Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wunderschöner Weg!

Unbedingt empfehlenswert! Vom Col de Rossi über Rifugio Viel del Pan runter zum Fedaia Pass trifft ... mehr lesen

Bewertet am 8. August 2014
Martha K
,
Rust, Deutschland
Ziemlich spannend

So einfach ist der letzte Teil des Weges, entgegen der Wanderbewertungen nicht. Es geht zwar gut ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juli 2014
Maria G
,
Traisen, Österreich
Alle 460 Bewertungen lesen
Alle Fotos (309)
Alle Fotos (309)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet67 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-3°
Apr
Mai
12°
Jun
Kontakt
Passo Pordoi | Arabba-Portavescovo- Passo Pordoi, 32020, Canazei, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Canazei
ab 263,26 $
Weitere Infos
ab 932,85 $
Weitere Infos
Bewertungen (460)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 8. August 2014

Unbedingt empfehlenswert! Vom Col de Rossi über Rifugio Viel del Pan runter zum Fedaia Pass trifft am auf Natur und wunderschöne Ausblicke. Der Abstieg ist direkt bei einer Bushaltestelle, die einen nach Penia, Alba und Canazei zurückbringt.

Erlebnisdatum: August 2014
1  Danke, Martha K!
Bewertet am 26. Juli 2014

So einfach ist der letzte Teil des Weges, entgegen der Wanderbewertungen nicht. Es geht zwar gut gesichert, aber doch sehr steil und ausgesetzt hinunter

Erlebnisdatum: Juli 2014
1  Danke, Maria G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. Juli 2016

Nehmen Sie zwei Cable Cars von Canazei und machen Sie den Weg zum See Fedaio. Dann kann man dies nur einen kurzen Fußweg von der Seilbahn zum Arraba und von dort einen Bus. Sie sollten überprüfen, ob die Busverbindungen sind operative und so kann man...bequem wieder in Canazei.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 13. August 2015

Wir gingen auf ein schönes heißes und sonnigen Tag. Es gab Marmolada auf unser Recht, begrüßt der wunderschönen Lago di Fedaia vor uns und ein paar Qualitätsunterschiede Bergziegen uns auf dem Pfad. Wir gingen Passo Pordoi zu Vescovo und nahmen den Aufzug nach unten, in...Arabba, die letzten 20 Minuten bis zu Vescovo ist etwas. Sie arbeiten, wirklich für den Fahrstuhl runter! Sehr zu empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 16. August 2013

Dies ist ein einfacher Weg, der einen herrlichen Ausblick auf einen Blick in Richtung Marmolada inklusive bietet zu navigieren

Erlebnisdatum: Juli 2013
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 52 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Bellavista
132 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Wellness Hotel Lupo Bianco
682 Bewertungen
1,8 km Entfernung
Garni International
29 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Al Sole Hotel Club Residence
389 Bewertungen
2,62 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 86 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Maria
32 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Rifugio Ciampolin
206 Bewertungen
1,18 km Entfernung
Rifugio Fodom
344 Bewertungen
1,53 km Entfernung
Rifugio Fredarola
199 Bewertungen
1,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 44 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Sass Pordoi
406 Bewertungen
1,37 km Entfernung
Funivia Pass Pordoi
640 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Sacrario Militare Germanico al Pordoi
23 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sentiero Viel del Pan.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien