Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Monastero di Sant'Antonio in Polesine

Via del Gambone, 44121, Ferrara, Italien
0532-64068
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Fresken für Genießer

Ein Umweg wert ist es dieses interessante Kleinod mit wunderschönen Fresken zu sehen, weit weg vom ... mehr lesen

Bewertet am 24. September 2015
ItalienfreundLaufach
,
Laufach
Wunderbare Fresken

Läutet man außerhalb der Gebetszeiten an der Klosterpforte, bekommt man mit etwas Glück eine ... mehr lesen

Bewertet am 29. August 2015
radlfan
,
Tirol, Österreich
Alle 234 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
ORT
Via del Gambone, 44121, Ferrara, Italien
KONTAKT
Webseite
0532-64068
Bewertung schreiben
Bewertungen (234)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 18 Bewertungen

Bewertet am 24. September 2015

Ein Umweg wert ist es dieses interessante Kleinod mit wunderschönen Fresken zu sehen, weit weg vom Massentourismus.

Danke, ItalienfreundLaufach!
Bewertet am 29. August 2015

Läutet man außerhalb der Gebetszeiten an der Klosterpforte, bekommt man mit etwas Glück eine Führung zu den wunderbaren Fresken des Klosters. Eine der besonderen Raritäten ist ein Portrait Marias mit ihrer Mutter und dem Jesuskind.

Danke, radlfan!
Bewertet am 29. April 2013

wunderbare fresken aus der schule giottos, der weg lohnt sich. im gegensatz zur scrovegni-kapelle in padua kann man alles in ruhe betrachten.

Danke, vera b!
Bewertet am 11. April 2012

Es ist wohl möglich, das Kloster auch von innen zu besichtigen. Wir haben nur die Kirche besucht, aber auch wenn diese geschlossen sein sollte, lohnt sich der Besuch schon allein wegen dem Kirschbaum. Das Kloster liegt ein bisschen versteckt in der Nähe des archäologischen Museums....Mehr

Danke, Schlauchen!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. April 2017

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. November 2016

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Oktober 2016

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Februar 2016

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. Dezember 2015

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. November 2015

Mehr

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Trattoria le Nuvole
783 Hotelbewertungen
0,39 km Entfernung
I Piaceri DI Lucrezia
726 Hotelbewertungen
0,11 km Entfernung
Il Sorpasso
481 Hotelbewertungen
0,42 km Entfernung
Osteria I Bassotti
229 Hotelbewertungen
0,39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Le Mura di Ferrara
886 Hotelbewertungen
0,45 km Entfernung
Museo Archeologico Nazionale
393 Hotelbewertungen
0,22 km Entfernung
Via delle Volte
646 Hotelbewertungen
0,73 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monastero di Sant'Antonio in Polesine.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden