Finca Sura

Finca Sura, Puerto Viejo de Sarapiqui

Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.

5.0
90 Bewertungen
Ausgezeichnet
78
Sehr gut
10
Befriedigend
2
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Kerstin D
5 Beiträge
Wunderbare Tour auf der Ananasfarm
Feb. 2021
Der Neffe des Besitzers hat die Tour in hervorragendem Englisch gefuehrt. Er weiss alles ueber Land und Leute, Flora und Fauna und ich konnte endlich alle meine Fragen zu Costa Rica stellen. Die Farm ist wunderschoen! Und jetzt weiss ich ueberhaupt erst, wie eine Ananas wirklich schmekct. Nicht zu vergleichen mit den Ananas, die wir in Europa essen.
Verfasst am 19. Februar 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Volker Weyrich
1 Beitrag
Highlight
Dez. 2019 • Paare
Das war bisher das absolute Highlight bei unserem Besuch in Costa Rica .Gebe sehr selten irgendwelche Bewertungen ab aber das ist absolut Top und nur zu Empfehlen
Verfasst am 11. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Alexandra B
Düsseldorf, Deutschland4 Beiträge
Super interessanter Farmbesuch!
Juni 2019 • Paare
Schon die Begrüßung war sehr herzlich und ließ uns gut ankommen. Zu Beginn haben wir ein Getränk aus Zuckerrohr und Ingwer selbst gepresst und mit etwas Zuckerrohrschnaps verfeinert. ;)
Die Führung über das Gelände war super interessant und lehrreich, alle sind sehr freundlich; ein Besuch ist echt empfehlenswert!
Verfasst am 9. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

31markus
Interlaken, Schweiz104 Beiträge
Familiärer Bio-Bauernhof - paradiesisch
Apr. 2019 • Paare
Don Rodolfo baut auf seiner Finca verschiedenste Pflanzen und Früchte zur Selbstversorgung an. Ein kommentierter Rundgang ist ein Erlebnis, nicht nur der frischen Ananas wegen. Sehr herzlicher Empfang, trotz Touristengruppe.
Verfasst am 24. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Gerhard B
Breitenfurt bei Wien, Österreich83 Beiträge
Kleines Natur Paradies
März 2019
geführte Tour mit Rudolfo durch seine naturbelassene Grünoase mit kleiner Ananas Plantage, Tier und Flora Überraschungen an jeder Ecke und abschließender Rum Verkostung
Verfasst am 2. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

rudi1983
Erfurt, Germany15 Beiträge
Mit Leidenschaft
Nov. 2018 • Paare
m Rahmen unserer Rundreise haben wir Don Rudolfo einen Besuch abgestattet. Vor der Führung über die Plantagen wurde die Essenswünsche aufgenommen. Frisch gefangener Fisch in verschiedenen Varianten stand auf dem Speiseplan. Während der Führung wurde alles zubereitet.

Rudolfo zeigte uns seine Plantage mit einer Leidenschaft, die unvergleichbar ist. Alles mit so viel Liebe vorgestellt ist selten in dieser Welt.

Wir haben unter anderem Ananas frisch gepflügt und gegessen. Zuckerrohr wurde frisch gepresst und mit den entsprechenden Zutaten verköstigt.

Die Umarmung zur Ende zeigte die ganze Herzlichkeit.

Wir hatten eine sehr schöne Zeit.
Verfasst am 17. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

olinte
4 Beiträge
Ananasfarm und mehr
Feb. 2018 • Allein/Single
Toller Rundgang mit Rodolfo. Viel über die einheimischen Pflanzen gelernt. Ananas frisch vom Feld gegessen - die leckersten.
Mittagessen - frischer Fisch aus eigenen Teichen - war sehr gut!
Verfasst am 3. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Maren P
Osnabrück, Deutschland19 Beiträge
5 Sterne sind nicht genug!
Dez. 2017 • Paare
Was für ein unglaubliches, unglaublich tolles Erlebnis! Wir sind relativ spontan einfach nachmittags zur Finca Sura gefahren, in der Hoffnung, dass wir vielleicht bei einer Ananastour mitmachen können. Die Anfahrt, u.a. über eine Hängebrücke, ist etwas aufregend, aber für das, was einen auf der anderen Seite des Flusses erwartet, definitiv wert!! Wir wurden sehr herzlich von Margarita empfangen, nach kurzer Rücksprache hatten sie auch noch ein Zimmer für uns für die Nacht frei, Dinner konnten wir auch bekommen, was wir gerne annahmen, und am nächsten Tag konnten wir die Ananastour mitmachen. Perfekt also - schon da waren unsere Erwartungen erfüllt. Dann erzählte Margarita uns noch, es wären noch zwei andere Gäste da und wenn wir Lust haben, könnten wir gleich dazukommen und Schokolade mit ihr selbst machen. Wir konnten unser Glück kaum fassen, keine Frage, da waren wir dabei! Als die Schokolade dann im Kühlschrank zum Aushärten war, fragte Rodolfo uns, ob wir Lust haben, mit ihm Frösche suchen zu gehen. So bekamen wir auch schon eine erste, kleine Naturführung mit kunterbunten Fröschen :-) genial! Als wir davon wiederkamen, war unsere Schokolade fertig und wir haben alle zusammen davon genascht. Schon echt cool, seine eigene handgemachte Schokolade zu essen. Dann wurde unser Essen aus den besten, frischen Zutaten gekocht und als Nachtisch: heiße Ananas mit Vanilleeis..yammyammyamm.
Am nächsten Morgen leckeres Frühstück (mit frischer Ananas natürlich :-)) und danach machte Margarita mit uns die Führung über das Gelände der Finca. Es war nicht nur eine Führung über die Ananasplantage (das war natürlich das absolute Highlight), sondern eine Naturführung mit allem drum und dran (inkl. privater Spanischstunde ;-)): probieren, schmecken, riechen, tasten, lauschen..ein Fest für die Sinne, wie man so schön sagt :-) Margarita ist eine Herzensgute, sehr Liebe und weiß wirklich alles mögliche über die Natur in ihrem Zuhause! Es war so schön, ihr zuzuhören, man hat gemerkt, wie sehr sie es selbst liebt, dort zu leben :-) das Highlight war natürlich, selbst einmal eine Ananas zu pflücken, die dann auch direkt probiert wurde. Die Reste gingen an Mathilda (ebenfalls ein Highlight), dem wohl glücklichsten Hausschwein der Welt :-) sie liebt Ananas in etwa so wie ich... ;-) danach durften wir uns noch an der Zuckerrohrpresse versuchen und haben uns selbst einen leckeren Saft gezaubert. Alles in allem wirklich ein mehr als gelungener Ausflug, den wir jedem nur sehr ans Herz legen können!! So eine herzliche Familie an einem so idyllischen Fleckchen der Erde! Muchas gracias!
Verfasst am 13. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rickkl
Kaiserslautern, Deutschland4 Beiträge
Fantastischer Biologieunterricht
Nov. 2017 • Paare
Wir haben uns diese wunderbare Öko-Finca angeschaut und waren begeistert von Rudolfo und seiner Familie, die das Anwesen mit sehr viel Liebe pflegen. Die Anfahrt war etwas abenteuerlich (einschl. Hängebrücke) aber es hat sich wirklich rentiert! Von Ananas bis Zimt....jetzt weiß man wirklich mal, wo all die guten Sachen herkommen. Zuckerrohr gepresst, Schnaps probiert, Fisch aus dem Teich gegessen....und zu guter letzt, einen leckeren Kaffee mit Rudolfo getrunken! Danke, das war super! Das Ökoprojekt muss unterstützt werden!
Verfasst am 23. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

11stefan
2 Beiträge
Sehr empfehlenswert - liebenswürdig, lehrreich und herzlich
Nov. 2017 • Paare
Der familiär geführte Betrieb ist sehr schön gestaltet. Margarita hat uns viele Pflanzen und Tiere in englisch näher gebracht. Zur Begrüssung gab es bereits frischen Ananassaft. Unterwegs konnten wir Pfeffer schmecken, Pulpo der Kakaofrucht probieren, Zimtrinde, Lemongrass, Citronella riechen und eine Ananas direkt vom Feld geniessen. Dem Regenguss haben wir mit einem autentischen Regenschirm (Palmenblatt) getrotzt. Tucane, rotblaue Frösche, Leguane und schliesslich die "Haussau" - ein kleines Paradies. Zuckerrohr mit Ingwer frisch gepresst war der Apero vor einem Kaffee mit noch warmem Pane de Pina - rundum ein Genuss. Muchas Gracias.
Verfasst am 21. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 16 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Finca Sura