Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ecomuseo de Guinea y Lagartario

Gral de Las Puntas s/n, Frontera, El Hierro, Spanien
+34 922 55 50 56
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehr interessant

Bis vor ca 20 Jahren haben in diesen Häusern noch Menschen gewohnt. Das können wir Deutsche uns ... mehr lesen

Bewertet am 5. April 2017
MaJoRitter
,
Dießen am Ammersee, Deutschland
Interessante Anlage + gute Führung

Mit telefonischer Anfrage ist auch eine Führung in Deutsch möglich! Die Kombination von Museumsdorf ... mehr lesen

Bewertet am 2. April 2017
honigseekind
,
Preetz, Deutschland
Alle 185 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut43 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
2. Apr 2017
“Interessante Anlage + gute Führung”
10. Dez 2016
“Super aber leider nur auf spanisch”
ORT
Gral de Las Puntas s/n, Frontera, El Hierro, Spanien
KONTAKT
Webseite
+34 922 55 50 56
Bewertung schreiben
Bewertungen (185)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 185 Bewertungen

Bewertet am 5. April 2017

Bis vor ca 20 Jahren haben in diesen Häusern noch Menschen gewohnt. Das können wir Deutsche uns nicht so recht vorstellen.

Danke, MaJoRitter!
Bewertet am 2. April 2017

Mit telefonischer Anfrage ist auch eine Führung in Deutsch möglich! Die Kombination von Museumsdorf und Lagartario ist sehr günstig.

Danke, honigseekind!
Bewertet am 18. Dezember 2016

Bevor ich es (wieder) vergesse: Kanarische Residenten sollten die Residencia dabei haben, der Eintrittspreis verringert sich spürbar. Die Lavahöhle und die Lagarto-Aufzuchtstation allein wären den Besuch schon unbedingt wert! Das Ecomuseum ist das Sahnehäubchen. Die Behausungen sind nach Datum sortiert (von alt zu neu) und...Mehr

1  Danke, Ricardo G!
Bewertet am 10. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir waren an einem Sonntag Vormittag im Ecomuseum. Es ist alles sehr gepflegt. Es wird mit sehr viel Liebe geführt. Leider war die Führung nur auf spanisch. Für uns war es kein Problem da wir Bilingue sind, allerdings waren die anderen Besucher alle aus dem...Mehr

Danke, Claudia B!
Bewertet am 21. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Man sieht eine Handvoll Echsen hinter Glasscheiben. Informationen nur auf spanisch, und so schnell gesprochen, dass auch bei guten Sprachkenntnissen nicht viel zu verstehen ist. Das Personal bemüht sich nicht wirklich um die ausländischen Gäste. Schade! Eintritt z.Zt. 7,50 Euro pro Erwachsenem inkl. Eintritt ins...Mehr

Danke, Christian B!
Bewertet am 18. Juli 2016

Wieder einmal eines dieser Museums-Dörfer, die mit sehr vielen EU-Subventionen gefördert wurden und mehr Geld kosten, als sie jemals erwirtschaften werden. Nichts desto trotz ist das alte Dorf mit sehr viel Liebe zum Detail restauriert und für die Besucher zugänglich gemacht worden. Man glaubt eigentlich...Mehr

1  Danke, mangrovejack!
Bewertet am 31. März 2016

Diese schöne Kombination aus Freilichtmuseum und Lagartarium (für die Riesenechsen) ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Man sieht das Leben der vergangenen Einwohner. Spannend ist auch der Besuch des Lavatunnels. Und die Echsen sowieso! Angucken!

3  Danke, frab4!
Bewertet am 15. März 2016 über Mobile-Apps

Man besorge sich den El Hierro Pass und besuche die damit verbundenen Attraktionen. Das alte Dorf ist sehr schön und interessant, die Gehege weniger...

1  Danke, electronic d!
Bewertet am 11. November 2015 über Mobile-Apps

Das Museum besteht aus diversen Steinhäusern, die das Wohnen im Laufe von 500 Jahren zeigen. Ein Haus wurde tatsächlich bis 1950 bewohnt. Außerdem gibt es auf dem Gelände eine Aufzuchtstation für Rieseneidechsen. Inzwischen wurden rund 100 Eidechsen ausgewildert. -Wir hatten eine Führerin, die auch deutsch...Mehr

3  Danke, Claus F!
Bewertet am 1. November 2015

Das Museum besteht aus Häusern einer Arbeitersiedlung, welche entsprechend des Erbauungszeitpunkts unterschiedlich eingerichtet sind. Man erfährt viel über das Leben der Bewohner, insbesondere auch zur Sammlung des in dieser Gegend kostbaren Wassers. Auch die Gärten und Lagerplätze in den Lava-Tunneln sind sehenswert. Im Lagartorio kann...Mehr

2  Danke, Torsten W!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
El Pozo De La Salud
32 Hotelbewertungen
1,63 km Entfernung
Guachinche Frontera
263 Hotelbewertungen
2,02 km Entfernung
Casa Pucho
31 Hotelbewertungen
2,51 km Entfernung
Restaurante Guanche
42 Hotelbewertungen
2,85 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Mirador de la Pena
57 Hotelbewertungen
4,16 km Entfernung
El Tamaduste
7 Hotelbewertungen
11,67 km Entfernung
Buceo La Restinga
242 Hotelbewertungen
14,76 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ecomuseo de Guinea y Lagartario.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden