Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Château de Malmaison

Avenue du château, 92500 Rueil-Malmaison, Frankreich
+33 1 41 29 05 57
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
157,92 $*
oder mehr
Paris Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Bustour und Eintritt zu über 60 ...
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Avenue du château, 92500 Rueil-Malmaison, Frankreich
KONTAKT
Webseite
+33 1 41 29 05 57
Bewertung schreiben
Bewertungen (460)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 118 Bewertungen

Bewertet am 21. September 2016

Intimes Empire style Palast von Kaiserin Josephine de Beauharnais, mit original empire Möbel, sehr wohnlich und angenehm

Danke, jan b!
Bewertet am 29. April 2016

Schloss Malmaison ist zwar von der Größe her nicht Versailles, dafür aber deutlich besser im Inneren erhalten. Die Räume sind so authentisch, dass man glauben könnte Napoleon würde jeden Augenblick um die Ecke kommen! Doch obwohl Malmaison nur ein Landsitz, ein ruhiges Refugium für Napoleon...Mehr

2  Danke, unbekan!
Bewertet am 25. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Das Château de Malmaison ist ein Besuch wert, man findet es westlich von Paris. An der Endhaltestelle Defance der Metro Linie 1, nimmt man den Bus und ist 20 Minuten später beim Château. Das Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Räume des Kaisers...Mehr

Danke, The_Onliners!
Bewertet am 6. Juni 2012

Schöner Rosengarten, viele Ausstellungsstücke im Schloss zu besichtigen, wunderschöne, großzügige Parkanlage, alles lässt sich in der Stadt Rueil Malmaison bequem mit dem kostenlosen Stadtbähnchen erreichen.

Danke, alleinunterhalter!
Bewertet am 16. Oktober 2010

Das Château de Malmaison war der Wohnsitz von Napoleon und seiner Ehefrau Joséfine. Im Inneren kann man einige Stockwerke besichtigen und die Zimmer sind immer noch originalgetreu eingerichtet. Es gibt auch eine große Gemäldesammlung mit vielen Bildern von Napoleon und Joséfine. Man fühlt sich wirklich...Mehr

Danke, fg2308!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 3 Wochen

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 5 Wochen über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Juli 2017 über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Juli 2017

Mehr

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Le Fruit Defendu
423 Hotelbewertungen
1,02 km Entfernung
Haveli
127 Hotelbewertungen
1,11 km Entfernung
Le Plat D'Etain
122 Hotelbewertungen
0,98 km Entfernung
La Brasserie du Chateau
199 Hotelbewertungen
0,49 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Chateau Chanorier
6 Hotelbewertungen
1,31 km Entfernung
Musee Ivan Tourgueniev
11 Hotelbewertungen
1,52 km Entfernung
Bois Preau
80 Hotelbewertungen
0,54 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Château de Malmaison.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden