Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Netter Spaziergang mit vielen historischen Informationen (Nicht behindertengerecht!)

3 schöne km Spaziergang mit Blick ins Tal und vielen interessanten Infotafeln zu Römern und ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juni 2018
Deny7889
,
Leverkusen, Deutschland
Sehenswert!

Sehr eindrucksvoll und in toller Lage. Sehr gepflegte Anlage. Beschriftung leider nur italienisch ... mehr lesen

Bewertet am 27. Oktober 2017
808lexic
über Mobile-Apps
Alle 296 Bewertungen lesen
133
Alle Fotos (133)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Jan
11°
Feb
14°
Mär
Kontakt
Via dei Ruderi | loc. Roselle, 58040, Grosseto, Italien
Webseite
+39 0564 402403
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (296)
Bewertungen filtern
21 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
13
7
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
13
7
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 21 Bewertungen
Bewertet am 22. Juni 2018

3 schöne km Spaziergang mit Blick ins Tal und vielen interessanten Infotafeln zu Römern und Etruskern auf italienisch und englisch. Am Eingang bekommt man einen Plan des Rundwegs. Die Ausgrabungen sind recht beeindruckend. Da die Wege nicht befestigt sind und man Treppen steigen muss weder...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Deny7889!
Bewertet am 27. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Sehr eindrucksvoll und in toller Lage. Sehr gepflegte Anlage. Beschriftung leider nur italienisch und englisch. Aber man bekommt beim Eingang einen deutschsprachigen kleinen Plan mit ein paar Infos.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, 808lexic!
Bewertet am 5. Juni 2017

Die Ruinen von Roselle sind ein beeindruckendes Freilichtmuseum mit herrlichem Ausblick auf die Ebene der Maremma. Überreste aus etruskischer und römischer Besiedlungszeit können hier besichtigt werden. Details sind hervorgehoben bzw. noch sichtbar. Sehr interessant. Toll die Akustik im Amphitheater, auch heute noch. Jedenfalls einen Besuch...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, pippilunatic!
Bewertet am 12. Mai 2017

Der PArk beinhaltet die Ruinen einer ehemals bedeutenden Etruskerstadt, die Mitglied des 12er-Bundes war, sowie der römischen Nachfolgestadt. Etwas abseit in malerischer Kulisse gelegen. Sofern man Zeit hierzu hat, sollte man den - allerdings etwas umständlichen - Abstecher machen.

Erlebnisdatum: September 2016
1  Danke, BTS1972!
Bewertet am 12. September 2016 über Mobile-Apps

toller Ort, viele interessante Ruinen mit deutscher Erklärung zu den einzelnen Gebäuden, toller Ausblick in die Landschaft, wir hatten sogar kleine Wildschweine gesehen

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, janmK9575ON!
Bewertet am 28. Juni 2016 über Mobile-Apps

Liegt weitläufig an den Hängen der toskanischen Hügel und zeigt einen schönen teil der etruskischen Geschichte

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, BirgitZ125!
Bewertet am 8. Oktober 2014

Wir fanden die Ausgrabungsstätten sehr interessant. Es gab ein Infoblatt, sogar auf deutsch, um einiges nachlesen zu können. Daneben gab es auch noch mehrere Infotafeln auf italienisch und englisch. Die Ausgrabung zeigt nicht nur römische Überreste, sondern auch etruskische. Dank einer gewissen Abgeschiedenheit, ist es...Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Danke, Konstanze B!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 13. Juni 2014

Jeder kennt Pompeji, aber die etruskischen Ruinen in Roselle, datiert um die Zeit von Pompeji, sind gut dokumentiert und mit Sorgfalt ausgegraben worden. Sie können dort einen angenehmen Nachmittag verbringen und antike Zeiten ohne Gedränge von Touristen aufleben lassen. Eine sehr interessante und bildende Erfahrung....Mehr

8  Danke, Etrusci!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Juli 2018

Vermeiden Sie im Hochsommer, da es keinen Schatten gibt, aber ansonsten einen Besuch wert. Eine der vielen etruskischen Stätten, die in der Gegend besucht werden sollten.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 13. Juni 2018

Ein toller Spaziergang durch die Geschichte! Sie können zum Welcome Centre fahren und parken, wo Sie eine Toilette, Kaffee, Snacks und etwas zu trinken finden. Dort können Sie Ihre Eintrittskarte kaufen, sehr günstig und hilft die Ruinen zu erhalten! Genießen Sie einen schönen Spaziergang entlang...der etruskischen Mauern, bis Sie an einer Treppe aus Erde mit Holz ankommen. Besuchen Sie eine etruskische Wohnanlage, hören Sie das Echo des römischen Amphitheaters und machen Sie einen Spaziergang durch die Hauptstraße Roselle!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 22 Hotels in der Umgebung anzeigen
Agriturismo Stella
23 Bewertungen
4,71 km Entfernung
Hotel Granduca
298 Bewertungen
6,88 km Entfernung
Hotel Airone
402 Bewertungen
8,29 km Entfernung
Hotel Nuova Grosseto
234 Bewertungen
8,64 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 453 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le Tre Fonti
201 Bewertungen
0,18 km Entfernung
L'osteria Del Villano
230 Bewertungen
6,64 km Entfernung
Il Chicco Magico
312 Bewertungen
2,8 km Entfernung
Pratone Bio
72 Bewertungen
6,66 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 68 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Roselle Centro Storico
57 Bewertungen
0 km Entfernung
Cana Roccalbegna
24 Bewertungen
7,38 km Entfernung
Church of Saints Stephen and Lawrence
12 Bewertungen
7,93 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Area archeologica di Roselle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien