Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 150 rue des Rosiers, 93400 Saint Ouen, Frankreich
Im Voraus buchen
Weitere Infos
26,21 $*
oder mehr
Flohmarkt St-Ouen: Schnäppchenjagd in Paris
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 136 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 11
    Ausgezeichnet
  • 15
    Sehr gut
  • 7
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Flohmarkt, Antikmarkt, Ramschbasar

Jedes Wochenende findet man hier die unterschiedlichsten Angebote. Auf den ersten Blick die üblichen Stände die man in Deutschland teilweise von Krämermärkten kennt, aber wenn man ... mehr lesen

3 von fünf PunktenBewertet am 31. Juli 2016
Sibylle S
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

136 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 31. Juli 2016

Jedes Wochenende findet man hier die unterschiedlichsten Angebote. Auf den ersten Blick die üblichen Stände die man in Deutschland teilweise von Krämermärkten kennt, aber wenn man sich weiter vor wagt findet man interessante Gassen mit Antikläden, Hallen mit Kunst und krempel und vieles mehr.

Hilfreich?
Danke, Sibylle S!
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 18. August 2014

Dies ist kein Flohmarkt im klassischen Sinne, sondern eine Ansammlung von überteuerten Antiquitätenhändlern und einer Menge Neuramsch darum herum. Lustig sind die vielen asiatischen Besucher, die vielleicht das hohe Preisniveau nicht einschätzen können. Manche alten Dinge sind natürlich auch sehr schön. Uns hat es leid um die kostbare Zeit getan - in Paris gibt es so viele schöne und interessante... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Akelei!
Helsinki, Finnland
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Mai 2014
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir haben diverse Stunden hier an einem Sonntag verbracht . ich glaube, dies ist ein Muss für alle, die nach Paris reisen Unsere bevorzugten Märkte waren in Vernaison mit allen möglichen second Hand Artikeln und Dauphin mit Unmengen von Vintage Klamotten und Bücher. Man kann sich eine Menge Informationen und eine sehr nützliche Karte von http://www.marcheauxpuces-saintouen.com/9en.aspx?sr=2 gibt es viele Restaurants,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, chaneli_10!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
182 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 9. April 2012

Mit Flohmarkt verbindet man klassischerweise ein anderes Flair als hier erlebbar. Das Gelände ist riesig. Der Flohmarkt ist unterteilt in mehrere Flohmärkte. Antiquitäten und Kunst kann man hier finden, allerdings zahlt man hier Preise wie in teuren Antiquitätenläden. Bezahlbares findet man hier selten. Andererseits wird hier auch viel touristischer Ramsch und Massenware angeboten. Den Besuch kann man sich sparen.

Hilfreich?
2 Danke, Feuerspucker!
München
Beitragender der Stufe 
194 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 95 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 6. April 2012

Der Flohmarkt ist riesig. Die Anreise mit der Metro ist einfach. Allerdings ist der Flohmarkt sehr kommerziell und hat nicht wirklich den Charakter eines Flohmarkts. Auch hier wird wieder viel Kitsch und Ramsch angeboten. Das Flair der früheren Jahre ist endgültig weg. Wer den Charme eines privaten Straßenmarkts sucht, ist hier leider fehl am Platz.

Hilfreich?
2 Danke, Siebenmeilenstiefel!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 3. Juli 2011

Von der Metrostation Port de Clignancourt ist der Flohmarkt nicht einfach zu finden. Man muss wissen, dass sich die Märkte nördlich des Stadtautobahnrings befinden und nach braunen Schildern Ausschau halten. Der "Flohmarkt" besteht aus verschiedenen Teilmärkten. Wir haben zwir der Teilmärkte besucht, die neben billiger Touristen-Massenware vor allem Kunst und Antiquitäten angeboten haben. Wir empfanden das alles als sehr kommerziell... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, rain_man2011!

Reisende, die sich Porte de Clignancourt angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Porte de Clignancourt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Porte de Clignancourt sowie von anderen Besuchern.
5 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Porte de Clignancourt.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?