Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Deutsches Salzmuseum

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Industrial Monument Saltworks of Lueneburg Suelfmeisterstr. 1, 21335, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland
Telefonnummer:
+49 4941 3145065
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 91 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 30
    Ausgezeichnet
  • 29
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Salz

Sehr gut gemacht, informativ, kurzweilig, Geschichte von Lüneburg interessant. Das Salzmuseum sollte man mit dem Besuch des Wasserturm zusammen buchen. Daneben ist eine ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 4 Wochen
Roman K
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

91 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Sehr gut gemacht, informativ, kurzweilig, Geschichte von Lüneburg interessant. Das Salzmuseum sollte man mit dem Besuch des Wasserturm zusammen buchen. Daneben ist eine kostenfreie Ausstellung über die 50-er Jahre.

Hilfreich?
Danke, Roman K!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. November 2016 über Mobile-Apps

Das Salzmuseum informiert über die Bedeutung des Salzes für den Reichtum der Hansestadt Lüneburg, die mühsame Gewinnung und die Handelswege im Mittelalter. Der Gang durch die anschauliche Ausstellung bietet viele Perspektiven.

Hilfreich?
1 Danke, m. b!
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2016

das Salzmuseum ist ok,.... wirklich toll war aber die Sonderausstellug, in der eine Wohnung komplett im Stil der 50er Jahre nachgestellt wurde. Sehr interessant und wirklich toll! ... eigentlich besser als das eigentliche Salzmuseum... ;)

Hilfreich?
Danke, KrisViertel!
Dresden
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. November 2016

Wir fanden das Museum auch ohne Kinder sehr interessant und es war wirklich gut gestaltet. Wir konnten noch einiges dazulernen.

Hilfreich?
Danke, Bea B!
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Sehr informativ, interessant, ermöglicht Einblicke in die Salzgewinnung, die erst 1980 endete. Unter anderem gibt es sehr schöne Salzkristalle zu bewundern. Klein aber fein !

Hilfreich?
Danke, Sus S!
Schmerikon, Schweiz
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. Oktober 2016

Die Führung war sehr aufschlussreich und interessant. Es wurde erklärt wie man das "weisse Gold" gefunden, gefördert usw. hat und auch was das für Lüneburg bedeutet hat. Eignet sich auch gut bei schlechtem Wetter.

Hilfreich?
Danke, Lotusbluete1!
Selsingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 8. Oktober 2016

Mann sollte hier schon weit vor 17:00 Uhr hingehen sonst lohnt sich der Besuch nicht mehr. Ich komme bestimmt wieder

Hilfreich?
Danke, geweby!
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2016

Schön aufbereiteter Überblick über die Geschichte des Salzhandels zur Zeit der Hanse und seiner Bedeutung für den Reichtum der Stadt. Man bekommt genau erklärt, wie das Salz gewonnen wurde und wie hart die Arbeit damals in diesem Gewerbe war.

Hilfreich?
Danke, Michael H!
Idstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. September 2016

Das Salzmuseum bietet einen guten Überblick über die Salzgewinnung im vorigen Jahrhundert. Ich hätte nie gedacht, wie viele Schritte für die Salzgewinnung erforderlich sind.

Hilfreich?
Danke, volkerlode!
Idstein
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. September 2016

Man achtet das wertvolle Salz noch viel mehr nach dem Besuch dieses Museums. Eine Führung ist hilfreich, aber nicht unbedingt nötig.

Hilfreich?
Danke, HelgaLode!

Reisende, die sich Deutsches Salzmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lüneburg, Niedersachsen
 
Lüneburg, Niedersachsen
Lüneburg, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Deutsches Salzmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Deutsches Salzmuseum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?