Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bismarckmuseum Obere Saline

24 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Bismarckmuseum Obere Saline

24 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
24Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 6
  • 10
  • 7
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Friedel S hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Seevetal, Deutschland168 Beiträge87 "Hilfreich"-Wertungen
Man erfährt so einiges über Bad Kissingen, die Geschäfte, den Kurbetrieb. Ebenfalls dabei ein kleines Spielzeugmuseum. Interessant die Wohnräume von Bismarck.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Hilfreich
Senden
Andrea G hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
25 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Das Bismarckmuseum ist klein und fein. Es wurde dort noch eine Cartoon-Ausstellung und Spielzeug-Ausstellung präsentiert. Ja, war ganz nett, aber nicht überragend. Um 1-2 Stunden mal auszufüllen, kann man dorthin gehen. In der Eingangshalle stehen ein paar Tische und Stühle. Dort kann man vor oder nach der Besichtigung noch ganz nett was trinken.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2018
Hilfreich
Senden
865SDS hat im Jan. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Heilbad Heiligenstadt, Deutschland516 Beiträge155 "Hilfreich"-Wertungen
Vom Namen darf man sich nicht täuschen lassen: Das ist kein altdeutsch orientiertes patriotisches Museum! Es gibt mehrere Möglichkeiten, hierher zu gelangen: Die beste: Spaziergang durch den Rosengarten entlang der Saale, vorbei an der Unteren Saline (sehenswert!) Nur im Sommer: Mit einem kleinen Schiff auf der Saale von der Anlegestelle Rosengarten aus Stadtbus vom Berliner Platz aus - mit Kurkarte kostenlos, ohne etwas teuer, vor allem, wenn man mit der Familie unterwegs ist Mit dem Auto: Den Ausschilderungen folgen In dem Gebäudekomplex befinden sich mehrere Museen, im Mittelflügel ist die Wohnung zu besichtigen, die Bismarck während seiner Kuraufenthalte (das waren zahlreiche) in Bad Kissingen nutzte. Von hier wurde wochenlang das Reich regiert, einzelne historische Ereignisse, wie der Krieg 1970/71 wurden hier initiiert. Das Interieur ist sehr gut erhalten. Die Ausstellung ist auch sehr informativ. Außerdem befinden sich in den Gebäuden auch andere kleine Museen und wechselnde Ausstellungen, die sich in jedem Falle lohnen. Häufig finden hier auch Konzerte statt, berühmt sind die Jazzkonzerte. Dann aber rechtzeitig eine Karte sichern! In jedem Falle erfährt man hier viel über die Geschichte Bad Kissingens.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2017
Hilfreich
Senden
scuba_diver001 hat im Nov. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bad Kissingen, Deutschland136 Beiträge75 "Hilfreich"-Wertungen
Haben uns bei trübem Wetter hier die Zeit vertrieben. Hatten besonderen Spaß an Perscheid's Karikaturen Sonderausstellung. Ansonsten didaktisch sehr gelungene Ausstellung zu Salzgeschäft, Saline, Solebädern als ehemalige Heilkunst. Hochinteressant ist die Ausstellung zu Bismarck. Für Geschichteinteressierte gibt es hier witzige Details. Insgesamt absolut zu empfehlen, was die Geschichte Deutschlands anbelangt. Darüber hinaus gibt es hier immer wieder Konzerte - aktuell vor allem Jazzkonzerte - ein echter Geheimtipp abseits der großen Bühnen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2017
Hilfreich
Senden
Fabianski P hat im Sept. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Augsburg, Deutschland220 Beiträge167 "Hilfreich"-Wertungen
Absolut sehenswertes Museum über die Geschichte der Kur in Bad Kissingen von ihren Anfängen bis heute, die damalige Kleidung, Bismarcks Kurzeit inklusive Einsicht in sein damaliges Schlaf-, Arbeits- und Wohnzimmer, bis hin zu Spielzeug Anfang 19. Jahrhundert bis heute. Alles in familiärer Umgebung, keine Massen an Touristen, man kann hier wirklich in Ruhe die Sehenswürdigkeiten des Museums begutachten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Bismarckmuseum Obere Saline