Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
13
Alle Fotos (13)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 50 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Ban Lai Ing | Wiang subdistrict, Phayao City, Thailand
Webseite
Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 25. Mai 2015

Lage Beschreibung: Dieser Tempel ist weit von der Innenstadt entfernt. Sie können fast 1 Stunde zu erreichen Sie den Ort vom Busbahnhof. Zudem ist dieser Tempel nicht am Strassenrand der Hauptstraße AH2, man muss immer wieder zu Fuß in kleinen Gassen für 100-200 Meter nachdem...man die Hauptstraße abbiegen. Der beste Weg hier für Rucksacktouristen zu sein, rufen Sie die Motorrad Taucher werden; den lokalen Bus( Tuk Tuk) fährt nicht Passagier hier. Einführung: Der Tempel gegründet in 1495, was irgendwie alt ist. Empfehlung: Es gibt ein Museum in dieser Tempel, gleich auf der linken Seite der Hauptstraße Tower. Der Eintritt ist frei, man muss nur "Hallo" zu sagen die Mönche, die das Museum zu verwalten. Es gibt hunderte von Buddha Bilder und Antiquitäten in diesem Museum, von denen einige aus Sukhothai sind. Allerdings sind diese Bilder nur arrangiert werden in irgendeinen Weg ohne Englisch Einführung. Das Museum enthält viele interessante Sachen, wenn Sie verstehen wollen mehr Geschichten über hier, ich schlage vor, Sie kommen mit einem Thai Freund, der ist zu sprechen sowohl thailändische und Englisch.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wat Li.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien