Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musee d'Histoire et d'Archeologie

18
Alle Fotos (18)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
2 rue Noe, 56000, Vannes, Frankreich
Webseite
+33 2 97 01 63 00
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. November 2017

Das Museum ist reich an prähistorischen Objekten der ersten Ausgrabungen der M galithes von Morbihan, von Carnac, der halben Insel Rhuys, Locmariaquer, von hier kamen die schönsten Fundstücke; wunderbare Halsketten, Armbänder, Ringe; auch in Albatre und gemeißeltem Holz. Das Museum befindet sich in der Burg...Gaillard aus dem 15. Jahrhundert und besetzte drei Räume der schönen Residenz.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 24. August 2017

Auch wenn die Archäologie nicht Ihr Ding ist, ist dieses Museum ein Blick auf den Reichtum der Region in der Vorgeschichte. In Großbritannien ist ein halbes Dutzend Bronzeäxte ein bedeutender Fund; hier draußen gibt es Horden mit Hunderten. Das Gebäude, in dem sich das Museum...befindet, ist ebenfalls einen Besuch wert. Ein guter Ort, um einen Nachmittag zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 23. Oktober 2015

Dieses Museum nicht auf und so weiter und so weiter ... es geht bis und, mit jedem Stock eine andere Zeit. Das Gebäude selbst ist ein archäologisches Wunder, und vergessen Sie nicht den Besuch im Garten auf der Rückseite.

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 16. September 2015

Ich genoss Besuch dieser kleiner doch unterhaltsam Archäologischen Museum befindet sich in einem wunderschönen 15. Jahrhundert Herrenhaus im Herzen von Vannes' Altstadt. Decke in der dritten Etage in der Form von einem Boot auf keinen Fall verpassen sollte, nicht gestrichen 16. Cetury Schrank im zweiten...Stock. Wunderschöne neolithical Sammlungen.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 26. Juni 2015

versteckt in einer Ecke von Vannes finden Sie dieses wunderschöne Gebäude mit der besten faszinierende Sammlung von römische Münzen, Töpferwaren, Waffen und Gegenstände des täglichen Gebrauchs - einige von ihnen über 2000 Jahre alt. Es lohnt sich ein paar Stunden an einem regnerischen Tag! Sie...können in kostenlos, wenn Sie für ein Ticket bezahlt habe in der Nähe Vannes Art Gallery.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 32 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hôtel L'Océan
59 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Hotel Le Bretagne
132 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel Le Marina
12 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Escale Oceania Vannes
699 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 307 Restaurants in der Umgebung anzeigen
L'atelier
161 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Virgin Breizh Diner
152 Bewertungen
0,01 km Entfernung
rôti-breizh
134 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Roscanvec
598 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 76 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Centre Historique de Vannes
1.792 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Jardin des Remparts
594 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Place Henri IV
371 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Remparts de Vannes
785 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musee d'Histoire et d'Archeologie.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien