Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via Monte Brione, 38066, Riva Del Garda, Italien
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 129 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 34
    Ausgezeichnet
  • 18
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Anstrengend, aber schön

Für Wanderer und Mountainbiker ein lohnendes Ziel. Wir sind von der Verbindungsstraße von Riva nach Torbole, auf Höhe des Tunnels hochgestiegen. Viele, teils sehr hohe Treppen ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 15. Oktober 2016
Peter C
,
Bad Kissingen, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

129 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bad Kissingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
149 Bewertungen
85 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Für Wanderer und Mountainbiker ein lohnendes Ziel. Wir sind von der Verbindungsstraße von Riva nach Torbole, auf Höhe des Tunnels hochgestiegen. Viele, teils sehr hohe Treppen, etwas anstrengend. Mann kommt an Bunkeranlagen aus dem 1. Weltkrieg vorbei. Spektakuläre Aussichten auf Torbole und Riva. Sehr zu empfehlen.

Hilfreich?
Danke, Peter C!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2016

Wer sich die vielen Treppenstufen nach oben begibt, wird an mehreren Stellen mit einer wirklich wundervollen Aussicht belohnt (gab auch mind. eine Sitzgelegenheit). Eigentlich gibt's ein Geländer, aber an mancher Stelle fehlt es zum See hin, also Vorsicht und lieber an der anderen Seite festhalten. Wer mag, kann auch noch das Fort von Garda besuchen. Es hat jedoch nur die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, aki H!
Friedberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 17. September 2016

Wir wollten mit dem Rad auf den Mt Brione, allerdings nicht direkt sondern von Torbole an der Ostseite entlang und dann vom Norden her zum Gipfel. Dieser Weg hat allerdings eine sehr anspruchsvolle Steigung von bis zu 24% (geschätzt) um dann festustellen dass es nur vom Süden her zum Gipfel geht. Aber wie heisst es "der Weg ist das Ziel".... Mehr 

Hilfreich?
Danke, GeorgRankl!
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 14. September 2016 über Mobile-Apps

Spontaner Aufstieg auf den Monte Brione bei 30 Grad im Schatten ist zwar nicht jedermann seine Sache aber die Sicht über den See ist einzigartig. Parken am Jacht Hafen und dann hoch auf den Berg zwischen Bunkern vorbei bis zum Gipfel.

Hilfreich?
Danke, Tom L!
Braunschweig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. September 2016

Mein Sohn und ich sind den Weg bis zum Gipfel mit dem Mountainbike gefahren. Es bietet sich aufgrund der Wärme im Juli ein früher Start an, ausreichend Getränke nicht vergessen, auch wenn die Tour sehr kurz ist. Beginnend am Hafen führt eine unspektakuläre Serpentinenstraße zunächst aus Asphalt, später als Kiesweg bis hinauf zum Gipfel des Monte Brione, dem Hausberg von... Mehr 

Hilfreich?
Danke, thorstengiehsler!
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. September 2016 über Mobile-Apps

Auch wenn der Aufstieg mühselig ist, der Ausblick entschädigt für alle Strapazen. Und man hat sich das Belohnungs-Eis im Flora redlich verdient. ;-)

Hilfreich?
Danke, Oliver M!
Geislingen an der Steige, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
123 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. August 2016

Sehr nette kleine Wanderung immer am Rand des Monte Brione entlang. Start am Anfang des Tunnel Riva-Torbole über Stufen! Grandiose Ausblicke. Alte Bunkeranlagen! Lohnt sich immer!

Hilfreich?
Danke, Bernd W!
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juli 2016

Toller kleiner Berg. Am "Gipfel" wird man mit einer grandiosen Aussicht über den Gardasee belohnt. Der Weg lohnt sich auf jeden Fall.

Hilfreich?
Danke, Klaus K!
Gengenbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Juni 2016

Riva del Garda und Torbole werden durch den Monte Brione getrennt. Über einen Stufenweg der am Tunnel am Ende Von Riva d. G. beginnt, hat man immer wieder tolle Panoramablicke. Der Weg führt an der Steilkante des Felsens entlang, entlang an Bunkern und Befestigungsmauern zum "Forte Garda" mit guter Rastmöglichkeit. Von da aus weiter hinauf auf 376 Meter mit einem... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Albert B!
Vöhringen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juni 2016 über Mobile-Apps

Der Monte Brione trennt Riva del Garda und Torbole voneinander. Der Aufstieg ist über etwas steilere, teils hohe Stufen direkt am Abhang mit Blick auf den Gardasee, Torbole und teils Riva oder über einen meist gepflasterten (Rad)weg am Berg entlang durch Olivenhaine machbar. Als ungeübte "Wanderer" kamen wir durchaus auch mal ins schwitzen. Es gibt aber einige Ruhepunkte zum Pausieren... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Boichen!

Reisende, die sich Monte Brione angesehen haben, interessierten sich auch für:

Riva Del Garda, Province of Trento
Riva Del Garda, Province of Trento
 
Riva Del Garda, Province of Trento
Riva Del Garda, Province of Trento
 

Sie waren bereits im Monte Brione? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monte Brione.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?