Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Route Nationale # 2 | Ravline Paques, Petit Goave 6220, Haiti
+509 40 28 3166
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Petit Goave
ab 100,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (17)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Juli 2016

Wir wanderten in, sind hier einige GPS-Koordinaten zu helfen, die mit dem Auto aus (eher als Reiten die Fähre). auf der Route 2 von PAP biegen Sie rechts ab auf: N 18 * 072 * 58.308 25.421 ' ' Park im: N 18 * 072...* 59.044 27.321 ' ' Wanderung zu: N 18 * 072 * 59.650 27.845 ' ' Der Wanderung ist ca. 2,5 km) mit 340 m Höhenunterschied zwischen Parkplatz und der Strand. Es gibt mehrere Wanderwege und ein einheimischer mieten Kind in the parking area und zeigen Ihnen den richtigen Weg wird einige Zeit sparen, sie sind die gleichen Kinder, die berechnen Parkgebühren. Der Strand war toll, ich werde rufen Sie die Damen in einer anderen Kritik erwähnt um ein Mittagessen für einen Tagesausflug, wenn ich es wieder tun. Es gab frisches Lambi, aber hatten Fisch oder Hummer mit einem Anruf. Wir zahlten 200 Gourde für Zugang zum Strand, 500 Gourde für einen Teller mit Essen, und 50 Gourde für Cola. Wandern Sie heraus ist sehr anstrengend, vor allem, weil Sie wahrscheinlich schon gerade für den Tag in der Sonne fettig Essen zu essen.Mehr

Bewertet 17. März 2014

Kokoye Beach ist ein tolles Wochenende Ziel. Der Strand ist abgelegen und kann nur erreicht werden kann entweder mit Wandern in oder durch eine Fahrt mit dem Boot. Der Strand ist von einer Frauenorganisation gepflegt und man muss eine Gebühr zu entrichten war, um zum...Strand zu kommen. Sie können ein paar verschiedene Mitglieder von der Organisation Kontakt bei der Reise planen. Micheline (4206-8936 und 3760-9608) oder Paula (3668-6996). Am besten setzen Sie sich während der Woche, als sie in den meisten Wochenenden Kokoye zuvorkommend zu Gruppen sind und es kein Handy-Telefon Kokoye an der Rezeption. Die angebotenen Dienstleistungen von beiden Damen sind ziemlich ähnlich - normalerweise 2 Mahlzeiten pro Tag, Hin- und Rückfahrt mit dem Boot fahren, und Wasser/Bier/Soda für die zwei Tage für insgesamt $80 pro Person. Wir waren insgesamt 11 Personen und unsere Gruppe Reise war durch Paula organisiert. Hike-in : Zum Wandern, nehmen Sie die Route 2 von Petit Goave für ca. 15-20 Minuten. Es wird eine Schotterstraße werden biegen Sie auf der rechten Seite, wo eine Anzahl von Motorrädern normalerweise abgestellt sind. Die Straße führt zu einer Stadt namens Tou Chou Chou. Folgen Sie der Straße bis Sie den Berg hoch in einer bewaldeten Gegend, wo man das Wasser gut ankommt. Sie können das Auto hier über Nacht Park - keine Wertgegenstände im Inneren. Ein Villager können für bis zu 500 HTG für Parkgebühren am nächsten Tag gefragt, aber der Preis ist verhandelbar. Der Wanderweg ist nur unter dem Wasser gut zu erreichen und bringt Sie alle der Weg zum Strand. Teil unserer Gruppe wanderten. Die Wanderung ist ca. 40 Minuten vom Dorf entfernt. Die Wanderung ist wirklich angenehm - es ist eine auf Abstieg und Wanderer mit weniger Erfahrung kann diese Wanderung auf dem Weg nur bewältigen können. Die Wanderung nach oben ist noch viel mehr - geraden Wanderung bis ca. 55 - 60 Minuten dauert eine Herausforderung, aber ich würde es nicht empfehlen unerfahrene oder out-of-Form Personen nehmen Sie die Wanderung zurück. Packen Sie leicht wenn man wandern, ansonsten wird die Wanderung wieder sehr schwierig. Vergewissern Sie sich, dass Sie Sonnenschutzcreme wie auch die meisten der Wanderung in direkter Sonne (kleine Plätze im Schatten waren). Boot: man kann mit dem Boot war auch sehr schön - die Fahrt war ca. 1h40 min. und man gab uns tolle Aussicht von der haitianischen Küste. die Vorräte wurden mit den Passagieren in einer hölzernen Boot mit 15 PS-Motor, warum es so lange dauert am Strand ankommt, ist voll! Stellen Sie sicher, dass die Sonnencreme, da die Sonne heiß ist! Die Kosten für das Boot war in der $80 im Preis enthalten. Essen/Trinken: Das Essen war nur mittelmäßig. Am Wochenende haben wir dort waren drei Gruppen von Personen, die ein wenig zu viel für die Damen zu verwalten und vor allem das Essen war nicht so toll, wie andere Mitglieder der Gruppe gemacht hatten. Die 80 Dollar inklusive Mittag- und Abendessen am Samstag und Frühstück und Mittagessen am Sonntag. Das wird entweder Fisch oder Huhn mit Reis, Salat und gebratene Bananen essen. Vergewissern Sie sich, dass Sie informieren die Damen im Voraus, wenn mehr vegetarische Gerichte erforderlich sind. Das Frühstück bestand aus Brot, Obst, Eier und Kaffee. Sie brachten uns in Kühlboxen mit Wasser, Cola und Bier - ausreichend für den vollständigen Wochenende - und es gab Eis und die Getränke kalt. Wir brachten eine Reihe von Snacks, was zu empfehlen, da das Essen manchmal spät gebracht wurde. Wir hatten auch einige lokale Jungs schneiden offene Kokosnüsse! Alles in allem war das Essen nicht so scheinen den Preis wert ist, aber es kann an der Tatsache, dass es so viele Gruppen zu kochen! Unterkunft: Wir haben in unseren eigenen Zelte für die Reise, aber die Frauen Association hat auch ein paar große Zelte Gruppen unterzubringen. Wenn das Boot fahren, er brachte es lohnt sich in einen Schlaf mat (wir brachten Yogamatten und Sitzplätze im Freien deckt als Make-Schicht schlafen Auflagen). Es gibt keinen Strom am Strand, also bringen Sie Taschenlampen und extra Batterien für Elektronik. der Abstand der West Side am Strand gibt es zwei beispielsweise empfohlen, dass moderne Toiletten und einen Wasserhahn wo Sie Dusche haben. Bringen Sie Ihr eigenes Toilettenpapier und Seife wenn Sie die Einrichtungen nutzen wollen. Es gibt auch Tische und Stühle in jedem Campingplatz. Dinge, die man machen kann: Sea caves - wenn Sie um die Bucht schwimmen und für ca. 20 Minuten) fahren Sie weiter Richtung Norden, gibt es eine herrliche Meer Cave. Anscheinend gibt es einen kleinen Zugang zum Meer auf der nördlichen Seite der Bucht von dem kleinen Dorf, in dem es näher am Meer Höhle ist. Schnorcheln - in der ganzen Umgebung Kokoye gibt es flache Riffe und Patches Coral können Sie das Meer sehen Urchins und kleinen bunten Fischen. Seien Sie vorsichtig, wenn um den flachen Teile schwimmen und sicher Schuhe zu tragen! Ruinen - es Ruinen einen Pool der Spaß auf der Südostseite des Beach zu erkunden sind. Und zu guter Letzt, der Strand ist ein toller Ort um sich zu entspannen, Sonnenbaden, schwimmen oder zu Fuß (es ist Weg, südlich an der Küste für das Rock sammeln geht). Wenn Sie aktiv werden wollen, bringen Sie zum spielen am Strand!Mehr

Bewertet 16. August 2012

Haiti hat einige schöne Strände, aber kokoye ist wirklich etwas anderes. Es ist nicht leicht zu erreichen, aber auch mit der Reise. in der Bucht, ist das Wasser ruhiger im Jahr, und im Gegensatz zu Strände in der Nähe PaP, ist das Wasser kristallklar und...der Sand ist weiß. Zu kommen, muss man bis zur Ausfahrt der nationalen Autobahn direkt zwischen den Städten Petit Goave und Miragoane. Weitere 20 Minuten bis Rock und dreckige Straßen bis die Straße endet, zu einer kleinen Gemeinde namens Üb er w a c hu n g Chouchou der beste Animateur. und dann ist es 45 Minuten Wanderung den Berg runter. Alle in dieser Gegend kennt die Strand, so kann man immer nach dem Weg fragen! ungesund, ältere, oder Übergewicht braucht nicht gelten, ist dies eine sehr schwierige Reise. Boote können arrangiert werden von Petit Goave oder Grand Goave sein, aber sie sind sehr teuer. Der Strand ist gepflegt von Einheimischen, und sie zahlen Sie ein paar Dollar auf. Manchmal werden sie Getränke und Essen, vor allem am Sonntag im Sommer, wenn der Strand praktisch in einer NRO Camp verwandelt. Kommen Sie jeden zweiten Tag oder in einer Überbuchung Saison und Sie werden ganz für sich alleine haben. Es ist eine beliebte Camping Ziel. Der Strand genutzt, ein Hotel, das reiche Amerikaner ausgerichtet war, aber jetzt ist alles, was übrig ist die Ruinen der Pool und ein paar weitere Ruinen. Man kann dort super Schnorchel- und helle bioluminescence wenn keine Moon, besonders dort, wo die Mangroven sind's. Wenn Sie etwas an ein Adrenalinschub wollen, er gibt es eine Höhle am östlichen Ende des Strandes, aber Sie müssen unter Wasser zu gelangen. Es gibt eine große Auswahl an frisch Wasserhähne auf dem Weg vom Strand (sehr selten in Haiti), aber es ist eine Quelle gespeist wird vom Fass, bringen Sie chlortabletten nur für den Fall.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kokoye Beach.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien