Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Brixner Dom

1.065 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Brixner Dom

1.065 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Bressanone (Brixen)
ab 191,82 $
Weitere Infos
ab 1.047,07 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Piazza del Duomo 1, 39042, Bressanone (Brixen) Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Aus Bozen: Die Bischofsstadt Brixen, die Abtei Novacella und das Tal von Funes
Private Touren

Aus Bozen: Die Bischofsstadt Brixen, die Abtei Novacella und das Tal von Funes

google
Zunächst eine Stadtführung durch die Bischofsstadt Brixen, die mittelalterliche Barockatmosphäre mit modernem Lifestyle und einer faszinierenden Bergwelt verbindet. Zweitens besuchen wir eines der wichtigsten Klöster Mitteleuropas, die Augustinerabtei von Novella, die nur 5 Minuten von Bressanonne entfernt liegt. Und schließlich, nur 20 Minuten von Brixen entfernt, entdecken wir das idyllische Tal von Funes mit den herrlichen Dolomiten als Hintergrund.
191,82 $ pro Erwachsenem
1.065Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 593
  • 421
  • 45
  • 4
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Nanstein hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Regensburg, Deutschland120 Beiträge18 "Hilfreich"-Wertungen
Wer Brixen besucht, sollte sich unbedingt den Dom von Brixen anschauen. Der ehemalige Sitz der Bischöfe, heute ist dieser in Bozen, hat beeindruckende Fresken an der Decke, eine Orgel mit mehr als 3.300 Pfeifen und unzählige Altäre vorzuzeigen, die es zu entdecken gibt. Wer sich für die Geschichte interessiert, kann an einer Führung teilnehmen. Besonders anzumerken sind die imposanten Fresken im Kreuzgang. Da verschiedene Künstler den Kreuzgang gestaltet haben, können ganz verschiedene Stile entdeckt werden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
Hilfreich
Senden
M. Reitsam hat im Juli 2020 eine Bewertung geschrieben.
4 Beiträge
Ein Kleinod, das man unbedingt inkl. dem Kreuzgang gesehen haben muss. Viele bedeutende Kunstschule auch im Detail.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
Hilfreich
Senden
Manfred H hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Schweinfurt, Deutschland155 Beiträge86 "Hilfreich"-Wertungen
Der mächtige Dom ist allemal einen Besuch wert: schon von Außern dominiert dieses prächtige Bauwerk den Rathauplatz Brixens. Im Innern wird dieser großartige Eindruck dann noch einmal durch die üppig-barocke Pracht noch einmal getoppt. Ein grandioser Ort, der im touristischen Trubel zur stillen Einkehr einlädt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Santuario666 hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
71 Beiträge27 "Hilfreich"-Wertungen
Domplatz, Dom und Kreuzgang sowie evtl. Johanneskapelle sehr interessant und beeindruckend. Weniger beeindruckend die Unfreundlichkeit und die Inkompetenz der Damen wenn man sich zu einer Fuehrung anmelden moechte. Solche Erstansprecher im "Hl. Land Tirol" hinterlassen einen schalen Geschmack und vermiesen einem die ganze Freude.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
Hilfreich
Senden
Emu hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Cremlingen, Deutschland626 Beiträge108 "Hilfreich"-Wertungen
Die sich heute barok zeigende Kirche wurde 1758 geweiht, nachdem das ursprünglich romanische Münster nahezu vollständig umgebaut worden war. Die klassizistische Vorhalle wurde 1788 von Jakob Pirchstaller errichtet. Der einschiffige Innenraum ist 62,70 m lang, 21,50 m breit und 22,70 m hoch. Das Gotteshaus verfügt über eine bedeutende barocke Innenausstattung.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Brixner Dom