Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schloss Artstetten

Schlossplatz 1, Artstetten 3661, Österreich
+43 7413 8006
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Überraschend interessant

Sowohl die interessante Ausstellung im Schloss als auch der Schlosspark sind sehenswert, alles ist ... mehr lesen

Bewertet am 25. September 2016
renatedaisy2015
,
Österreich
Arstetten in der Vollmondnacht

Dieses tolle Angebot das Schloss am Abend zu besuchen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Die ... mehr lesen

Bewertet am 21. August 2016
176manuelat
Alle 54 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Auf den Spuren Erzherzog Franz Ferdinands …Etwas abseits der Wachau liegt – inmitten eines verträumten Parks – das „Märchenschloss Artstetten“, wo das Andenken an Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand bewahrt wird, der 1914 in Sarajewo einem Mordanschlag zum Opfer fiel. Die Dauerausstellung „Erzherzog Franz Ferdinands Leben und Wirken“ gewährt einen Blick in die facettenreiche Welt Franz Ferdinands und seiner Familie. Der Besucher findet hier aber auch Erholung und Unterhaltung – auf der herrlichen Terrasse mit Blick in den weitläufigen Park, im Museumsshop mit seinem bunten Sortiment…
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Schlossplatz 1, Artstetten 3661, Österreich
KONTAKT
Webseite
+43 7413 8006
Bewertung schreiben
Bewertungen (54)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 36 Bewertungen

Bewertet am 25. September 2016

Sowohl die interessante Ausstellung im Schloss als auch der Schlosspark sind sehenswert, alles ist schön renoviert und im Schlosscafe hat man einen herrlichen Ausblick.Wir besuchten Artstetten mit einem Kleinkind, welches von vielen Gegenständen und den Fischen im Bassin sehr angetan war, sodass es ein schöner...Mehr

Danke, renatedaisy2015!
Bewertet am 21. August 2016

Dieses tolle Angebot das Schloss am Abend zu besuchen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Führung durch die engagierte Frau Zak ist grandios. Sie lässt Geschichte lebendig werden. Sie ist mit Leib und Seele dabei und das macht den Ausflug in die Vergangenheit zu...Mehr

Danke, 176manuelat!
Bewertet am 12. August 2016

Sehr interessante Ausstellung über die Habsburger, man soll sich viel Zeit nehmen, um die vielen Bilder, Gegenstände, Dokumente usw. zu begutachten. Leider war die Gruft geschlossen, worüber wir uns sehr geärgert haben. Das Gebäude mit den Zwiebeltürmen ist ein reiner Augenschmaus.

Danke, MrsY0855!
Bewertet am 12. August 2016

Hübsches Schloss, nette, kleine aber informative Ausstellung, man lernt doch einiges dazu. Sicher sehenswert

Danke, delighting!
Bewertet am 9. August 2016 über Mobile-Apps

Die Ausstellung geht um Franz Ferdinand (eh klar, ist ja hier begraben) und alles drum herum. Sehr interessant; der Audioguide bietet fast zuviel der Information und wird von Hrn. Töttschinger zum besten gegeben (vielleicht war er deshalb so das für mich). Das Schloss ist nur...Mehr

Danke, Elisabeth L!
Bewertet am 28. Juli 2016 über Mobile-Apps

Hoch über dem Donautal bei der Nibelungenstadt Pöchlarn erhebt sich Schloss Artstetten aus dem bewaldeten Umland. Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este hat sich dort eine Gruft anlegen lassen, um mit seiner morganatischen Gemahlin Sophie Herzogin von Hohenberg auch im Tod vereint zu sein, was ihm...Mehr

Danke, Michael H!
Bewertet am 23. Juli 2016

Das Renaissancebauwerk wurde Ende des 16. Jahrhunderts erbaut. Die erstmalige Erwähnung der Vorgängerbauten ist aus dem Jahr 1263. Die mehrfachen Besitzerwechsel kann man mehr oder weniger als Besucher nachvollziehen. Im Jahr 1823 kam es dann letztendlich in den Besitz des österreichischen Kaiserhauses. Nun ist es...Mehr

Danke, AUeberschaer!
Bewertet am 13. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ein Lustschlössl halt. Ein schöner Militär- und Kriegs-kritischer Text steht im Innenhof. Die Ausstellung kann dann die kritische Haltung nicht umsetzen, sondern ergeht sich in ungezügelter Kaiser-, Habsburger- und Kriegsromantik. Gehen Sie lieber ein gutes Glas Wachauer Wein trinken- oder zwei.

Danke, apt42!
Bewertet am 23. Juni 2016

Das vergleichsweise kleine Schloß ist liebevoll restauriert und liegt auf dem südlichen Donauhang mit einer wunderbaren Aussicht am Rand der Wachau. Parkplätze reichlich vorhanden. Die Besonderheit ist, daß es früher dem Erzherzog Franz-Ferdinand d'Este gehörte, der als damaliger österreichischer Thronfolger 1914 mit den bekannten Folgen...Mehr

1  Danke, 865SDS!
Bewertet am 15. Mai 2016 über Mobile-Apps

Sehenswert....Alles gut beschriftet und beschrieben...Audioguide im Grunde nicht wirklich notwendig wenn man lesen will

1  Danke, Markus T!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Heuriger Hold
13 Hotelbewertungen
1,54 km Entfernung
Johny's
33 Hotelbewertungen
3,59 km Entfernung
Restaurant schachner Krone und Kaiserhof
30 Hotelbewertungen
3,87 km Entfernung
Café Konditorei Braun
6 Hotelbewertungen
4,87 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Maria Taferl
56 Hotelbewertungen
3,92 km Entfernung
Schloss Pöggstall
7 Hotelbewertungen
8,37 km Entfernung
Stift Melk
1.892 Hotelbewertungen
9,7 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schloss Artstetten.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden