Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fototrails

Heute geöffnet: 08:30 - 18:00

Fototrails
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
80
Alle Fotos (80)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet97 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Öffnet in 3 Min.
Öffnungszeiten heute: 08:30 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Calle Centro salud | Iguana Soul Casa del Campo, Minca, Kolumbien
Webseite
+57 301 6966006
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (39)
Bewertungen filtern
24 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
24
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 24 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Was für ein toller Tag! Natasha und Bruno sind einfach unglaublich! Wir haben uns für eine Fotosession / Wanderung angemeldet. Natasha war sehr schnell in ihren Antworten - um unsere fotografischen Erfahrungen und Erwartungen zu verstehen. Vor unserer Tour hatten wir einen großartigen Fotografenworkshop. Bruno...hat uns auf unserer Wanderung geführt. Wir haben uns viel Zeit gelassen, um anzuhalten und Fotos zu machen. Es gibt keinen Zentimeter in diesem Bereich, von dem Bruno nichts weiß oder darüber sprechen kann! Er ist sich auch sehr bewusst, dass wir nicht die Ausdauer hatten, die er beim Wandern hat, und uns erlaubt hat, zu Atem zu kommen (ich meine, halte an und mache Fotos):) Als wir die Farm von Sr Angels erreichten, war das unglaublich! Sr. Angel ist unglaublich! Dank seiner Kaffeearbeit werden Sie Ihre nächste kolumbianische Tasse wirklich schätzen. Ich bin mir nicht sicher, wer den Besuch mehr genossen hat - wir (wie es unser erster Besuch war) oder Bruno (und dies war nicht sein erster Besuch):). Wir genossen ein typisch kolumbianisches Mittagessen, das von seinen Töchtern serviert wurde. Einer der Höhepunkte der Reise war, Herrn Angel singen zu lassen. Auf unserer Rückfahrt machten wir in Pozo Azul Station. Wie Bruno sagte: "Wir sind nur 20 Minuten, es wäre keine Sünde, sie nicht zu sehen." Diese Wanderung war unglaublich! Wir haben die kalte Cervesa am Ende des Tages sehr genossen. Tragen Sie lange Hosen und verwenden Sie Abwehrmittel. Vielen Dank, Bruno und Natasha, dass Sie Ihr Wissen und Ihr schönes Land teilen! Ich kann Fototrails wärmstens empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 1. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir verbrachten fast einen ganzen Tag mit Bruno und es fühlte sich an, als würde man einen Tag mit einem Freund verbringen. Unsere Tour begann mit einem sehr herzlichen Empfang bei Bruno und Natasha und beinhaltete eine mehrstündige Wanderung, einen Besuch bei einer Kaffee -...und Schokoladenfarm und eine sehr leckere und sättigende Mahlzeit mit einer fantastischen Aussicht. Wir hatten tolle Gespräche mit Bruno und lernten viel über Geschichte und Umwelt in Minca sowie einige persönliche Anekdoten und am Ende des Tages bereitete er eine erfrischende Limonade für uns in ihrem Garten vor. Sehr empfehlenswert für alle, die eine persönliche Tour mit netten Einheimischen genießen! Auf jeden Fall das Geld wert!Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 24. Mai 2018

Ich würde den Platz von Natasha und Bruno jedem wärmstens empfehlen, vor allem aber jenen Reisenden, die eine einzigartige fotografische oder Wandermöglichkeit suchen. Als Solo, weiblich, Reisender fand ich Natasha und Bruno Freunde von zu Hause. Ich genoss unsere Diskussionen über Fotografie, den Austausch über...die Geschichte der Gegend und ihre Offenheit, Fragen zu beantworten. Das Wandern trug zu meiner Erfahrung bei und ich liebte alle fotografischen Möglichkeiten, die mir alleine nicht zugänglich gewesen wären. Natasha und Bruno waren sehr zuvorkommend, flexibel, lustig und ich fühlte mich mit offenen Armen willkommen. Ich hoffe, eines Tages bald zurück zu kommen und ihnen meinen Segen zu senden, wenn sie ihre Geschäfte entwickeln.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 8. Mai 2018 über Mobile-Apps

Sicherlich einer der Höhepunkte unserer Reise durch Kolumbien. So viel über das Leben eines lokalen Bauern auf unserer Tour gelernt und die Wanderung zu den Wasserfällen durch die Backtrails war wunderschön. Die Zimmer waren komfortabel und tolle Gastfreundschaft im Hostal. Sehr kenntnisreiche Gastgeber haben uns...auch geholfen, unsere Reise weiter zu planen, kann nicht viel mehr verlangen! James und KateMehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 15. April 2018 über Mobile-Apps

Ich hatte das Glück, eine kleine Zwei-Personen-Tour mit Natasha machen zu können, und ich bin so froh, dass ich gegangen bin. Wir begannen den Tag mit Fotounterricht, wanderten dann für etwa eine Stunde nach oben, um Sr Angeles Kaffeefarm zu besuchen, wo wir ihn beim...Kaffee rösten sahen, zu Mittag aßen und er Musik für uns spielte. Es war eine wirklich einzigartige Erfahrung, die ich hatte Glück gehabt zu haben. Dann wanderten wir nach Pozo Azul und kühlten uns im Wasser ab, bevor wir zurückfuhren. Ich würde definitiv empfehlen, Zeit mit Natasha und Fototrails zu verbringen!Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 3. März 2018

Wir fügten Minca zu unserer Reise in letzter Minute wegen einiger erstaunlicher Dinge hinzu, die wir über die Gegend gelesen hatten. Wir hatten auch noch nie einen Toucan in freier Wildbahn gesehen, also dachten wir, wir würden uns die Gegend ansehen. Natasha Tour war auf...den Dingen zu tun, und nachdem wir die Bewertungen gelesen hatten, buchten wir mit ihr und Bruno. Wir hätten nicht glücklicher sein können. Die Bewertungen über die Gastfreundschaft von Bruno und Natasha sind genau richtig. Natasha fragte, was wir machen wollten und machte nur für uns eine individuelle Tour. Die Wanderung und Tour war ungefähr sechs Stunden. . . Genau das, wonach wir gefragt haben. Wir wanderten einen Berg hinauf zu einer Kaffee- / Schokoladenfarm und machten eine Tour. Dort trafen wir "Tuki", den Resident Toucan (nicht aus der Wildnis genommen, aber gerettet, als es klein war) und lernten alles über den Herstellungsprozess von Schokolade. Sehr faszinierend! Auf der Wanderung sahen wir auch ein paar wilde Tukane. Nach der Tour auf der Farm gingen wir zu einem Wasserfall. Es war schön, aber ein bisschen touristisch. Wir hätten lieber mehr Zeit mit Natasha und Bruno verbracht. Als wir zurückkamen, hatten wir ein komplettes Mittagessen für uns (meine Frau ist vegan) und Natasha sorgte dafür, dass alle Gerichte für sie arbeiten würden. Das letzte, was wir taten, war, eine Tasche zu kaufen, die von den Frauen eines Dorfes geschenkt wurde. Sie hat einen Artikel für die Arbeit, die sie macht, und ich würde definitiv danach fragen! ! Sie haben auch eine Unterkunft, wenn Sie nach einer Unterkunft suchen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Fototrails, Owner von Fototrails, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 23. Februar 2018

Ich habe einen zweitägigen Fotografie Workshop mit Natasha und ihrem Ehemann Bruno gemacht. Beide begrüßten mich herzlich in ihrer Herberge. Nach einem Willkommensbier stellte mich Natasha in die Welt der Fotografie ein (Grundfunktionen, Kompositionen, Stil, etc.) Am nächsten Tag starteten wir früh mit dem Birdwatching-Frühstück...(viele schöne Vögel tauchten auf). Danach wanderte Bruno mit mir durch den Dschungel bis zu einer Cofe Plantage. Natasha konnte leider wegen einer gebrochenen Zehe nicht mitmachen. Ich war sehr glücklich, Spanisch zu sprechen, da Bruno sehr interessante Geschichten über Minca, das Leben dort, den Dschungel, Vögel usw. hatte. Ich muss sagen, dass ich die Zeit mit Bruno sehr genossen habe. Er ist so ein netter, lustiger und freundlicher Mensch! Danke für die Wanderung Bruno. Das Wandern war etwas ganz Besonderes, da wir nicht auf dem Touristenweg sondern auf einem nur unter Einheimischen bekannten Weg spazieren gingen. Wir hatten Glück, ein paar Tukane zu sehen. An einer Stelle hörten wir auf und beobachteten einfach alle vorbeiziehenden Vögel wie auf einer Autobahn. Ich weiß, dass ich Glück hatte, all diese erstaunlichen Arten zu sehen, und hoffe, dass jeder, der die Tour macht, dies auch in Zukunft sehen wird. Nach der Wanderung (ich glaube wir sind 5 Stunden gewandert) gingen wir zurück zum Hostel, nahmen Essen auf und gingen mit Natascha zum Fluss und machten einen schönen Brunch am Wasser. Die letzte Station war ein Besuch in einer lokalen Bar (wieder keine Touristen) und in der Galerie eines bekannten lokalen Künstlers. Natasha und Bruno, nochmals vielen Dank für diese unglaublichen zwei Tage. Es war die Erfahrung, nach der ich auf Reisen in Kolumbien gesucht habe. Bleib so freundlich und positiv wie du bist. Ihr beide seid einfach wundervoll! Ich werde auf jeden Fall wieder zu Ihnen kommen, wenn ich wieder nach Kolumbien reise (was ich sicherlich tun werde). Bis bald:) RaphaelMehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Fototrails, Owner von Fototrails, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 22. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wenn Sie die typische touristische Erfahrung hinter sich lassen möchten, treffen Sie einheimische Leute und lernen Sie die lokale Geschichte und Kultur kennen, während Sie magische Orte besuchen. . . suchen Sie nicht weiter. Ich war schon mehrmals in Kolumbien, habe viele kolumbianische Freunde und...habe das Land auf dem College studiert, und trotzdem war diese Erfahrung wirklich etwas Besonderes. Ich erzählte Natascha, woran ich interessiert war, und sie schlug eine Reiseroute vor, die mehrere Stopps bei einer eintägigen Wanderung auf dem Land beinhaltete. Die erste Station war der Besuch von Se oder Angel, einem Kaffee- / Kakaobauer, der mit seiner Familie in der Sierra lebt, nachdem sie vor vielen Jahren durch den bewaffneten Konflikt vertrieben worden waren. Es ist schwer zu beschreiben, wie besonders sein Zuhause ist - alles liebevoll von Hand gemacht aus Materialien, die einen sehr steilen Weg hinaufgeschleppt werden. Sie machten uns ein leckeres Mittagessen, erklärten uns über Kaffee und Kakaoanbau / -verarbeitung und ließen mich alle über ihr Leben und die Situation in Kolumbien befragen. Als wäre das nicht schon eine schöne Erfahrung, haben sie auch Instrumente rausgeholt und angefangen Vallenato zu spielen. Da ich den Besuch wirklich genossen habe, hat mich Natascha nicht überstürzt, und der einzige andere Weg, den wir erreichen konnten, war ein Besuch in Pozo Azul. Aber das war wirklich die Art von Erfahrung, die sich auf die Reise bezog, nicht nur auf das Ziel. Wandern durch die schöne Landschaft im Chat mit Natasha war selbst sehr angenehm und informativ. Sie lebt seit 7 Jahren in Kolumbien und ihr Mann (der auch Touren macht) kommt aus Minca, und sie kennt den Ort wirklich gut - zurück Landwege, die nur von Einheimischen, Geschichte usw. besucht werden. Sie scheint auch alle Einheimischen zu kennen, und Es ist klar, dass sie sich ihnen gegenüber sehr engagiert und sie auch mit Wärme und Zuneigung behandelt. Ich weiß es auch sehr zu schätzen, dass sie glaubt, dass sie die Kolumbianer, mit denen sie gut arbeitet, bezahlt - nicht nur, womit sie davonkommen kann, sondern dass sie eine gerechte Aufteilung der Profite darstellt - und Einheimischen dabei hilft, ihre eigenen Geschäfte aufzubauen, die nicht von Ausländern abhängig sind. Ich kann das nicht genug empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Fototrails, Owner von Fototrails, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 25. Januar 2018

Minca ist ein besonderer Ort und Natasha und Bruno von Fototrails machen es noch spezieller. Natascha kommt aus England. Sie gründete eine alternative Tourfirma in der Minca-Gegend. Sie hat viele Touren auf ihrer Website, aber für meinen Besuch im Januar 2018 haben wir uns für...eine Wanderung entschieden. Ich ging mit Bruno, der Nataschas Ehemann und Kolumbianer ist. Er wuchs in der Gegend von Minca auf und weiß alles über die Geschichte und die Übergänge, die Minca nun grundlegend verändern. Es ist jetzt "auf der Touristenkarte" und bekommt viel Publizität. Wir machten eine Wanderung durch die Stadt und auf einem Berg / Hügel über einen Wanderweg. . Manchmal war es ziemlich steil, aber absolut machbar. Unser Ziel war eine Familie, die auf dem Berg lebte. Als wir dort ankamen, hatte der Mann des Hauses ein Gewehr. Er erlegte Adler, die seine Tiere töteten, vor allem seine Hühner und Hühner. Er sagte uns, dass die anderen Adler aufhören würden, einen Adler zu töten. Wir setzten uns und sprachen mit dem Mann und seiner Familie. Sie leben in einer einfachen Cabana-Art von Haus mit dem unglaublichsten Blick auf die Bereiche darunter. Unsere Konversation war auf Spanisch, aber Bruno spricht Englisch, damit er übersetzen kann, wenn nötig. Wir haben über das Leben und die Kämpfe des Mannes erfahren. In der Vergangenheit konnten sie nicht dort leben, wo sie jetzt leben, weil es ein direktes Ziel der FARC und der paramilitärischen Gruppen war, die in der Gegend operierten. Es ist jetzt absolut sicher. Die Familie wächst viele Dinge wie Avocados, Yucca und Kakao. Und natürlich haben sie Hühner und Hühner für Eier und Fleisch. Nach unserem Besuch und Mittagessen gingen wir zurück nach Minca um uns mit Natasha zu treffen. Nachdem wir ein wenig geredet hatten, gingen wir alle in eines der vielen charmanten Cafés / Kaffeehäuser in Minca. Ich blieb nicht in Minca, sondern blieb in Santa Marta, also war das nur ein Tagesausflug. Wenn Sie nach alternativen Touren im Minca-Gebiet suchen, sollten Fototrails ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Natasha und Bruno sind ausgezeichnete Leute und ich empfehle sie für alle Abenteuer in der Minca Gegend.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Fototrails, Owner von Fototrails, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 19. Dezember 2017

Natasha ist eine erstaunliche Führung, und sie ist auch eine ausgezeichnete Fotografin und Lehrerin der Fotografie. Für diejenigen, die daran interessiert sind, ihre Arbeit zu verbessern und eine unvergleichliche Tour durch die Region um Minca zu machen, die atemberaubend ist, könnte dies nicht besser sein...Wette. Selbst für diejenigen, die keine Fotografen sind, sind die Touren, die Tash führt, perfekt, um die Gegend kennenzulernen und Sehenswürdigkeiten zu sehen, die man nie sehen kann, außer im National Geographic Stil. Diese ganze Erfahrung ist eine, die Sie nicht verpassen können, wenn Sie in der Gegend sind, und Tash könnte kein besserer Führer dafür sein, seit so vielen Jahren hier gelebt zu haben. Und dass sie und Bruno Iguana Soul haben, die Bissen zum Essen anbieten, sowie schöne Unterkünfte, machen es zu einer ganzen Erfahrung. Ich werde bald über Tash, ihre Arbeit mit den einheimischen Völkern und die Touren in HuffPost schreiben.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Fototrails, Owner von Fototrails, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Ecopoint Minca
24 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Colores de la Sierra
12 Bewertungen
2,46 km Entfernung
Colombia Real Santa Marta
9 Bewertungen
9,95 km Entfernung
Sanha Plus Hotel
127 Bewertungen
11,66 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 28 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Miga
62 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Lazy cat
384 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Restaurante Santisabella
112 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Smoothies Restaurante - Bar
50 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 15 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jungle Joe Minca Adventures
460 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sierra Nevada de Santa Marta
195 Bewertungen
4,23 km Entfernung
Cascada de Marinka
115 Bewertungen
2,87 km Entfernung
Pozo Azul
253 Bewertungen
1,94 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fototrails.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien