Escape-and-more

Escape-and-more, Hameln

Donnerstag
18:00 - 21:00
Freitag
16:00 - 21:00
Samstag
12:00 - 21:00
Sonntag
12:00 - 17:00
Bewertung schreiben
Informationen
Live-Escape-Gaming in Hameln (Escape Room)! Besucht unseren Escape Room unter den Mauern des Hamelner Münsters und taucht ab in eine längst vergangene Zeit. Durch das einmalige Ambiente und unser Team ist diese Zeitreise ein Erlebnis, das ihr so schnell nicht vergessen werdet! Weiterhin haben auch unsere jüngeren Gäste die Möglichkeit den Kids-Escape zu spielen. Der Kids-Escape spielt im selben Ambiente aber mit kindgerechten Aufgaben und einem echten Schatz den es zu entdecken gilt. Solltet ihr eine größere Gruppe sein, so können wir euch auch eine Kombination aus dem Escape Room und den in Deutschland sicherlich einzigartigen Mystery Boxen anbieten. Und nun los... Worauf wartet ihr noch :-) Wir freuen uns auf euren Besuch!
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
91 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
23 im Umkreis von 10 Kilometern

5.0
10 Bewertungen
Ausgezeichnet
10
Sehr gut
0
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Hartmut Brand
Lippstadt, Deutschland71 Beiträge
Apr. 2022
Unser 100. Escape Room war dann der „Cult Club“ bei Escape-and-more in Hameln und um es vorwegzuschicken. Es war ein ein mehr als würdiger Rahmen für dieses Jubiläum.

Durch die Räumlichkeiten der Hamelner Kult-Bar Papa Hemingway wurden wir ins erste OG geführt, wo sich schon der erste Wow-Effekt einstellte, denn als wir die Location betraten standen wir tatsächlich in einem American Diner.

Bereits im Interview hatten mir Flo und Chris von Escape and More erzählt, dass sie mit den sich bietenden Locations arbeiten und daraus etwas machen. Aber dass das dermaßen überzeugend rüberkommt, hatte ich nicht erwartet. Mittendrin unserer "Spielleiterin" Anna, die uns im zeitgemäßen Outfit der 60er Jahre begrüßte und sich als Nachfolgerin der fünf verunglückten Vorbesitzer des "Cult Club" vorstellte.

Und lag es an uns, Anna zu unterstützen, dem „Cult Club“ wieder Leben und Flair einzuhauchen, so dass die Eröffnung pünktlich stattfinden kann. Und in dieser Aufgabenstellung zeigt sich auch eine der Besonderheiten dieses Abenteuers. Denn es geht nicht nur darum, eine Aufgabe oder Mission zu erfüllen, sondern sich verschiedenen Teilaufgaben durch das Abenteuer zu rätseln.

Bevor es dann aber richtig losging, nahm Anna erstmal unsere Bestellung an Getränken auf und während sie die Bestellung an unseren Tisch brachte, fiel uns auf, dass wir vor lauter Gemütlichkeit verpasst hatten, dass das Spiel schon läuft. Ein letzter Blick in die Flasche und dann ging es los.

Die Vita der fünf verunglückten Vorbesitzer half uns dabei, um welche Themen es bei den verschiedenen zu bewältigenden Aufgaben handelt, so dass wir uns nunmehr in der wirklich sehr großen Spielfläche austoben konnten.

Dabei erwies sich der Cult Club als begehbares Wimmelbild, weil man an jeder Ecke wieder etwas Besonderes fand, das es zu bestaunen galt. Hier galt es allerdings auch den Fokus auf den Aufgaben zu halten, um im Zeitplan zu bleiben. Man merkt der Location aber an, dass sich die Betreiber während der Lockdowns noch einmal damit befasst haben, die Authentizität des Raumes weiter zu verbessern.

Die verschiedenen Aufgaben und Rätsel liefen non-linear, sodass wir uns jederzeit auf die Rätsel aufteilen konnten. Und es war so, dass die Rätsel teilweise auch ineinander übergriffen, sodass sich eine sehr stimmige Storyline ergab.

Im Einzelnen will ich gar nicht zu sehr im Detail auf die verschiedenen Rätsel eingehen, aber man kann sich es in etwa so vorstellen, dass alles was man mit einem typischen American Diner verbindet auch in die Rätsel eingeflossen ist.
Die Art und Weise wie Anna, die zwischenzeitlich dann auch ihre Rollschuhe angezogen hatte sich durch den Raum bewegte, unauffällig hier ein bisschen putzt, da ein bisschen aufräumt und uns nebenbei noch einen Tipp gibt, war schon wirklich beeindruckend. Das hat unheimlich viel Spaß gemacht.

Wir kamen in 44 Minuten durch das Abenteuer, was aber nicht daran lag, dass etwa die Rätsel zu leicht waren, sondern es sich aus den verschiedenen Elementen eine sehr flüssige Rätselstruktur ergab.

Wie der Gruppe dann mitgeteilt wird, dass das Abenteuer geschafft wurde und der Cult Club damit startklar ist, war noch wieder etwas ganz Besonderes, was wir in dieser Form in 100 Räumen auch noch nicht erlebt hatten.

Kurzum: wir sind megafroh, dass wir mit dem "Cult Club" eine so geniale Location für unseren 100. Raum gewählt haben und werden sicherlich wiederkommen, um dann auch das Live Escape Game "Weser Nebel" zu spielen.

Nach dem zweiten Raum war dann auch noch Zeit für ein Gespräch und ein Kaltgetränk mit Chris und Flo im Biergarten des Papa Hemmingway, was das Erlebnis unseres kleinen Jubiläums dann auch noch abrundete. Vielen Dank dafür.
Verfasst am 18. April 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Micha H
Hannover, Deutschland113 Beiträge
Okt. 2020
Für unseren Besuch wollten wir ursprünglich eine Stadtführung arrangieren, stießen dann aber auf das Criming-Game „Wesernebel“. Die Beschreibung und Spielanleitung (Dauer mind. 2 - eher 3 Stunden) klang vielversprechend - also buchten wir.
Weitere Details möchte ich hier nicht verraten, um keine der zahlreichen Herausforderungen zu verraten. Nur soviel sei gesagt: Schon der Beginn des Spiels ist spannend und im Laufe des Spiels gibt es einige Highlights in der Hamelner Altstadt zu entdecken.
Den Krimi empfanden wir als äußerst kurzweilig, der uns sehr viel Spaß gemacht hat. Die Zeit verging rasend schnell. Nach fast genau 3 Stunden konnten wir das Rätsel weitestgehend selbstständig lösen und hatten danach noch die Gelegenheit mit dem Team zu schnacken, das sich als ebenso kompetent und charmant wie Spielleiterin Linda erwies.
Das einzige Negative ist, dass es nichts zu meckern gibt 😉. Ich und wir empfehlen „Wesernebel“ unbedingt!
Verfasst am 10. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

beatrice23472
Bayern, Deutschland11 Beiträge
Aug. 2019 • Freunde
Nach einem Besuch der wunderschönen Münster Kirche, wurden wir von einem freundlichen Mönch ins Mittelalter entführt. Im gruseligen Gebeinekeller warteten knifflige, abwechslungsreiche, aber gut lösbare Rätsel auf uns. Die Zeit verging wie im Flug und wir konnten mit heiler Haut entfliehen. Danke für diesen tollen Nachmittag in besonderer Atmosphäre!
Verfasst am 4. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

RaSche
Hameln, Deutschland12 Beiträge
Dez. 2018
Tolles Kirchenfenster künstlerich modern in einem geschichtsatmenden Gemäuer und vielen Details. Auch als Konzertsaal für verschiedenste Musikrichtungen. KOnzerte Künstler usw.
Verfasst am 20. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael G
1 Beitrag
Sep. 2018 • Freunde
Toller Rätselspaß im Mittelalter-Stil. Auch für Anfänger ohne viele Tipps zu lösen! Haben viel Spaß gehabt!
Verfasst am 1. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Oliver H
1 Beitrag
Aug. 2018 • Freunde
Das war mein erster Escapes-Room und war sofort total begeistert. Das Ambiente war stimmig zum Rätsel. Kleine eingebaute Finessen haben das Paket abgerundet. Großes Lob an Sebastian Wiese an die Durchführung. Absolut empfehlenswert und eine Bereicherung für Hameln.
Verfasst am 5. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stefan W
1 Beitrag
Aug. 2018 • Freunde
Tolles Erlebnis in einem Gewölbeteil des Münsters. Wer Spaß am Rätseln hat für den ist es genau das richtige.
Verfasst am 5. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Marcus A
1 Beitrag
Apr. 2018 • Freunde
Ich habe den Raum mit zwei Freunden in Angriff genommen und hatte zuvor noch keine Escape-Erfahrung. Das Gewölbe im Hamelner Münster ist ein toller Ort, weil er authentisch ist und nicht „auf Mittelalter“ getrimmt wurde. Die Geschichte wurde um den Raum gestrickt. Der Organisator war sehr nett und hat das Ganze nicht nur geschäftsmäßig abgewickelt. Zwar habe ich noch keinen Vergleich zu anderen Räumen, ich kann diesen Raum aber nur uneingeschränkt empfehlen. Ich wünsche dem Team und dem Raum alles Gute. Das einzig Negative an dem Raum ist der Umstand, dass er für mich jetzt „verbrannt“ ist.
Verfasst am 28. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

rukoda
Hannover, Deutschland16 Beiträge
Dez. 2017 • Paare
Ich habe den Raum mit meiner Escaperoom-erfahrenen Freundin besucht und wir haben den Raum auch zu Zweit knapp in der möglichen Zeit geschafft.
Um das Konzept Escape-Room kurz zu erklären: Man hat 60 Minuten in einem Raum voller Rätsel und muss den Ausgang bzw. die Lösung des Spiels finden, um zu gewinnen.
Der Escaperoom in Hameln war unser fünfter Raum in Summe und auch der bislang Beste. Besonders gefallen hat uns das liebevolle Ambiente, die detailverliebten und raffiniert gestalteten Rätsel, die wir in der Form auch noch nicht kannten.
Unser Einschätzung nach ist der Raum auch von Escaperoom-Neulingen mit ca. 4 Personen durchaus schaffbar und trotz des moderaten Preises ein super Erlebnis.
Verfasst am 25. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Micha H
Hannover, Deutschland113 Beiträge
Okt. 2017 • Geschäftlich
Ein hoch motivierter Spielleiter führte uns in einen mit viel Liebe zum Detail gestalteten Raum. Im Vergleich zu anderen Räumen, war hier der Spielleiter während des gesamten Spiels anwesend (in passender Verkleidung), hielt sich aber dezent im Hintergrund und gab - falls notwendig - hilfreiche Tipps. Das ganze Spiel fand in einem Raum statt, der viele spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Rätsel und Überraschungen bereit hielt. Die Idee, das Spiel ins Mittelalter zu verlegen, passt hervorragend zur Location.
Alles in allem ein sehr gelungener Raum mit Spielleitern, die wirklich Spaß an der Sache haben (ich möchte fast sagen "Freaks" :) ) und diesen auf die Spieler übertragen.
Im Anschluss hat man sich noch für einen kleinen Small-Talk Zeit genommen und unsere Fragen zu beantworten. Volle Punktzahl und absolute Empfehlung für Hameln!
Verfasst am 1. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Escape-and-more

Das sind die Öffnungszeiten für Escape-and-more:
  • So - So 12:00 - 17:00
  • Do - Do 18:00 - 21:00
  • Fr - Fr 16:00 - 21:00
  • Sa - Sa 12:00 - 21:00



Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Escape-and-more: Sehen Sie sich alle Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Escape-and-more auf Tripadvisor an.