Leistung super!!

Danke, jenny-pepsi!
Bewertet am 16. November 2016

Ich bin ein Freund der klassischen Dressur und habe auch ein wenig Ahnung davon. Meine Erwartungen an Jerez waren hoch, aber leider wurde ich doch enttäuscht. Die ersten Vorführungen, bei denen die Pferde auch in den Schulen über der Erde gezeigt wurden, waren sehr hektisch...Mehr

Danke, Martina H!
Bewertet am 11. November 2016

Die Schule mit den Vorführungen ist sehr beliebt, die Leute stehen Schlange für die Tickets, Reservierung wird empfohlen. Die Sitzplätze sind aber alle gut mit großzügigen Gängen zwischen den Sitzreihen. Wem es zu langweilig wird, der kann auch während der Vorführung ins Cafe gehen. Zwischendrin...Mehr

4  Danke, safirun!
Bewertet am 20. September 2016 über Mobile-Apps

wir sind extra für die show, nach jerez gefahren, hat sich nicht wirklich gelohnt. die dressur werden mit schmerzen gemacht nicht wirklich mit dressour techniken, fotografieren ist während der show strikt untersagt, mir als laie hat die show nicht zugesagt, irgendwie alles total ignorant..

1  Danke, Sorrow N!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Albala
725 Hotelbewertungen
0,21 km Entfernung
Pizzeria La Roma
378 Hotelbewertungen
0,52 km Entfernung
Tabankino Tabanco Gourmet
103 Hotelbewertungen
0,45 km Entfernung
Parrilla La Pampa
137 Hotelbewertungen
0,42 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
La Jerezana Cerveza Artesana
53 Hotelbewertungen
0,9 km Entfernung
The House of Sandeman Jerez
208 Hotelbewertungen
0,14 km Entfernung
Museo de la Atalaya
81 Hotelbewertungen
0,45 km Entfernung
Convento de Santo Domingo
39 Hotelbewertungen
0,72 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fundación Real Escuela Andaluza del Arte Ecuestre.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden