Heimatmuseum Dykhus
Heimatmuseum Dykhus
4.5
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten91 Bewertungen
Ausgezeichnet
62
Sehr gut
22
Befriedigend
7
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Jens_B_aus_Biblis
Biblis, Deutschland425 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2023 • Freunde
Ein erstaunlich vielseitiges Heimatmuseum. Eine sehr nette Dame hat uns am Eingang in Empfang genommen. Es ist eine Garderobe vorhanden (sehr praktisch, wenn man viele Lagen an Jacken und Pullover über hat) und die Rucksäcke konnten wir auch abstellen. Das Haus ist etwas verwinkelt. Zum Ort hin gibt es einen von aussen einzusehenden Raum mit Kinderspielsachen. Im Eingangsbereich befinden sich zahlreiche Vitrinen mit Alltagsgegenständen, folgt man dann dem Rundgang, kommt man durch zeitgemäss eingerichtete Räume mit Dies und Das was so früher im Alltag Verwendung fand. Auch gibt es eine kleine Kapitänskajüte. (Wirklich sehr klein!) Es ist alles sehr schön und liebevoll eingerichtet. Die Sammlung umfasst auch den Themenbereich Bäderzeit und es gibt hierzu Schautafeln und alte Werbung auf Plakaten und Postkarten aber auch eine Hotelpagenuniform und viele Dinge, die man vielleicht selbst vor Jahren noch hätte ohne nachzudenken weggeworfen. Heute haben diese Sachen einen Erinnerungswert. Unterm Dach sind dann schöne alte Bilder der Kurhäuser und Hotels, im Hauptraum besticht das riesige Walskelett aber auch andere Tiere. Im hinteren Bereich steht dann das grosse Boot und hier ist die Ausstellung der Seefahrt gewidmet. Im weiteren Anbau sind dann ausgestopfte Tiere der Gegend und viel Wissenswertes zum Land und zu Flora und Fauna. Alles in Allem einen Besuch wert, wenn man sich ein bisschen für die Insel interessiert. Man sollte etwas mehr als eine Stunde Zeit mitbringen, ideal, wenn das Wetter nicht ganz so schön ist. Ein tolles Museum, schön, dass es Menschen gibt, die so etwas betreiben und zur richtigen Zeit die Dinge aufgehoben und so der Nachwelt erhalten haben.
Verfasst am 12. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jan G
3 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Etwas altbacken von der Aufmachung, aber sehr informativ und interessant. An Hand des Seenotretterboots kann man den Mut der damaligen Retter nur bewundern. Sehr interessant auch der Vorher/Nachher-Vergleich im Obergeschoss. Das Walskellet ist natürlich das Highlight.

Leider kein Hinweis darauf, dass Borkum als Hochburg des Bäder-Antisemitis galt und diesen bereits im um die Jahrhundertwende im "Borkumlied" zementierte. Wenn man ein Heimatmuseim hat, dann sollte man diesen Aspekt nicht ausklammern, auch wenn es weh tun mag.
Verfasst am 29. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Albert K
4 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Paare
Ein Museum mit einer hervorragenden Sammlung von maritimen und kulturellen Gegenständen, dass man mit einem Besuch nur mehr oder weniger die Übersicht genießen kann.
Die Alltagseinrichtungen, wie die Kapitänswohnstube und weitere Gegenstände sind wirklich sehenswert. Das Highlight ist das Pottwalskelett.
Verfasst am 15. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ladyhognob
Basel, Schweiz380 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2022
Mir hat das Museum sehr gut gefallen.
Angefüllt mit allem möglichen Krimskrams (sehr gross wie das Walskelett oder klein wie Sandkörner) des Insellebens ist es eine wahre Schatztruhe und man kann auch mit Kleinkindern stundenlang darin verweilen ohne Angst bekommen zu müssen, es werde ihnen zu langweilig.

Achtung: Maskenpflicht im Innern!

Uns hat es sehr gut gefallen!
Verfasst am 28. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CoDö
Bonn, Deutschland28 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2022 • Freunde
Sehr lehrreiches Heimatmuseum mit tollen Exponaten zur Geschichte Borkums, der Walfänger und der Küstenbewohner/Fauna
Verfasst am 9. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jaron GB
3 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2022
Als ich drin war habe sehr viel über Wahl fänger und Pottwahle gelernt. Ich fande nur das es etwas klein war für die ganzen Sachen deswegen 4/5
Verfasst am 27. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

XxWeltenwandlerinxX
61 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2022 • Allein/Single
Das Museum ist größer als erwartet. Wer mehr über Borkum und seine Geschichte erfahren möchte, ist hier gut aufgehoben.
Verfasst am 17. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hans L
4 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2022
Das Heimatmuseum Dykhus ist auj jeden Fall einen Besuch wert! Auf kleinem Raum bietet es einen Überblick über die Geschichte Borkums, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf die Schifffahrt und den Walfang gelegt wird.
Verfasst am 28. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rudi_Kipp
78 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2021
Ich schließe mich sehr gerne den positiven Bewertungen vieler anderer Besucher dieses Museums an. Hier haben zahlreiche engagierte Menschen ein sehr sehenswertes Museum gestaltet. Die Ausstellungsobjekte sind in einem 300 Jahre alten typisch norddeutschem Gulfhaus in der Nähe des alten Leuchtturms, eigentlich Landmarke, wie ich bei unserem Besuch gelernt habe, erst später wurde dort ein Leuchtfeuer eingerichtet, untergebracht. Sehr vielfältig ausgestattet, da nicht nur das Leben der Borkumer Seeleute gezeigt wird. Schiffsmodelle, Strandfundstücke und viele außerordentliche naturhistorische Objekte bereichern den Rundgang. In der großen Walhalle wird das 15 Meter lange Skelett eines Pottwals, der 1998 in Schleswig-Holstein verendete, gezeigt. Auch wenn Pottwale, die zu den Zahnwalen gehören, nicht die bevorzugte Beute der Borkumer Walfänger waren, die ja eher die zu den Bartenwalen zählenden Grönlandwale und Nordkaper bejagden, finde ich es sehr gut, dass das Skelett des Pottwals hier als Ausstellungsobjekt gezeigt wird. Die riesigen Kinnladenknochen eines Grönladwals sind im Museum im Original zu sehen. Ganz in der Nähe des Museums finden sich übrigens zwei Häuser, bei denen Fragmente der Walknochen als Grundstücksbegrenzung genutzt wurden. Für 50 Cent gibt es vom Heimatverein an der Eintrittskasse einen empfehlenswerten kleinen Museumsführer. Ich hätte auch sehr gerne mehr für einen ausführlichen Museumsführer mit mehr Details zu den Ausstellungsobjekten bezahlt (hier kann man gerne Texte, die bereits in den Vitrinen auslegen, als Grundlage nutzen). Ich möchte außerdem erwähnen, dass meine Frau und ich uns sehr nett mit dem kompetenten und sehr freundlichen Herrn am Eintrittssschalter unterhalten haben. Unser Gespräch über Leuchttürme, Leuchtfeuer, Unter- und Oberfeuer bleibt mir in positiver Erinnerung. Ich habe viel gelernt. Der Eintritt beträgt nur 5 Euro (Herbst 2021).
Verfasst am 23. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ute R
Hamburg, Germany107 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2021
Liebevoll eingerichtetes Museum, das mehr Exponate aus unterschiedlichen Bereichen (Leben, Wohnen, Natur) bietet, als man es dem kleinen Haus zumutet. Besonders imposant ist das Walskelett im Hauptraum, aber auch die vielen kleinen Sammlerstücke geben interessante Einblicke in die Borkumer Vergangenheit. Schade, dass auf die Kehrseiten des Walfangs und der Kriegszeit nicht etwas kritischer eingegangen wird.
Verfasst am 12. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 85 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Heimatmuseum Dykhus (Borkum) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Heimatmuseum Dykhus


Restaurants in der Nähe von Heimatmuseum Dykhus: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Heimatmuseum Dykhus auf Tripadvisor an.