Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Deutsches Medizinhistorisches Museum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Anatomiestraße 18 – 20, 85049 Ingolstadt, Bayern, Deutschland
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Höchst interessant!

Das Medizinhistorische Museum ist ein absolutes MUSS in Ingolstadt! Wir waren schon mehrfach dort ... mehr lesen

Bewertet am vor einer Woche
HappyHC28
,
Poing, Deutschland
schoenes tagescafe mit aperol am nachmittag

museum mal anders: es gibt ein neues cafe im erdgeschoss und im sehr schoenen garten zum draussen ... mehr lesen

Bewertet am 15. Juni 2017
meurle
über Mobile-Apps
Alle 20 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Museum und Arzneipflanzengarten sind wegen Bauarbeiten bis Ende Juli 2016 geschlossen!
  • Ausgezeichnet45 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Anatomiestraße 18 – 20, 85049 Ingolstadt, Bayern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreiben
Bewertungen (20)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 15 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche

Das Medizinhistorische Museum ist ein absolutes MUSS in Ingolstadt! Wir waren schon mehrfach dort zu "Gast" und jedes mal sind wir aufs neue erstaunt! Sowohl die Veranschaulichung des Körpers, Medizinprodukte, Geräte, die Entwicklung der Medizin...alles ist so "einfach" dargestellt, das auch Nichtmediziner sich die Ausstellungen...Mehr

Danke, HappyHC28!
Bewertet am 15. Juni 2017 über Mobile-Apps

museum mal anders: es gibt ein neues cafe im erdgeschoss und im sehr schoenen garten zum draussen sitzen. eine oase der ruhe und wirklich ein schoener platz mit freunden ein glas wein oder caffe mit kuchen zu geniessen. sehr freundlicher service. gerne wieder....

Danke, meurle!
Bewertet am 19. Februar 2017

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ist das Medizinhistorische Museum wieder geöffnet und läd zum Verweilen ein. Die Ausstellung sind sehr ansprechend aufbereitet und bieten aufgrund ihrer Details sehr viel Gelegenheit sich mit der deutschen Medizingeschichte vertraut zu machen. Das Museum ist auch für Nicht-Mediziner sehr spannend....

Danke, carstino!
Bewertet am 5. Dezember 2016

Leider ist die alte Anatomie noch bis 2017 geschlossen....aber auch der Rest war sehr interessant, ansprechend und auch für den Laien absolut sehenswert. Dazu gibt es noch einen wunderschönen Kräutergarten, der im Dezember natürlich im Frostschlaf lag und die technische Ausstellung mt Nierensteinzertrümmerer, Laser, Endoskop...Mehr

1  Danke, Quokkafan!
Bewertet am 23. September 2016

Der Botanischen Garten allein war den Besuch auch wert- wunderbare Führung mit dem Audio Guide, sehr interessante Erläuterung zu den Heilpflanzen in Bezug zu 500 Jahre Reinheitsgebot Bier

Danke, Petra F!
Bewertet am 23. August 2016

leider noch nicht ganz fertig, dafür war der Eintritt frei. Viel wissenswertes über alle möglich Pflanzen, wirklich sehr gut gesprochen, lebendig und spannend. Schade dass es davon kein Buch gibt

Danke, oehrni!
Bewertet am 21. August 2016

neue erworbene Gegenstände werden in informativen Veranstaltungen dem interessierten Publikum in kurzweiligen Vorträge nahegebracht; sodass auch der Laie gern dorthin geht und nach einem schönen Abend / Besuch dort mit dem Gefühl geht Da geh ich nochmal hin!

Danke, BAZI-Biker!
Bewertet am 1. Oktober 2015

...immer wieder einen Besuch Wert - vor allem der liebevoll angelegte Kräutergarten! Alte chirurgische Instrumente, anschauliche Beschreibungen wirklich interessant und auch für laien geeignet.

1  Danke, Chris R!
Bewertet am 26. September 2015 über Mobile-Apps

Wir wußten nicht was uns erwartet...umso größer die Überraschung...feine Sammlung mit interessanten Gegenständen...eine Zeitreise durch die medizienische Vergangenheit....optimal wenns draussen regnet....und auch so...

1  Danke, Mario R!
Bewertet am 9. Juli 2015

Das Medizinhistorische Museum in Ingolstadt beherbergt sehr interessante und seltene Exponate. Es finden auch immer wieder sehr schön aufbereitete Sonderausstellungen statt. Der Kräutergarten bietet zu jeder Jahreszeit ruhige Minuten und interessante Arzneipflanzen. Wollen Sie wissen, wie ein Nierensteinzertrümmerer oder ein Laser funktioniert? Das kann man...Mehr

1  Danke, mugl47!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Stella d'Oro
179 Hotelbewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurant Creatif
133 Hotelbewertungen
0,25 km Entfernung
Neue Galerie Das Mo
154 Hotelbewertungen
0,23 km Entfernung
Anna Ingolstadt
75 Hotelbewertungen
0,29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
St. Maria de Victoria Kirche
99 Hotelbewertungen
0,39 km Entfernung
Bayerisches Armeemuseum
87 Hotelbewertungen
0,86 km Entfernung
Liebfrauenmünster
46 Hotelbewertungen
0,36 km Entfernung
Kreuztor
18 Hotelbewertungen
0,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Deutsches Medizinhistorisches Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden