Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wir waren entäuscht

Um den japanischen Garten zu sehen, der in dieser Anlage ist besuchten wir den Garten. Der ... mehr lesen

Bewertet am 7. Oktober 2018
Ewald J
Alle 13 Bewertungen lesen
15
Alle Fotos (15)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Jan
10°
Feb
13°
Mär
Kontakt
Via Alfredo Nobel 1, 18038, Sanremo, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
2
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 7. Oktober 2018

Um den japanischen Garten zu sehen, der in dieser Anlage ist besuchten wir den Garten. Der japanische Garten ist recht klein besteht aus einem kleinen Schildkrötenteich, Schilfpflanzen und einigen Granitlaternen. Der Besuch lohnt sich nicht

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Ewald J!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. Juli 2018

Die Gärten in der Nähe der berühmten Villa sind leider auch ziemlich unbeaufsichtigt links von der Stadt San Remo für fehlende Mittel und Interesse. Es ist schwer zu glauben heute noch von einem Namen erkannt so weit wie Nobel und das kostbare Preise in der...Welt, so dass die Vernachlässigung ist unverzeihlich. Besuch der Villa und Museum letztes Jahr habe ich mir wurde gesagt, dass die schwedischen Behörden beteiligt waren auch widerwillig alle Verbesserungen zu finanzieren. Wie ich bereits vorgeschlagen wäre dies ein guter Grund für die Publizität für norwegische Fluggesellschaften, die brachte mich und viele andere skandinavische Touristen an die Riviera.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 6. November 2017

Dieser "Nobelgarten" sollte nicht mit dem nahe gelegenen Villa Nobel Park verwechselt werden. In der Tat war die Villa zusammen mit dem anliegenden Park im Besitz des bekannten schwedischen Wissenschaftlers, der sie 1891 erwarb und bis zu seinem Tod (1896) fast ununterbrochen dort wohnte. Dieser...Garten ist stattdessen Teil eines großen öffentlichen Gartens ("Villa Comunale"), der vom "Corso" Felice Cavallotti in zwei Teile geteilt wird. Der größte Teil, oberhalb des Corso, heißt "Villa Ormond Park"; der kleinere heißt genau "Nobelgarten". In diesem Garten sind meiner Ansicht nach drei Merkmale vorherrschend. Der erste ist der Panoramablick auf die Gehwege (umgeben von majestätischen Bäumen, die dank des milden Klimas der Riviera angebaut werden), die ihren Mittelpunkt in dem schönen zentralen Brunnen haben. Der zweite ist der majestätische australische Ficusbaum (Ficus macrophylla), der einen Stamm von etwa 10 Metern Umfang zeigt. Das dritte ist das Denkmal, das an Nicola I., König von Montenegro erinnert, der 1931 erbaut wurde und sich in einer Ecke des Gartens befand. König Nicola war der Vater von Elena, Ehefrau des vorletzten Königs von Italien, Vittorio Emanuele III. Im Jahr 1918 verlor er seinen Thron wegen der Geburt der Republik Jugoslawien, und er starb kurz darauf (1921) in Antibes (Cte d'Azur). Da er der Schwiegervater des Königs von Italien war, wurde seine Leiche im nahegelegenen San Remo transportiert und in der orthodoxen Kirche der Stadt begraben. Alles in allem ist dies also ein Garten, der sowohl die wohlwollende Natur des lokalen Klimas als auch die Erinnerungen von zwei Männern, die vor etwa einem Jahrhundert gelebt haben, bezeugt und ihren Namen mit Sanremo verbunden hat.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 8. Juli 2017

Neben dem Nobel Museum und gegenüber Giardini di Villa Ormond finden Sie den kleinen, sehr schönen Park namens " Giardini Nobel " oder " Parco Alfredo Nobel " . Wenn Sie bisher war das Museum, vervollständigen die Tour zu Fuß durch den Park in die...Uferpromenade. Nächstgelegene Eingang ist Via Alfredo Nobel.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 42 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Villa Sylva
432 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Eveline Portosole
88 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Hotel Liberty
267 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Marinella
145 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 391 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Victory Morgana Bay
884 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Puerto Escondido Ristorante-Pizzeria
166 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Pizza Express da Romano
193 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Da Alfonso
44 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 90 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Piazza Bresca
170 Bewertungen
1,14 km Entfernung
Villa Nobel
234 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Giardini di Villa Ormond
35 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Parocchia Santa Maria degli Angeli
33 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Giardini Nobel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien