Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tour de la Massane

204 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Tour de la Massane

204 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Lavall Sorède, 66690, Argeles-sur-Mer Frankreich
Erkunden Sie die Umgebung
Hubschrauberrundflug um die Côte Vermeille ab Perpignan
Hubschrauberflüge

Hubschrauberrundflug um die Côte Vermeille ab Perpignan

1 Bewertung
google
Entdecken Sie die Vermeil-Küste bei diesem Hubschrauberrundflug von Perpignan aus!<br><br>Wenn Sie ankommen, treffen Sie Ihren erfahrenen Piloten, der Ihnen seine Leidenschaft vermittelt, Ihnen die Sicherheitsvorschriften erläutert und die Küste zeigt.<br><br>Während dieses 30-minütigen Fluges sehen Sie die atemberaubenden Landschaften&#xa0;... fliegen Sie über Canet en Roussillon, Saint Cyprien und Argelès-sur-Mer.<br><br>Genießen Sie den Blick auf Collioure, ein reizendes katalanisches Dorf. Sehen Sie die Burg Valmy auf dem Gipfel von Argelès-sur-Mer und den See Raho.<br><br>Entdecken Sie die ganze Schönheit der Pyrénées-Orientales.
222,64 $ pro Erwachsenem
204Bewertungen5Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 136
  • 62
  • 4
  • 2
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Afrikatouri hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland934 Beiträge299 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind von Lavail bzw La Vall aus hoch gegangen. Anstrengend aber ein tolles Erlebnis. Man parkt das Auto ganz am Ende der Straße, die ins Tal von Lavail hineingeht. Am Bauernhof mit den Kühen geht es links den Berg hoch, zum Pic de Grill. Von dort aus geht man den Grad entlang und geniest schon die Aussicht auf das Meer. Immhochsommer könnte es zu heiss sein, aber im September war es eine tolle Wanderung!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Floridakaefer hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Erlangen, Deutschland75 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Immer wieder schön die Tour de la Massane! Wir laufen immer vom Valmy aus hoch. Da es im Sommer oft sehr heiss ist, sind wir bereits um 6:30 Uhr losgelaufen- es hat sich gelohnt. Nach knapp 3 Stunden Fußmarsch sind wir oben am Turm angekommen und haben Picknick am Turm gemacht. Dieses Jahr war fast kein Wind. Der Ausblick und die Ruhe dort oben ist wunderbar! Am Nachmittag haben wir dann den Strand genossen. Herrlich, dass man hier den Berg und das Meer genießen kann. Wir kommen wieder!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
dlefpa hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Nörvenich, Deutschland8 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Schöner Blick auf die Weinfelder und die Küste,aber bei heißem Wetter sehr anstrengend.Für Wanderer sehr schön
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2018
Hilfreich
Senden
Det28 hat im Sep. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Altdorf, Deutschland447 Beiträge89 "Hilfreich"-Wertungen
Mit dem Auto eine etwas schwierige Strecke nur für Nervenstarke, da Strasse mesit nur 2 m breit. Wer gut zu Fuß und über Kondition verfügt ist eine Tageswanderung angesagt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Jörg-Hinnerk B hat im Sep. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland43 Beiträge20 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das war dieses Jahr unser Urlaubshighlight im Roussilion. Wir wollten mal einen anderen Berg, als wieder den Tour Madeloc besteigen. Also wählten wir den etwas höheren Berg am Fluß Massane. Je älter man wird, umso anspruchvoller wird die Tour. Man sollte auf alle Fälle vernünftige Wanderschuhe dabei haben. Auch wir wählten die Variante über Lavall (Lavail), was hinter Sorede gelegen ist (sollte es jemand im Navi suchen wollen). Es gibt wohl aber noch zwei weitere Varianten - eine etwas längere über Argeles-sur-Mer. Mit Auto bis kurz unter den Turm soll es auch noch eine Variante geben. Zurück zur Wanderung. Der mittlere Teil ist der anstrengenste gewesen. Hinter Lavall geht man zunächst eine Straße entlang, bevor man an einer Kuhkoppel vorbei im Wald verschwindet. Hier beginnt der anspruchvolle Teil. Es empfiehlt sich tatsächlich, den aufgestapelten Steinhaufen zu folgen. Sie sind eine gute Orientierung. Ab und an sind aber auch Markierungen an den Bäumen vorhanden. Je näher man dem Ziel kommt, umso schöner wird der Ausblick. Das angenehme war, anders als bei der Madeloc-Tour, dass es größtenteils durch den Wald ging. So entrinnt man ein wenig der Sonne. Der zweite Teil der Strecke, wenn man den großen Steinhaufen passiert (Wegtrennung Richtung Argeles oder Lavall), läuft sich wesentlich angenehmer. Oben angekommen - ich kann es nur wiederholen - hat man einen wirklich atembreubenden Blick über das Roussillion von Banyuls-sur-Mer bis nach Cant-en-Plage. Der Aufstieg dauerte bei uns aufgrund so einiger Pausen (der Kondition geschuldet) ca. 4h30'. Der Abstieg ging schneller. Die Entfernungsangaben stimmen nicht ganz. Man kann so ca. 500m dazu rechnen. Parkt man in Lavall, kommen für Auf- und Abstieg ca. 1000 Höhenmeter zusammen. Die Tour ist wirklich empfehlenswert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Tour de la Massane