Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Toles Erlebnis!

Immer wieder in das Schaubergwerk sowie das neu gestaltete Museum über den Bergbau in Oberzeiring ... mehr lesen

Bewertet am 16. April 2018
SMOberzeiring
über Mobile-Apps
600 Stufen

Im Schaubergwerk Oberzeiring steigt man über 600 Stufen durch Jahrhunderte der Bergwerksgeschichte ... mehr lesen

Bewertet am 22. September 2012
FrankS7
,
Stuttgart, Deutschland
Alle 5 Bewertungen lesen
Machen Sie diese Seite attraktiver. Laden Sie Fotos hoch! Foto hinzufügen
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Nähe Hauptplatz, Oberzeiring 8762, Österreich
Webseite
+43 664 75125131
Anrufen
Bewertungen (5)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 16. April 2018 über Mobile-Apps

Immer wieder in das Schaubergwerk sowie das neu gestaltete Museum über den Bergbau in Oberzeiring im Mittelalter bis in die Neuzeit und der Gegenwart. Auch der glitzernte Souvenir und Mineralienshop sind einen Besuch wert. Glück Auf!

2  Danke, SMOberzeiring!
Bewertet 22. September 2012

Im Schaubergwerk Oberzeiring steigt man über 600 Stufen durch Jahrhunderte der Bergwerksgeschichte. Die radonhaltige Luft war zum einen sehr gesund zum anderen aber auch eine willkommene Frische in der Sommerhitze. Warme Kleidung unbedingt anziehen, da es unter Tage doch sehr frisch ist! Teilweise geht man...Mehr

Danke, FrankS7!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 16. Juli 2017 über Mobile-Apps

Super Tour der lokalen Silver mine, eine interessante Geschichte, sehr zu empfehlen. dort ist es kalt und so nehmen Sie eine Jacke und ein Dolmetscher wenn Sie Deutsch ist mangelhaft. Nach der Bekämpfung der Mine, kann man nichts falsch machen mit einem Ausflug nach Konditerei...Strasser für einige der besten Kuchen in Österreich.Mehr

Bewertet 5. August 2013

Planen Sie einen 2 Stunde Halt in der Silver mine in Oberzeiring. mindestens 15 Minuten zu früh für eine Tour nach ausreichend Zeit haben, um wärmere Kleidung ändern, da der Mine 8 Grad ist. Cel. das ganze Jahr lang. Sie werden mit Helmen zu schützen...Sie sich in den engen Höhlen. Die Tour selbst ist ca. 1 1/4 Stunden. Ich glaube nicht, dass es eine englischsprachige Tour, aber es lohnt sich auch zu sehen, dass es beim deutschen Tour. erwartet, dass man Treppen runter und wieder rauf viele, viele Treppen, aber bei 8 Grad. in einer absolut saubere Luft, die Teil der Spaß! Genießen. Wir haben bereits 2 Mal hier und werde nächstes Jahr wieder dort sein!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Monarchia Park
20 Bewertungen
9,32 km Entfernung
Schloss Gabelhofen
73 Bewertungen
15,42 km Entfernung
Pension Renate Karlbauer
1 Bewertung
15,85 km Entfernung
Hotel Restaurant Perschler
26 Bewertungen
18,1 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Das originelle Futtertrögl
7 Bewertungen
9,38 km Entfernung
Hotel Schloss Gabelhofen Restaurant
23 Bewertungen
15,43 km Entfernung
Gasthaus Gruber
48 Bewertungen
15,91 km Entfernung
Gasthof Perschler
5 Bewertungen
18,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Märchenwald Steiermark
20 Bewertungen
5,03 km Entfernung
Therme Aqualux
60 Bewertungen
15,31 km Entfernung
Planetarium Judenburg
19 Bewertungen
15,99 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schaubergwerk Oberzeiring.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien