Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Bay of Islands Vintage Railway

62 Bewertungen
Kontakt
Kawakawa, Neuseeland

The Bay of Islands Vintage Railway
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Kawakawa
ab 115,86 $
Weitere Infos
ab 90,58 $
Weitere Infos
ab 104,63 $
Weitere Infos
Bewertungen (62)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
13
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
20
13
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 36 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Juni 2017 über Mobile-Apps

Eine der ersten Bahn auf die North Island der Eisenbahn wurde errichtet, um den Transport Kohle auf Schiffe im Hafen in Opua. Später wurde es Teil der neuseeländischen Bahnstrecken, und war von der 1980 Jahre geschlossen. Der Abschnitt von Kawakawa zu Opua gewahrt ist, aber...im Moment die Linie fährt 4 . 5 km zum " längste Brücke Geklapper Südliche Hemisphäre. " Für die Balance von 2017 Diesel mitgeschleppt werden Züge bis Arbeiten abgeschlossen sind auf ihre Dampflokomotive " Gabriel. " Personal ist eine Gruppe von engagierten Freiwillige und die Fahrt umfasst eine Erzählung von der Geschichte und einen guten Einblick in die einzigartige Baumarten, die lavatree. Im Vergleich zu anderen touristischen railway der Fahrpreis ist billig, $ 20 für einen ganzen Tag voll Ticketpreis, eine Familie, 2 Erwachsene und bis zu 3 $ 45 Jugendliche . Sie können beitreten die Gabriel Club und Sie bekommen die Tickets für den halben Preis, Freiwillige sind willkommen für verschiedene Aufgaben im Bahnhof, keine Erfahrung, die notwendig sind, werden sie Sie. Fahrt mit dem Zug ist ca. eine Stunde.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 29. Mai 2017

Leider war das Vintage Zug war nicht funktionierte, als wir unsere Fahrt mit dem Zug. Es war immer noch sein Geld wert, da haben wir jetzt auf ein Zug entlang des Highway 1 ! Die Leute waren nett in Kosten, und die Leute waren nett...im Cafe. es wäre großartig zu tun es wieder an, wenn die Track ist abgeschlossen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 30. April 2017

Der Tag, an dem wir dorthin gingen Timmy lief und wir hatten eine sehr schöne Reise auf der Main Street auf der Brücke und wenig zu Fuß über die Brücke und dann eine Reise zurück in die Stadt. Familie nur auf den Zug, so dass...der Dirigent könnte sagen uns, was uns interessiert. Es war eine Wohltat für die 3 1 / 2 Jahre alt, sie fand, dass es etwas laut, aber wie alle Züge und Kutschen mit Namen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 3. März 2017

Gut, wir würden nie etwas wie erwartet, dass in einer kleinen Stadt wie Kawakawa. Während wir Fish'n Chips auf der Hauptstraße, kam dies Vintage Zug dampfend durch die Stadt.

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 3. März 2017

Dies schien nicht einsatzfähig zu sein als wir ankamen, aber der Schienen heruntergekommen der Mitte der Main Street. Wir gingen zum Bahnhof, aber es schien nicht zu empfehlen. Sehr schön, dass man uns die alten steam engine.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 28. Januar 2017 über Mobile-Apps

Schöne Fahrt heute auf Gabriel durch die Stadt. Ann der Wachmann war sehr informativ und kannten sich sowohl die Stadt und die Zügen Geschichte. Besucht die längste hölzerne Brücke in der südlichen Hemisphäre vor der Rückkehr in Kawakawa. Suchen Sie nach dem Lava Tree!

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 6. Januar 2017

Bei dem Besuch dieser Bahnstrecke fuhren wir von unserem Haus in Western Kanada. Am Tag in Frage, das Dampfbad Loco war immer noch nach einer Überprüfung zusammengebaut, so hatten wir einen Diesel. Wir waren die einzigen Passagiere, aber sie waren trotzdem! Anscheinend keine - man...bekommt enttäuscht - wenn sie haben eine zahlende Kunden, sie gehen! Wir hatten eine tolle Fahrt mit einem sehr informativ Dirigent - wir viel gelernt und sahen einige schöne Landschaft. Die großen Geklapper dreht sich um wo der Zug ist wirklich spektakulär - wird hoffentlich bald wieder geöffnet werden können. Das Essen und Kaffee am Bahnhof Cafeteria waren auch sehr gut. Wir bekamen auch schauen Sie sich um die Shed. Alles in allem hatten wir eine großartige Zeit!Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 12. November 2016

Wir sind für ein paar Stunden Reiten und Fotografieren der Dampfmaschine Gabriel. Die Linie ist ca. 3 km hofft aber bald länger sein als die River Bridge restauriert wurden (und es ist ganz in der Nähe) . Die Angestellten lieben offensichtlich die Eisenbahn und sind...stolz darauf, Ihnen seine Geschichte. Das Cafe bietet gute Snacks serviert, darunter eine ausgezeichnete Fischsuppe. Verpassen Sie nicht die Karottenkuchen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 12. November 2016

Ich war ich nach Auckland mit dem Auto: wenn ich sah das Dampfbad von der Plattform. Ein wunderschönes Dampflokomotive stehen auf den Bahnsteig. Ich habe es geschafft ein paar Fotos bevor es fuhren in Richtung über den Bahnübergang, mittig auf der High Street vor dem...Überqueren der Straße und entschwindet in die Landschaft. Ein Dampfbad Zugfahrt ist immer einen Tag für die Familie, die Sehenswürdigkeiten, die Geräusche und Geruch.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 27. Juni 2016

Restaurierung der Himmel hier Dennis brachte uns um den Abfällen und zeigte die Bauarbeiten im Gange. Zug nicht aber informativ und sind heute zu sehen, wie die Restaurierung geht

Erlebnisdatum: Juni 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Bay of Islands Vintage Railway.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien