Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Das waldviertler Original sollte man nicht uebergehen!

Hier ist es urig und sogar in diesem heissen Juli durchaus ertraeglich. Wirklich schoen zum Sitzen ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juli 2015
Haans-Heinz
,
Wien, Österreich
Uriges Ausflugsziel

Sehr nettes Ambiente, super Idee und mal was anderes. Immer einen Ausflug wert. Sicher auch in ... mehr lesen

Bewertet am 22. November 2012
Horusauge
Alle 7 Bewertungen lesen
Machen Sie diese Seite attraktiver. Laden Sie Fotos hoch! Foto hinzufügen
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend14 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
Nov
-3°
Dez
Kontakt
Abschlag | Bad Großpertholz, Bad Grosspertholz 3972, Österreich
Webseite
+43 2857 2465
Anrufen
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
1
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 15. Juni 2016

Hier die Email des Inhabers Mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Fassldorf verkauft wurde und dort keine Besuche mehr möglich sind. Freundliche Grüße HBHTeam

4  Danke, Roman M!
Bewertet 22. Juli 2015

Hier ist es urig und sogar in diesem heissen Juli durchaus ertraeglich. Wirklich schoen zum Sitzen und Ausruhen, mit netten Menschen rundum und kuehlen Getraenken... Manchmal gibt es Live-Musik mit dem Chef und irgendeinem Mitstreiter - wie schongesagt: urig! 2Teiche und eine Bahnstation der Waldviertelbahn...Mehr

Danke, Haans-Heinz!
Bewertet 22. November 2012

Sehr nettes Ambiente, super Idee und mal was anderes. Immer einen Ausflug wert. Sicher auch in Kombination mit der Dampfeisenbahn ein Erlebnis. Schöne Gegend - viele Wackelsteine die zu einem Besuch einladen. Man sieht zwar, daß die Fäßer schon einige Jahre auf dem Buckel haben...Mehr

2  Danke, Horusauge!
Bewertet 7. Oktober 2012

Super Dorf - aus lauter Fässern - uriges Wirtshaus - perfekt für den Tagesausflug sher schöne Umgebund, personal flink, für Kinder bestens geeignet

1  Danke, berli365!
Bewertet 5. Juli 2011

Kaum zu glauben, dass es so etwas noch gibt. Das ist wirklich eine Attraktion, sogar im Oberen Waldviertel! Alte Fässer (sic!) sind zu einem Bungalow-Hotel umgestaltet worden. Ziemlich einfache Unterkünfte, wie es aussieht, und ich weiß auch nicht, ob dort je jemand übernachtet... Aber immerhin...Mehr

5  Danke, MFernandaL!
Bewertet 5. Dezember 2010

Das Fassldorf ist das urigste Lokal, das es im Waldviertel gibt. Der nimmermüde Jodel-Wirt Walter hat vor Jahren ein ganzes Dorf aus alten Weinfässern errichtet und die Fässer zu kleinen Hotelzimmern ausgebaut. Ziemlich einfach, klar, etwas für junge Leute und Naturliebhaber. Mittendrin hat er sein...Mehr

5  Danke, 2Peter3!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Gesundheitshotel Klosterberg
12 Bewertungen
6,02 km Entfernung
Hotel Sole-Felsen-Bad
121 Bewertungen
18,2 km Entfernung
FairSleep Avia Motel Gmünd
13 Bewertungen
18,46 km Entfernung
Kurhotel Leonardo
6 Bewertungen
20,02 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hahn Buam Hof
7 Bewertungen
1,6 km Entfernung
Braukeller Brauhotel Weitra
55 Bewertungen
9,15 km Entfernung
Wirtshaus Hirsch
13 Bewertungen
10,17 km Entfernung
Gasthof Seidl
11 Bewertungen
17,52 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
SONNENWELT Großschönau
8 Bewertungen
7,12 km Entfernung
Schloss Weitra
9 Bewertungen
8,94 km Entfernung
Osterreichisches Freimaurermuseum Im Schloss Rosenau
22 Bewertungen
16,6 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fassldorf.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien