Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
136
Alle Fotos (136)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet64 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Der Große Preis von Russland fand zum ersten Mal im Oktober 2014 in der Urlaubsstadt Sotschi am Schwarzen Meer statt. Das seither jährliche Rennen wird im Sochi Autodrom ausgetragen. 55.000 Zuschauer finden hier Platz und der Entwurf stammt von dem ...mehr
Kontakt
Triumfalnaya St, 26 ,Adler ,Krasnodar Krai | Sochi Autodrom, Adler, Sotschi, Russland
Webseite
+7 800 234-13-24
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. Oktober 2018

Track und Sitze sind gut und große Bildschirme für alle Bereiche sichtbar. Hauptständer ist abgedeckt, aber andere sind nicht, also nehmen Sie Sonnenschutz. Die Überraschung war die Anzahl der Toiletten - nicht genug und die Warteschlangen waren lang - 20 Minuten warten! ! ! !

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 16. April 2016

Wir haben uns die GP in Sochi letztes Jahr (2015), es war unser 4. Rennen nach Silverstone, Monza und Budapest. Es ist eine schwere fehlenden Kritiken gelesen, denn dies ist ein relativ neues Renn- und so dachte ich mir zu helfen versuchen jemanden, der sich...noch nicht mit einem Konto von unserer Erfahrung. etwas über Russland: Es ist ein guter Zeitpunkt, um im Moment wie der WEISSRUSSISCHE RUBEL Preis ist immer noch um die £1 bis 95 Rubel. Wir waren in Moskau für ein paar Tage vor Abflug nach Sochi und auf nach Istanbul hinterher. Es ist ein sehr interessantes Land, und obwohl alle Einheimischen sah wirklich schlecht gelaunt, sie sind wirklich sehr schön. Englisch wird nicht gesprochen, und man kann sogar laut lesen Adressen, Shop, Sehenswürdigkeiten usw. da die kyrillische Schrift ist völlig anders. Lernen Sie ein paar Sätze und ideal zum Buchstaben wie dies wirklich hilft. Ich heruntergeladen haben, der Google translate App, halten Sie die Kamera über geschrieben und es übersetzt diese Worte ins englische. Obwohl es oft verwirrt war es absolut unbezahlbar bei einem Besuch in Restaurants ohne englische Menü's. Ein bisschen über Sochi: Für Wetter und das Aussehen der Ort, ich vergleichen Sochi zum englischen Holiday Resort von Torquay. Es ist irgendwie ein herzliches Teil ein kaltes Land, obwohl es sich doch sehr viel wärmer in der Höhe des im Sommer. April und Oktober Zeit ist wie ein schottisches Sommer Tag - angenehm genug, aber nicht ganz kurzen Hosen und T-Shirt Wetter (aber in der Nähe). Es ist eine sehr lange, ca. 90 Meilen, und das Stadtzentrum ist ca. eine Stunde Fahrt von der Rennstrecke entfernt in Adler, in der Nähe vom Flughafen. Der Bereich hat viel Investition mit der Olympischen Winterspiele und F1 in den letzten Jahren. Wenn Sie gerne mehr von einer Stadt mit Geschäften und einem High Street sollte man wirklich in Betracht ziehen ein Hotel in Sochi und nehmen Sie den Zug vom Bahnhof zum Track jeden Tag. Verkehrsmittel: Es gibt ein sehr schönes Light Rail System, die Völker Sochi zum Flughafen, zum Mountain Resort, und, was am wichtigsten ist - die F1 Track ist miteinander verwoben durch das olympische Dorf im Adler. Es ist irgendwie eine Kreuzung zwischen einem Straßenbahn- und eine U-Bahn, die höchste Geschwindigkeit wird es zu ist um die 50 Reißleine Über den Freitag, Samstag und Sonntag den Zug ist völlig kostenlos. Außerhalb dieser Tage kostet eine kolossale £1 pro Fahrt (lächerlich günstig). Es gibt wirklich nur 3 Stationen, die Angelegenheit zu F1-Fans: - Олимпийский Парк (Olympic Park - Die F1 Track) - Сочи (Sochi City Centre - hauptsächlich für Hotels in Adler bekommen wie die, mit denen alle ausgebucht schnell) - Аэропорт (Flughafen) Sie können direkt zwischen dem Flughafen und Sochi (1 Stunde) und Olympic Park und Sochi (1 Stunde) aber zu Wegbeschreibung vom Flughafen zu Olympic Park ich glaube, man muss umsteigen in Adler. Sie können auch mit dem Taxi fahren die ist nicht so teuer für £10 - £15 vom Flughafen/Track zu Sochi. Aber mein Rat… nicht! Dann Light Rail ist neu, geräumig, klimatisiert und billig. Es hat auch Ankündigungen und Schilder in Englisch was ist sehr ungewöhnlich für Russland. Es ist im Wesentlichen fantastisch so nutzen! F1 Track: Der Zug hält direkt am Eingang. Die im Vergleich zu den Mammoth Treks beteiligten mit Monza und Budapest ist wie ein Traum, der wahr wurde. Der Track schlängelt sich durch alle dem Veranstaltungsort ist der Olympischen Winterspiele und ist ziemlich spektakulär. Es ist brandneu hat viele aktuelle Toiletten und Fast Food Outlet überall. Eingang zum Circuit ist durch extreme, Flughafen Stil, Sicherheit, die wie die Bahnhöfe. Sie werden zur Beschlagnahmung führen Essen oder trinken Sie probieren und bringen Sie in obwohl Wasser ist nicht erlaubt. Essen und Trinken im Inneren ist normal uk Pub Preise also nicht viel Angst. Das Bier ist sehr gutes Preis-Leistungs -Verhältnis für £ 2- £3 a Pint. Race Wochenende: Sehr gut organisiert im Vergleich zu der Monza Wahnsinn. Sie haben viele Veranstaltungen auf der gesamten Veranstaltung. BMX Gecken, wenig Autos Donuts, Konzerte in der Nacht, es gibt viel zu sehen. Es sind auch Helfer klasse darüber, wer ein wenig Englisch sprechen können wenn Sie verloren gehen oder haben Sie Fragen usw. Die Pit Walk am Donnerstag ist gut organisiert aber versuchen Sie früh raus, um eine zu bekommen. Sie neigen dazu, die den Menschenmengen in Abschnitte vor ermöglicht Gruppen von 100 bis 200 Personen oder so zu Fuß durch das Loch. Wenn Sie langweilen zwischen den trainingsläufen am Freitag kann man auch in Sochi Park, ein Theme Park direkt neben der Rennstrecke. Wenn Sie wollen, dann gehen Sie zum Themenpark lassen Sie nicht erst am Montag wie wir das getan haben, denn es ist montags geschlossen. Nach dem Rennen am Sonntag die sind recht schnell in das booten Sie sich nach dem Podium beendet. Es gibt kein warten um zu sehen sein Notebook Ted Kravitz aufgezeichnet wurden hier! Andere Tipps: Wenn Sie noch zusätzliche Zeit nach dem Grand Prix Wochenende in Betracht ziehen Position bis zu Rosa Khutor (Роза Хутор) auf den Zug. Es ist das Mountain Resort, wo die Olympischen Spiele statt. Es ist schön, einfach zu schauen Sie sich um und man kann dort oben auf dem Cable Cars wenn man will. Es ist ca. eine Stunde Fahrt von Sochi und kostet ca. £2. Es gibt einen kostenlosen Busservice bringt Sie vom Роза Хутор Station entlang zum Zentrum. Zusammenfassung Ich hoffe wirklich, dass diese hilft einige Leute. Wenn Sie noch nicht gebucht haben als Ihre Tickets noch TUN es. Es ist eine sehr interessante Erfahrung und lohnt sich die Reise dorthin zu kommen. Wenn Sie können, verbinden Sie es mit einem Ausflug nach Moskau. Russland ist ein toller Ort, wenn Sie es Sie feststellen, dass das ganz anders, als das, was Sie denken, es ist. nicht zu vergessen die wichtigste - man muss ein VISA bevor Sie gehen, und die zweite wichtigste ... Die Google Übersetzen App! eine tolle Zeit haben!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 86 Hotels in der Umgebung anzeigen
Russian Seasons Deluxe Hotel
392 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Astra
37 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Sochi Park Hotel
4.065 Bewertungen
0,8 km Entfernung
Bogatyr Hotel
657 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 187 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurant Art-Hotel Poruchik Rzhevskiy
28 Bewertungen
0,88 km Entfernung
Seli-Poeli
501 Bewertungen
1,15 km Entfernung
Pizza da Sushi ot Vanyushi
14 Bewertungen
0,99 km Entfernung
La Punto
456 Bewertungen
0,94 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 60 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Singing Fountains
187 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Iceberg Skating Palace
566 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Fisht Olympic Stadium
627 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Sochi National Park of the Adler Region
227 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des F1 - Russian Grand Prix.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien