Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet73 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
11°
Okt
10°
Nov
Dez
Kontakt
| Necropoli di Poggio Renzo, 53043, Chiusi, Italien
Webseite
+39 0578 20177
Anrufen
Bewertungen (18)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 24. Juni 2017

Wie die anderen Gräber in dieser Gruppe (Leone und Peregrina) the Monkey Grab ist zugänglich von Karten im Archäologiemuseum in Chiusi. Es ist nur einige Tage der Woche geöffnet und nur für Führungen um 11 und 4 . Man kann nicht nur erscheinen, weil niemand...hat für die Tour, es wird niemand da zu begrüßen. Mit Karten und Reiseführer, aber wir waren begeistert von dieser Grab. Nun, wir sind Rentner Archäologen, so " begeistert " für uns anderer Leute möglicherweise anders aus. Das Grab ist tief und die Tiefe hat das original erhaltenen Wandmalereien Freien gestrichen, inklusive Sumo-Kämpfer, die berühmte Affen (ich nehme an es handelt sich um Macaque-Affen , ist wahrscheinlich ein Barbary) , Eliten, eine Szene mit der Central tot Dame des Grab, Pferderennen. Wir haben von anderen Kommentare gelesen hatte, war die Gemälde haben in den letzten Jahren viel verblasst, aber es war immer noch spannend zu sehen U-Gemälde von vor 2500 Jahren. machen Sie Fotos von innen kann man sogar das Grab ohne Blitz.Mehr

Bewertet 2. Mai 2016

Das Grab ist normalerweise nicht offen und besichtigt werden sollte mit einem Guide aus der Etrusker Museum, einen Archäologen. Keine Fotos sind erlaubt um die Erhaltung der äußerst beliebt Grab Malerei - stellen Sie sicher, dass Sie vor Ort die kleinen Affen. Sehr auf jeden...Fall einen Besuch wert, stellen Sie sicher, dass Sie buchen. Der Reiseführer war ausgezeichnet, sowohl informativ und freundlich.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tomba della Scimmia.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien