Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: SS 300 Passo di Gavia, Bormio, Italien

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 357 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 7
    Ausgezeichnet
  • 4
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Der Passo di Gavia, eine Legende, ein Mythos.

Diesen legendären Pass bewältigte ich mit dem Rennrad. Er wird auch vom Radtross des Giro d'Italia schon seit Jahrzehnten befahren. Die Anfahrt erfolgte von Bormio durch das ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 10. Oktober 2012
MaunaLoa60
,
Zürich, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

357 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2012

Diesen legendären Pass bewältigte ich mit dem Rennrad. Er wird auch vom Radtross des Giro d'Italia schon seit Jahrzehnten befahren. Die Anfahrt erfolgte von Bormio durch das Valfurva Tal hinauf, wobei die asphaltierte Strasse sehr breit und gut ausgebaut ist. Links und rechts wird man von einem geschmischten Nadelwald begleitet. Auch einen Fluss hört man rauschen. Bald erreicht man Santa... Mehr 

Hilfreich?
Danke, MaunaLoa60!
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
160 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 242 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2011

Der Gavia verbindet das Valfurva mit dem Val Camonica in den italienischen Alpen. Die Straße auf der Nordrampe beginnt in Santa Caterina. Sie überwindet 1.400 Höhenmeter bis zum Pass auf 2.618 m, hat 10 Kehren und ist für den Verkehr gut ausgebaut. Kurz vor der Passhöhe befindet sich das Rifugio Berni, bei dem Wanderrouten abgehen - auf dem Scheitelpunkt das... Mehr 

Hilfreich?
5 Danke, altoadige!

Reisende, die sich Passo di Gavia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bormio, Province of Sondrio
Bormio, Province of Sondrio
 

Sie waren bereits im Passo di Gavia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Passo di Gavia.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?