Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hellfire-Pass-Memorial-Museum

207 Moo 11 | Tha Sao Subdistrict Kanchanaburi, Sai Yok 71150, Thailand
+66 34 919 605
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
ab 215,19 $*
2-tägige River Kwai und Kanchanaburi-Tour ab Bangkok
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 16:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
ORT
207 Moo 11 | Tha Sao Subdistrict Kanchanaburi, Sai Yok 71150, Thailand
KONTAKT
Webseite
+66 34 919 605
Bewertung schreibenBewertungen (2.114)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 10 von 1.060 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Beim hellfire Memorial handelt es sich um ein liebevoll aufbereitetes Gedenken an die Kriegsverbrechen beim Bau der Thailand Burma Bahn im 2. Weltkrieg. Initiiert von einem Australier. Vielen Besucher ist nicht klar, dass sie einen Friedhof besuchen. Sie benehmen sich daneben, aber wenn man versteht...Mehr

Danke, Christa O!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Lohnende Anfahrt. Wir sind mit dem Mietwagen angefahren. Die Anlage ist auf einem Militärgelände Eintritt ist frei. Das Museum ist von der australischen Regierung finanziert. die Ausstellung zeigt Skizzen , Fotos und Berichte in englischer Sprache. Ein 7 minütiges Video zeigt die Arbeit der Kriegsgefangenen....Mehr

Danke, habert!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Die australische Gedenkstätte hat mich sehr beeindruckt! Unfassbar, was dort geschehen ist. Im Museum ist eine Ausstellung mit Bildern und Exponaten. Alles ist dokumentiert. Der Weg zum Hellfire Pass führt über Treppen hinunter, einen steinigen Weg entlang bis zu dem etwa 400 Meter langen Weg...Mehr

Danke, Petra W!
Bewertet am 5. Juni 2017

Auf unserer Reise haben wir einen Zwischenstopp im Hellfire-Pass Museum gemacht. Hier bekommt man die Entstehungsgeschichte der Thailand-Burma-Eisenbahn anschaulich erklärt. Alle Hinweise werden auch in englischer Sprache angeboten und man kann sich einen kostenlosen Audio-Guide für den Weg durch den Hellfire-Pass ausleihen. Eine gute Ausstellung...Mehr

1  Danke, Jan B!
Bewertet am 13. Mai 2017

Auf unserer River Kwai Tour durfte ein Stop hier natürlich nicht fehlen Schönes Museum mit interessanten Ausstellungen, der Weg über den Pass war schon für uns eine Strapaze, unvorstellbar wie es damals gewesen sein muss

Danke, ChZi!
Bewertet am 23. Februar 2017 über Mobile-Apps

wir fanden es toll. hier bekamen wir einen einblick in diese zeit und die unglaubliche arbeit. sehr gepflegt anlage

Danke, Canbossa!
Bewertet am 21. Januar 2017

Das vom australischen Staat gestiftete, moderne Museum liegt in einem Militärgelände auf einem Bergkamm an der Straße Nr. 323 Richtung Grenze Myanmar, rund 75 km nordwestlich von Kanchanaburi. Eintritt frei, Spende erwünscht. Eindrucksvolle Dokumente vom Bau der Death Railway, incl. Modell des Hellfire Passes, und...Mehr

Danke, Thomas K!
Bewertet am 2. Januar 2017

Endlich nach vielen Jahren habe ich das Hellfire Pass Memorial Museum endlich besucht. Es hat vorher einfach nicht geklappt. Nun jetzt war ich Hier. Ich muss sagen absolut Sehenswert. Sehr gepflegt. Auch Thais interessieren sich durchaus dafür. Hatte viele Thais an diesem Besuchstag. Man muss...Mehr

Danke, kurtnickitobler!
Bewertet am 19. Dezember 2016

Die Geschichte des Hell Fire Pass ist interresant und bedrückend, aber wer sich für das Thema interresiert, sollte die Tour machen. Wir sind mit dem Zug dort hin gefahren und den Pass abgelaufen. Für das Musseum sollte man einen Reisepass als Pfand mitbringen, um einen...Mehr

Danke, Manuel R!
Bewertet am 11. Dezember 2016

Die Geschichte der Todeseisenbahn hat uns sehr interessiert und daher wollten wir auch den Hellfire-Pass besuchen. Das Museum ist umsonst und gibt einen Einblick in die Geschichte der Entstehung der Eisenbahnstrecke. Einen Teil des Hellfire-Pass kann man dann auch begehen. Sehr beeindruckend und kaum vorstellbar,...Mehr

Danke, Anja_Simon!
ZurückWeiter
123456106
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in Sai Yok ansehen
River Kwai Resotel
854 Bewertungen
7,26 km Entfernung
River Kwai Village (Jungle Resort)
191 Bewertungen
10,17 km Entfernung
Mom Chailai Forest Retreat
31 Bewertungen
17,65 km Entfernung
Pung-Waan Resort
128 Bewertungen
20,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Sai Yok Pizza House
8 Bewertungen
33,79 km Entfernung
Baan Tonn Naam coffee&restaurant
6 Bewertungen
34,64 km Entfernung
Pita Steakhouse
8 Bewertungen
38,88 km Entfernung
Off Road Kitchen
12 Bewertungen
3,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Erawan National Park
309 Bewertungen
20,71 km Entfernung
Erawan Falls
1.855 Bewertungen
20,82 km Entfernung
Hin Dad Hot Spring
108 Bewertungen
38,7 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hellfire-Pass-Memorial-Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
ZurückWeiter
1234568