Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Beeindruckender Dom

Wir waren an einem Mittwochnachmittag im Januar hier Vorteile: - Der Dom ist riesig und sehr ... mehr lesen

Bewertet vor 6 Tagen
CeeFreund
über Mobile-Apps
Beeindruckend

Es ist schon sehr bemerkenswert, was Deutschland und hier speziell die Burgenstrasse im Frankenland ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Nachdenker2013
,
Ravensburg
Alle 895 Bewertungen lesen
840
Alle Fotos (840)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Jan
-3°
Feb
-1°
Mär
Kontakt
Domplatz 2, 96049 Bamberg, Bayern, Deutschland
Webseite
+49 951 5022512
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (895)
Bewertungen filtern
467 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
288
135
41
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
288
135
41
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 467 Bewertungen
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Wir waren an einem Mittwochnachmittag im Januar hier Vorteile: - Der Dom ist riesig und sehr schön - Der Entritt ist kostenfrei. - Flyer gibt es im Dom gegen eine freiwillige Spende von 1€. Der Flyer gibt einem Infos über die im Dom ausgestellten Kunstwerke...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Danke, CeeFreund!
Bewertet vor 2 Wochen

Es ist schon sehr bemerkenswert, was Deutschland und hier speziell die Burgenstrasse im Frankenland so zu bieten hat. Toll, dieser Dom, vor allem wegen und mit der Historie.

Erlebnisdatum: Januar 2019
Danke, Nachdenker2013!
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir wollten uns den Dom anschauen worauf wir uns sehr gefreut hatten. Leider war es uns nicht möglich ein Eingang zu finden wo wir mit einem Kinderwagen reinkönnen. Es gab leider keine Rampe. Obwohl wir aussen rum hin g en und schauten war nichts zu...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, familyco!
Bewertet vor 3 Wochen

Selbst für nicht religiös anghauchte Zeitgenossen wie mich ist es immer wieder interessant, solche kirchliche Bauwerke zu besichtigen. Auf einem der Hügel Bambergs thront der historische Dom als einer der weinigen Kaiserdome in Deutschland.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, Lonesome_Sparrow!
Bewertet vor 3 Wochen

In der Weihnachtszeit lohnt der Besuch des Bamberger Doms "unbedingt"! Der Dom geht auf eine Stiftung von Kaiser Heinrich II zurück, der um das Jahr 1000 das Bistum Bamberg gründete. Die heutige Kirche, mit Stilelementen der Spätromantik und Frühgotik, geht auf das Jahr 1237 zurück...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, Sporcher!
Bewertet vor 4 Wochen

Wer in Bamberg verweilt sollte auf jeden Fall diesem Phänomenalen Bauwerk einen Besuch abstatten. 1000 jährige Geschichte ist hier zu sehen. Tolle Holzschnitzereien, Steinhauer Kunst und eine Gigantische Orgel findet man im inneren des Bauwerkes. Dem angeschossen sind der Rosengarten, die Neue Residenz und die...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Aaxara!
Bewertet am 16. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Fast 1000 Jahre alt, einst Nabel der bekannten Welt! Der heutige Dom wurde, nach der Brandkatastrophe des ersten Doms, im 13. Jahrhundert errichte. Heinrich II., Deutscher Kaiser wurde dort gekroent. Bamberg war eine der wichtigsten Deutschen Reichsstaedte.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, christophw1960!
Bewertet am 14. November 2018

Ein Besuch des Doms ist ein absolutes Muss für jeden Besucher Bambergs. Als Wahrzeichen romanischer Baukunst ist er sowohl von aussen, wie auch von innen beeindruckend. Die Grablagen vieler berühmter Häupter der letzten tausend Jahre befinden sich im Dom. Nicht zuletzt das einzige Papstgrab nördlich...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Tirolo1!
Bewertet am 11. November 2018 über Mobile-Apps

Kostenfreier Einlass, einziges Papstgrab nördlich der Alpen. Papst Clemens II würde im Bamberger Dom beigesetzt. Außerdem gibt es das Kaisergrab von Heinrich und Kunigunde, beide wurden auch Heilig gesprochen. Man kann unter dem Grab durchkriechen, der Sage nach soll man dadurch von Rückenschmerzen geheilt werden.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Bärbel L!
Bewertet am 2. November 2018 über Mobile-Apps

Dieser romanische Bau mit den charakteristischen 4 Türmen hat Innen eine wirklich eindrückliche Stimmung. Lassen Sie sich einfangen. Nehmen Sie sich Zeit. Es beherbergt das Grab des einzigen heiliggesprochen Kaiserpaares, Heinrich und Kunigunde. Vom Domplatz aus erreicht man viele andere Sehenswürdigkeiten und hat eine wunderschöne...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Y4162OGannag!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 41 Hotels in der Umgebung anzeigen
Barock Hotel am Dom
175 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Hotel Sandstern
52 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Alt-Ringlein
134 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Pension Scheiners am Dom
10 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 260 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Café Zuckerstück
173 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Die Küche - Esszimmer
69 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Kachelofen
589 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Schlenkerla, die historische Rauchbierbrauerei
1.581 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 80 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Theater der Schatten
208 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Bamberg Altstadt
1.803 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Altes Rathaus
674 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bamberger Dom.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien