Menezes Braganza House

Menezes Braganza House, Chandor

Menezes Braganza House
4
Historische Stätten • Architektonische Bauwerke
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Das Gebiet
Adresse

4.0
121 Bewertungen
Ausgezeichnet
40
Sehr gut
53
Befriedigend
12
Mangelhaft
8
Ungenügend
8

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

onoyer
Duelmen145 Beiträge
Reise in die Portugisische Vergangenheit Goas
Jan. 2011 • Freunde
Wenn sie in Goa sind und sich für die Portugiesische Vergangenheit des Landes interessieren sollten sie unbedingt das Braganza House in Chandor besuchen. Das Aus dem 17. Jahrhundert stammende Haus besteht aus einem West- und einem Ostflügel und befindet sich am Hauptplatz des Ortes Chandor. Man kann gegen eine Spende beide Seiten des Hauses besichtigen . Im Westteil wird man durch eine ältere Dame einer Nachfahrin des berühmten portogiesischem Adelsgeschlecht Breagenza durch die Räüme geführt . Die Räume sind voll von Antiqitäten und alten Möbeln. Besonders der Ballsaal mit seinen Spiegeln ist beeindruckend. Im Osteil des Hauses ist der Hausaltar mit der Reliquie des Heiligen Franz Xaver sehenswert .
Verfasst am 21. Oktober 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Brian R
Wigan, UK15 Beiträge
Ein interessanter Besuch
März 2020 • Allein/Single
Ich ging mit einem Taxifahrer zum Haus, der mich auf einige Ausflüge mitgenommen hatte.
Ich wurde von dem Besitzer herumgeführt, der mir genau die richtige Menge an Informationen gab, ohne sie zu übertreiben. Ich habe auch seine Mutter getroffen.
Das Haus ist etwas abgelegen, aber ich bin froh, dass ich mir die Mühe gemacht habe.
Google
Verfasst am 8. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

S Sadhukhan
Kalkutta, Indien235 Beiträge
Schön geführtes Herrenhaus für einen Blick auf alte Artefakte
Feb. 2020
Es ist das größte portugiesische Herrenhaus seiner Art in Goa. Es ist gut gepflegt und eher ein Museum als ein Zuhause, gefüllt mit italienischen Marmorböden und antiken Schätzen aus Großbritannien, Macau, Portugal, China und Europa. Hier befindet sich auch die umfangreiche Bibliothek von Dr. Lus de Menezes Bragan a, einem bekannten Journalisten und führenden Vertreter der goanischen Unabhängigkeitsbewegung.
Google
Verfasst am 27. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Matheu M
Truro, MA197 Beiträge
Muss für Geschichtsliebhaber gesehen werden
Feb. 2020
Fantastisch über die Spitze alten 500 + Jahre Indo - Pourteguse nach Hause. ! 7 Generationen der Familie haben dort gelebt und es ist immer noch ein Familienheim. Ein Blick in eine vergangene Zeit.
Google
Verfasst am 12. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Deepak Kandwal
Bangalore, Indien81 Beiträge
Ein schöner Ort, um einen kurzen Einblick in das Leben reicher Menschen vergangener Zeiten in Goa zu bekommen
Jan. 2020
Ein schöner Ort, um einen kurzen Einblick in das Leben reicher Leute vergangener Jahre in Goa zu bekommen. . Es war eine gute Lernerfahrung.
Google
Verfasst am 25. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Kerry m
Hampton, Australien19 Beiträge
Das Klavier
Jan. 2020 • Freunde
Dieses alte Haus ist eine Hommage an das alte Goa. Lassen Sie sich nicht von dem angrenzenden Haus verwirren, bei dem es sich um ein anderes Haus handelt. Ursprünglich von zwei Brüdern gebaut, scheinen die beiden Familien jedoch nicht dieselbe Vision zu teilen. Me exes Braganza ist definitiv das bessere Beispiel für diese Zeit. Das Haus ist mit erstaunlichen Antiquitäten und Artefakten aus einer vergangenen Ära gefüllt.
Google
Verfasst am 25. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

&Eipe
Bangalore, Indien10 Beiträge
Uriges altes & schönes Goan Haus
Okt. 2019 • Familie
Wir hatten einen kurzen Besuch auf dem Rückweg zum Flughafen. . Hatte zuletzt vor 16 Jahren besucht. . Gut zu sehen in einem ähnlichen Zustand. . Ziemlich gut gepflegt angesichts der enormen Ressourcen, die erforderlich sind, um es am Laufen zu halten. .

Unser Gastgeber war Ashley, ein Mitglied der Familie, war gastfreundlich und nahm sich Zeit, um uns herumzuführen.
Google
Verfasst am 7. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Catherine
14 Beiträge
Wunderschönes altes Herrenhaus, das Anzeichen von Verfall und Geldmangel für die Instandhaltung aufweist.
März 2019
Dies ist ein melancholischer Ort! Mit glitzernden Kronleuchtern und eleganten Partys im hier abgebildeten Tanzsaal kann man sich vorstellen, was in seiner Blütezeit war. Die Familie sonnt sich hochmütig in ihrer früheren Pracht und begrüßt den Besucher flüchtig. Die Tour ist kurz und Ihr Tipp ist "vorgeschlagen" und eine Box wird auf den Tisch gelegt. Lohnt sich die Fahrt von Panjim.
Google
Verfasst am 6. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Abhirami
Chennai (Madras), Indien2 Beiträge
Eine kurze Reise durch 500 Jahre Geschichte einer Familie, die königlich in Goa lebte
Aug. 2019 • Freunde
Auf dieser 15-minütigen Tour führt uns der Nachkomme einer königlichen (nicht sicher, wie wörtlich das ist) Familie aus Goa in der 15. Generation durch 500 Jahre des Erbes der Familie. Der Ort beherbergt mehrere antike Möbelstücke aus den Jahren vor 500 (und später) Jahren, deren Details (Material, Designschema, Geschichte) alle vom Führer akribisch erwähnt werden. Einige der Schmuckstücke und Möbel wurden seinem Urgroßvater (einem hohen Beamten der portugiesischen Regierung in Goa) geschenkt. Es gibt eine Familienkapelle, in der nach Angaben des Führers die Fingernägel des Heiligen Franz Xaver ruhen. Jedes kunstvolle Zimmer verfügt über Mosaik- oder Marmorböden aus verschiedenen Teilen der Welt. Dies ist ziemlich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass sie vor 500 Jahren in Indien gekauft und verlegt wurden. Das Gästezimmer ist mit Möbeln ausgestattet, mit denen Sie sich lebhaft vorstellen können, wie der königliche Alltag vor 400 - 500 Jahren ausgesehen haben muss. Der auffälligste Moment der Tour ist, wenn er die Kronleuchter des königlichen Ballsaals einschaltet. Es ist aufwendig, stattlich und wunderbar!
Der Besuch kostet Rs 150 / - pro Person, was einen fairen Preis für das Erlebnis darstellt.

Nachteile: Der Ort ist ein wenig schwer zugänglich.
Google
Verfasst am 5. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Madhan Raj J
Chennai (Madras), Indien235 Beiträge
Muss in Goa gesehen werden
Mai 2019 • Familie
Nicht in regulären Reiseführer / muss in Goa tun. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sollten Sie diesen Ort nicht verpassen. Toll zu sehen, dass das Privateigentum diesen Ort unterhält. Ich bin mir nicht sicher, wie lange das so bleibt
Google
Verfasst am 27. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 51 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Menezes Braganza House