Gufyland

Gufyland, Tirolo (Dorf Tirol)

Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
348 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
171 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
143 Bewertungen
Ausgezeichnet
83
Sehr gut
50
Befriedigend
5
Mangelhaft
2
Ungenügend
3

Sabine L
Nürnberg, Deutschland5 Beiträge
Herzzerreißende Tierhaltung
Sep. 2021 • Paare
Wir waren eigentlich an der Show interessiert, waren aber lange vorher dort und haben dann den Rundgang gemacht. Offiziell werden die Vögel verletzt aufgelesen und dann gesund gepflegt und freigelassen. Da stellt sich mir allerdings die Frage, wo genau ein australischer Kookaburra oder ein nordamerikanischer Weißkopfseeadler gefunden wurde. Die Bedingungen für die Tiere sind erschreckend. Es sind kleine Verschläge aus Latten und Maschendraht, manche Tiere haben eine so gewaltige Spannweite, dass die Breite der Käfige gerade ausreicht. Mein Badezimmer ist größer als manche dieser Käfige, es hätte wahrscheinlich auch mehr Charme und Rückzugsmöglichkeiten. Eine Schneeeule hat die ganze Zeit apathisch geschrien, mitten am Tag. Wir mussten dann gehen, die Tränen standen uns in den Augen und die Tore haben mir unendlich leid getan. Auf die Show haben wir dann verzichtet.
Verfasst am 30. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sonne975200
Starnberg, Deutschland7 Beiträge
Erschreckend
Aug. 2021 • Familie
Die Flugshow ist informativ und nett anzusehen. Leider wird jedoch danach klar, dass die Vögel nicht gut gehalten werden. Die Käfige sind klein und die Tiere wirken verstört (fliegen gegen die Gitter, laufen von links nach rechts etc.) . Für mich ist das keine Artgerechte Haltung. Nicht zu empfehlen.
Verfasst am 26. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tim B
Weinheim, Deutschland42 Beiträge
Besuch im Gufyland
Okt. 2020 • Paare
Wir haben das Gufyland besucht, den Volierenrundgang gemacht und uns die Flugvorstellung angeschaut.
Gegangen sind wir mit gemischten Gefühlen und sind uns auch einige Tage danach nicht ganz sicher, wie wir das Ganze finden sollen.

Positiv finden wir auf jeden Fall den Grundgedanken und die Intention, die hinter dieser Initiative steckt - nämlich die Rettung, Heilung und Zurückführung in die "Wildnis" von Vögeln.
Ebenfalls positiv waren die Informationen während der Flugshow.

Weniger positiv fanden wir allerdings die Tatsache, dass doch recht viele Tiere für die Flugvorführung oder Zurschaustellung gezüchtet werden. Angeblich, damit sich die "kranken" Tiere daran "hochziehen" können. Dennoch sind fast alle Tiere alleine in recht kleinen und lieblosen Käfigen gehalten.
Die Vögel zeigen teilweise verstörende Verhaltensweisen an den Tag (z.b. ununterbrochenes Fauchen).
Insgesamt erweckt die Einrichtung eher den Eindruck, als stünde der wirtschaftliche Aspekt über dem der Tierliebe.
Dazu passt auch der recht hohe Eintritt von 10 Euro pro Person für einen 20minütigen Rundweg und einer halbstündigen Vorführung und das absolute Negativhighlight: ein Foto mit einer Eule für 10 Euro. Das erinnert doch schon an die Affenfotos in Teilen Südostasiens.

Da wir kein fundiertes Fachwissen über Eulen, Adler etc. haben, beschreibe ich lediglich unseren Eindruck und die Gedanken, die wir nach dem Besuch hatten.

Der Grundgedanke der Initiative (insofern dies nicht der wirtschaftliche ist) ist gut! Auch das Resultat, dass wir uns mit dem Thema mehr beschäftigen und ausgiebig diskutieren, ist ein Gutes.

Vielleicht könnte man den Besuchern die negativen Gedanken mit mehr Informationen nehmen.
Verfasst am 11. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ebse_J
Stuttgart, Deutschland1.118 Beiträge
Lehrreich
Aug. 2020 • Familie
Schöne Anlage in direkter Nähe zum Schloss Tirol. Die Vögel sind hautnah zu erleben. Die Show wird sehr gut moderiert und die einzelnen Greifvögel und Geier erklärt. Kann man uneingeschränkt empfehlen.
Verfasst am 9. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

matCH6
Zürich, Schweiz53 Beiträge
Imponierend
Aug. 2019
Die Greifvogelstation ist idyllisch unter dem Schloss gelegen. Die Sitzreihen für das Bestaunen der Flugkünste sind bereits ein Highlight - die Aussicht ist grossartig. Die Flugeinlagen der Greifvögel sind eindrücklich und die Informationen dazu werden in einem unterhaltenden, informativen und zuweilen amüsanten Stil präsentiert. Auf dem Rundgang kann man die grossen Künstler der Lüfte hautnah sehen. Uns hat es sehr gut gefallen und die Kombi von Unterhaltung und Hilfe für die verletzten Tiere sind verdankenswert - ein grosses Dankeschön!
Verfasst am 26. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peaf4
München, Deutschland58 Beiträge
Ganz nah dran, lehrreich und zum Schmunzeln!
Aug. 2019 • Familie
Waren zufällig zur richtigen Zeit da und haben uns die Vorführung angeschaut. Es war wirklich sehr informativ. Die Vögel fliegen ziemlich nah über die Köpfe; wem das zu aufregend ist, der sollte sich eher im hinteren Teil unter die Laube stellen. Auf den Stufen sitzt man in der Sonne: Sonnenhut mitnehmen!.... Auf jeden Fall einen Ausflug wert; für alle Altersgruppen.
Verfasst am 14. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

stereu
Chur, Schweiz116 Beiträge
Witzig und lehrreich
Mai 2019 • Paare
Im Gegensatz zu anderen Greifvogelshows, werden einem hier die Tiere wirklich näher gebracht und man erfährt Einiges über die höchst unterschiedlichen Flugkünste der verschiedenen Vogelfamilien. Die Kommentare sind oft zum Schmunzeln und regen zum Nachdenken an. Ob die Tiere wirklich so artgerecht gehalten werden, wie in der Information beschrieben, bleibe mal dahingestellt.
Verfasst am 31. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Pidu Peyer
Zürich, Schweiz5.914 Beiträge
Fantastischer Einblick in die Welt der Greifvögel - gut moderiert mit hohem Lerneffekt
Mai 2019 • Paare
Was mir besonders gefällt:
- Vögel aus nächster Nähe im Flug zu sehen
- Die Art der Präsentation
- Für Kinder wie auch für Erwachsene
- Fotografieren erlaubt
- Die Anlagenstruktur von Gufyland
- Die Sehkraft dieses Vögel ist absolut überwältigend

Was zu beachten ist:
- Wer den ganzen Parcours macht, kommt ins schnaufen

Mit dem Bus 221 nach Tirol bis zur Endstation Busbahnhof dann noch ca. 30 Minuten bis zum Schloss Tirol. Am Schlosshang liegt das Gufyland. Eine steile Treppe führt zur Kasse hinunter. Der Eintritt von 9€ reduziert sich auf 7€ für Besitzer einer Südtiroler Gästekarte.

Es empfiehlt sich, eine Stunde vor Beginn der Flugshow, einen Rundgang auf dem Botaniklehrpfad, vorbei an zahlreichen Volieren mit Schautafeln, umgeben von einer ortstypischen Flora zu machen. Der Weg ist steil und mit hohen Stufen, aber gut beschildert und lehrreich.

Nach einer Stunde ist man rechtzeitig zurück zum Beginn der Flugshow. Es kann sehr viele Kinder geben. Die Position für einen Fotografen wählt man am besten an einem der beiden Extrempunkten des Zuschauerbereiches, je nach Sonnenstand. Also nicht in der Mitte, wo alle sitzen werden.

Leider waren die Lichtverhältnisse bei unserem Besuch nicht optimal. Trotzdem war die Show absolut eindrücklich. Willy Campei hatte die absolute Kontrolle über die Show und die vielen Kinder.

Eindrücklich war die Anwendung eines Tricks. Irgend ein grosser Greifvogel kehrte nicht wie erwartet gleich zurück. Die Präsentation seines Revierfeindes in der Hand des Falkners hat ihn angelockt und er hat den Falken angegriffen. Dabei musste der schützende Falkner aber höllisch aufpassen. Die Sehkraft dieses Vögel ist absolut überwältigend.

Für uns war dieses Erlebnis perfekt und sehr eindrücklich. Ich kann diesen Ort nur sehr empfehlen.

Und wie immer habe ich noch einige Fotos für dich bereitgestellt. Mach dir ein eigenes Bild und vergiss nicht, mir ein ‚gefällt mir‘ oder ein ‚hilfreich‘ zu schenken, wenn es dir gefällt.

Schreib mir, wenn du Fragen hast.

Danke für deine Zeit
Es grüsst dich
Pidu
Verfasst am 19. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BienZh
Zürich, Schweiz834 Beiträge
Tiptop
Mai 2019 • Familie
Mit schöner Aussicht kann man hier eine eindrückliche Greifvogelshow betrachten. Wir hatten Glück mit der Zeit (die Show findet nur 2 mal täglich statt) und dem Wetter. Es waren wenige Leute und die Abwechslung an Vögeln war gut. Der Eintritt ist nicht ohne - das Erinnerungsfoto ist auch teuer - aber es erfüllt einen guten Zweck, die Raubvögel zu unterstützen. Uns hat es gefallen.
Verfasst am 17. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

RSCBehringen
Erfurt, Deutschland174 Beiträge
Spannender "Workshop"
Mai 2019 • Paare
Informativer Bericht über die Vogelwelt, launig und kurzweilig vorgetragen. Hat Spaß gemacht. Für Kinder sehr geeignet. Bringt einem die Natur ein großes Stück näher
Verfasst am 15. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 56 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern