Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Varallo / Val Sesia (Valsesia)

Der Fluss Sesia ist der Namensgeber dieses ursprünglichen Tals, das an die Wildnis auf Korsika ... mehr lesen

Bewertet am 24. Mai 2016
elliotznil
,
Nideggen
Schöner Ausflug

Nette kurze Wanderung bis nach oben. Dann ein Rundgang und mit der Seilbahn wieder ... mehr lesen

Bewertet am 22. Mai 2016
Ephelidentraegerin
über Mobile-Apps
Alle 169 Bewertungen lesen
64
Alle Fotos (64)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-3°
Dez
-4°
Jän
-4°
Feb
Kontakt
Corso Roma 31, 13019 Varallo, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (169)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 24. Mai 2016

Der Fluss Sesia ist der Namensgeber dieses ursprünglichen Tals, das an die Wildnis auf Korsika erinnert. Varallo ist ein hübsches Städtchen mit den traditionell mit Flusskieseln „gepflasterten“ Straßen mit Fahrspuren aus Steinplatten wie in Orta San Giulio, hier aber auch bei breiten Straßen mit zwei...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, elliotznil!
Bewertet am 22. Mai 2016 über Mobile-Apps

Nette kurze Wanderung bis nach oben. Dann ein Rundgang und mit der Seilbahn wieder runter. Wunderbare Aussicht.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Ephelidentraegerin!
Bewertet am 7. Juli 2014

Vom Hotel Italia aus gelangt man direkt in die schöne Altstadt. Es gibt sehr schöne Häuser und Kirchen zu besichtigen. Auch heimelige Restaurant mit Gartenterrassen laden zu einem Apéro ein.

Erlebnisdatum: Juli 2014
Danke, 812zimmermann812!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Juli 2017

Wenn dies Schrein wurde gebaut waren viele Menschen Analphabeten. die die Geschichte der Christus auch heute viele Menschen sind Analphabeten aber zu wissen, dass es ist ziemlich von grundlegender Bedeutung für das Verständnis der meisten Europäischen Kulturen. Begrüßungscocktail an, auf der Suche nach in Szenen...aus den verschiedenen Kapellen dann bekommt man einen guten Einblick in das Leben Christi. Genießen Sie es!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 18. Februar 2016

Dies ist ein toller Ort als eine Aktivität zu benutzen, auf der Grundlage von Urlaub. Die Stadt ist einfach herrlich. Wir waren dort für ein paar Tage im letzten Jahr und sind wegen gehen noch einmal im Juni 2016 auf der Rückfahrt. Dieses Mal, vor...allem wenn man bedenkt, dass es in der positive Erfahrung, die einige von uns unsere Ehefrauen wie es gibt jede Menge zu genießen, zu sehen und zu tun in der Gegend (andere als Fliegenfischen! ). Nur ca. eine Stunde und eine Hälfte von Mailand Malpensa, es ist ein leicht mit dem Auto (ein Muss) und sehr günstig zu 'in' einige wundervolle Landschaft überzeugt durch seine unberührten, alpine Kulisse von zahlreichen Spazierwegen ein Gitter unberührten Flüssen. Von einem piscatorial Perspektive, es ist wie im Himmel! Die Geschäfte sind urig, aber es gibt auch ein sehr modernes Ambiente über die zentralen Kern dieser Hügelstadt ist. Wie in den meisten italienischen Gemeinschaften "dort ist immer etwas los'. Hog Braten in das Central Plaza als wir dort waren; eine Tour im örtlichen Museum und Demonstrationen der Valsesiana Kultur. Der Hauptzweck des letzten Jahres besuchen war zu verlieren und Fly Fish der Mastallone und Sesia Flüsse. Was für ein unvergessliches Erlebnis! Wir hoffen, nehmen Sie sich Zeit zu schauen Sie sich ein wenig um mehr dieses Jahr. Sehr empfehlenswert.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
Bewertet am 28. September 2015

Eine schöne Stadt mit einer unverwechselbaren Charakter und es hat einen eigenen Badestrand. skurrile Läden und Restaurants, tolle lokale Kunst und bürgerlichen stolz. Dieser erhielt exkommuniziert vom Eisenbahnnetz vor kurzem, aber Zugang zur Straße ist gut, und Busse bieten regelmäßig

Erlebnisdatum: September 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Panoramico
88 Bewertungen
9,24 km Entfernung
Casa Fantini - Lake Time
26 Bewertungen
10,28 km Entfernung
Hotel & Residence - La Sibilla Cusiana
58 Bewertungen
11,04 km Entfernung
Albergo Della Torre
18 Bewertungen
11,2 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 41 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Frigidarium
167 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Trattoria ''La Lum e il Cassù''
68 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Albergo Ristorante Italia
128 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Trattoria Belvedere
168 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 14 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa di Santa Maria delle Grazie
137 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Sacro Monte
443 Bewertungen
0,55 km Entfernung
Palazzo dei Musei - Pinacoteca di Varallo e Museo Calderini
27 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Varallo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien