Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Maru Koala and Animal Park

445 Bewertungen

Maru Koala and Animal Park

445 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Grantville
Phillip Island Penguin Parade, Brighton Bathing Boxes und Wildlife Park Tour
81,08 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 224 Reisenden gebucht
[Private Tour] Phillip Island-Tour „Pinguin-Parade“.
453,71 $ pro Erwachsenem
Ganztägige Bustour Phillip Island Wildlife und Brighton Beach
109,20 $ pro Erwachsenem
Private Tagestour durch Phillip Island Wildlife und Brighton Beach
897,59 $ pro Erwachsenem
LGBT + freundliche ganztägige Phillip Island Private Tour
703,19 $ pro Erwachsenem
Phillip Island Private Tour
926,55 $ pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
445Bewertungen6Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 228
  • 123
  • 49
  • 20
  • 25
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
funker7 hat im Sept. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Leipzig, Deutschland135 Beiträge62 "Hilfreich"-Wertungen
Wir besuchten den Park an einem sonnigen Wintertag in Victoria und waren begeistert von den vielen frei laufenden Kängurus und Wallabys, die man mit Futter vom Park (1Dollar pro Packung) aus der Hand füttern konnte. Selbst die Mamas mit den kleinen Joeys im Beutel kamen herangehüpft ohne Scheu. Besonders waren die komplett weißen Albino-Wallabys und selbst ein Albino-Pfau, die ebenfalls frei herumliefen. Ein Tasmanischer Teufel war in einem großen Gehege hinter Glas zu sehen. Höhepunkt war aber das Treffen mit den Koalas. Für 30 Dollar durften wir Männchen Henry streicheln und uns mit ihm fotografieren lassen. Das Geld geht laut dem Park direkt in die Wiederaufforstung der Eukalyptusarten, die der Koala als Lebensraum braucht. Darum haben wir das gern gezahlt. Es waren auch wenige Leute da und der Bär blieb ziemlich entspannt. Den Besuch können wir gerade mit Kindern sehr empfehlen - allerdings nur bei trockenem Wetter.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Antwort von MaruKoalaPark, Owner im Maru Koala and Animal Park
Beantwortet: 14. Sept. 2018
Hello Koalas hautnah We are thrilled to read that you enjoyed meeting our koala Henry and the many other animals at Maru. Yes your animal encounter money does goes towards the planting of further trees to support koalas and the money from the kangaroo food towards the cost of running our Wildlife Shelter for injured and orphaned wild native animals. So thank-you for your support and for visiting us at Maru. Ian and Neroli Heffer
Mehr lesen
Sophie F hat im Sept. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland29 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Ein schöner ( kleiner ) Park mit den bekanntesten australischen Tieren zum füttern und anfassen. Die Zusatzpakete sind nicht empfehlenswert. Für 20 AUD darf man einen Koala füttern, anfassen und bekommt ein Foto. Tatsächlich hält man ihm einen Strauch hin und kann ihn kurz berühren während man für ein Foto posiert - fertig. Ich hatte mehr Spass und Berührungspunkte mit mir aus der Hand fressenden Wallabees & Kängurus die im normalen Eintrittspreis enthalten waren. Grundsätzlich einen Besuch wert. 😃
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Antwort von MaruKoalaPark, Owner im Maru Koala and Animal Park
Beantwortet: 18. Sept. 2016
Hello Sophie We are glad your enjoyed your time at Maru and yes you are right in that there are lots of extra adds and experiences available for those who want them, but you don't need them to be able to have a really great experience. Ian and Neroli Heffer
Mehr lesen
Ad R hat im Jan. 2015 eine Bewertung geschrieben.
12 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Der Park ist erstmal extrem klein und die Gehege auch ziemlich dreckig/ der ganze Park ist lieblos strukturiert. Die Koalas sitzen in unechten Eukalyptusbäumen, der Dingo hat viel zu wenig Platz etc. Wir waren dort nur, weil es auf dem Weg zu Phillip Island lag und Teil der Tagestour war. "Freiwillig" würde ich dort nicht hingehen, bzw. Eintritt bezahlen. Australia Zoo war z.B. 100x besser!
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Antwort von MaruKoalaPark, Manager im Maru Koala and Animal Park
Beantwortet: 1. Feb. 2015
Our park is small if compared to large state run zoos but that doesn't stop us from caring for our animals just as well. The first enclosure you might be referring to has a natural earth floor so that might be why it appeared dirty to you? The koalas are on logs and branches within their enclosure but do have natural eucalypt leaf that is supplied fresh daily to them. The dingo enclosure is quite large in our opinion but maybe you couldn't see that the pen goes back just as deep behind their rock escarpment and den area which is in the middle? It disappoints us that you don't think we 'love' our animals as even after 30 thirty years of operation we are just as passionate about the care of our native wildlife as when we first started and only employ staff who share this passion.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
mightypink6 hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate397 Beiträge150 "Hilfreich"-Wertungen
hier halten wir immer als fahren Sie weiter nach Phillip Island. Wie z. B. einen hübschen, kleinen Park, wo man wirklich erleben Sie den australischen Wildtieren. Ich war zum ersten Mal in hier im Juli 2014 und wurde seitdem immer wieder kommen. Ich hatte mein Bild mit Diesel den Koala, die war fantastisch, und ich lernte so viel über sie in freier Natur. Es gibt noch andere australische Tiere zu sehen und Begegnungen mit haben. Der Park hat so viel gearbeitet und es sieht fantastisch aus. ein Känguru Gegend ist großartig, herumzulaufen hören und sehen die Tiere aus der Nähe selbst ist ein Erlebnis. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, sie zeigen so viel Sorgfalt für die Tiere. Der Geschenkeladen und Cafe ist auch toll, mit sehr schön Optionen für Frühstück und Mittagessen. ein Besuch hier wärmstens empfehlen, ob Sie nach und nach von Phillip Island. Behalten Sie den super Arbeit Jungs! !
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Steven B hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Langwarrin, Australien40 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Nicht groß, aber für ein paar Stunden und genießen die Zoo. Kinder statt eine WWU Ei, Handfütterung Alpaka, Kängurus und Wallabies, Ranger Gespräche und ein persönliches Foto mit einem Koala. Die Kinder waren begeistert. Cafe hatte super Kaffee und Essen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück