Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fränkisches Freilandmuseum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Eisweiherweg 1 | Bernhard-Bickert-Weg, 91438 Bad Windsheim, Bayern, Deutschland
+49 9841 66800
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Immer wieder ein Besuch wert

Im August hier zum Freiluft-Theater gewesen und beim "Durchlaufen" wieder festgestellt, dass es es ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Tagen
Markus M
,
Mittelfranken, Deutschland
Sehr schön

Mit viel Liebe angelegtes Museum. Schöne Führungen, es wird immer was neues angeboten, an einem ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Wochen
Suzi6562
,
Obertraubling, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 119 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte: Über 100 Gebäude, Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Mühlen, Schäfereien, Brauereien, Amtshaus, Schulhaus und Adelsschlösschen, Scheunen, Ställe, Back- und Dörrhäuschen laden ein zur Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Sie vermitteln, wie die ländliche Bevölkerung in Franken früher gebaut, gewohnt und gearbeitet hat.
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 18:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
ORT
Eisweiherweg 1 | Bernhard-Bickert-Weg, 91438 Bad Windsheim, Bayern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 9841 66800
Bewertung schreiben
Bewertungen (119)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 103 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Tagen

Im August hier zum Freiluft-Theater gewesen und beim "Durchlaufen" wieder festgestellt, dass es es sich einfach immer wieder lohnt hier zu sein. Neben dem Theater was jedes Jahr an einem anderen Ort im Freilandmuseum aufgeführt wird, gibt es auch immer wieder Themenveranstaltungen hier. Die Verantwortlichen...Mehr

Danke, Markus M!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Mit viel Liebe angelegtes Museum. Schöne Führungen, es wird immer was neues angeboten, an einem Wochenende im Oktober: Essen kochen wie zu Uromas Zeiten, ständig neue Aktivitäten und Veranstaltungen, wir waren zwei Tage hintereinander da und haben noch nicht alles gesehen, kommen wieder.

Danke, Suzi6562!
Bewertet am 30. September 2017

Ein wirklich riesiges Museumsareal, welches sogar noch in der Stadt einen Museumsteil hat. Das Gelände ist so groß, dass man dafür insgesamt gut drei Tage braucht um sich alles in Ruhe anzusehen. Leider funktionieren viele Videovorführungen in den Häusern entweder nicht, oder brechen zu früh...Mehr

Danke, Der G!
Bewertet am 20. September 2017 über Mobile-Apps

Sehenswert vom Anfang bis zum Ende .Hier kann man den ganzen Tag verbringen viel Zeit mit einbringen .Ich war sehr positiv überrascht .Eintrittspreis okay .überall gab es zu essen und zu trinken .Sehr weitläufige Anlage .Freundliche Leute

Danke, Heeschterberkediebe!
Bewertet am 31. August 2017

Ein Museum der anderen Art - es gibt viel historisches zu Entdecken. Sowohl ortstypisches als auch viele spannende Handwerke. Die Handwerke werden zum Teil auch vorgeführt und können auf Wunsch auch gesondert vorbestellt werden. Für mich ein absoluter Tipp, da kein 0815-Museum ;)

Danke, Ti N!
Bewertet am 21. August 2017

Die neuen Besitzer haben sich eingelebt und gelernt, auf die Wünsche ihrer Gäste einzugehen. Der Service, auch die Selbstbedienung haben sich verbessert. Die Qualität der Speisen hat sich deutlich verbessert. Die Küche insgesamt ist schneller geworden. Ebenso hat sich der Service enorm gebessert. Das Ambiente...Mehr

Danke, HaJueBr!
Bewertet am 18. August 2017

Ausgezeichnetes Freilandmuseum mit diversen kleinen Ortschaften der fränkischen Regionen. Viele Häuser, Mühle, etc. sind eingerichtet und begehbar. Für Kinder mit Sicherheit ein Abenteuer ! 3 Ausflugslokale auf dem Gelände so dass niemand verhungern oder verdursten muss. Tolles Familien-Ausflugsziel !!! Zusätzlich ein kleines Museum über die...Mehr

Danke, Det28!
Bewertet am 27. Juli 2017

Ausgezeichnetes „Bauernhaus“-Museum (mit hervorragendem selbstgebrauten Bier!) auf einem riesigen Gelände. Häuser und Einrichtungen vermitteln einen tollen Eindruck davon, wie es war, vor 100, 200 oder 500 Jahren auf dem Land gelebt zu haben. Klar strukturiert und mit dem Wesentlichen beschrieben – trotzdem sollte man wenigstens...Mehr

Danke, TravelTom52!
Bewertet am 27. Juni 2017 über Mobile-Apps

riesiges areal mit mehreren baugruppen (dörfer), man könnte hier auch einen ganzen oder mehrere tage verbringen, rumspazieren, in die häuser reinschauen, eines von 3 urigen restaurants besuchen (schöne biergärten!), köstliches bier probieren und in eine vergangene, scheinbar heile welt eintauchen. auch für kinder spannend!

1  Danke, Volker B!
Bewertet am 7. Juni 2017 über Mobile-Apps

...In altes Handwerk. Authentisch wirkt alles, weil es nicht auf "Hochglanz" getrimmt ist. Und super, dass viele alte Gewerbe in Aktion zu erleben sind. Sehr sehenswert auch fiel Baugruppe Stadt mit dem Alten Bauholz und dem ältesten enthaltenen Fachwerkhaus von 1311 !

Danke, hammchief!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Weinstube zu den Drei Kronen
62 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Brauhaus Dobler
32 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Le Anfore
38 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Zum Storchen
55 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Faszination Gotthardbahn
6 Bewertungen
16,27 km Entfernung
Franken-Therme Bad Windsheim
165 Bewertungen
1,82 km Entfernung
Kirchenburgmuseum
7 Bewertungen
21,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fränkisches Freilandmuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden