Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Super Kurvenspass für unsere Harleys

Die kurvenreiche Strecke mit 48 teilweise recht engen und steilen Spitzkehren eignet sich eher für ... mehr lesen

Bewertet am 30. Juli 2018
matthiasg2017
,
Zürich, Schweiz
Anspruchsvoll und Beeindruckendes Panorama

Ein Muss für jeden Motorradfahrer. Macht Spaß und ist immer wieder gut. Anspruchsvoll zu fahren und ... mehr lesen

Bewertet am 13. Juli 2018
family_obert
,
Lissabon, Portugal
über Mobile-Apps
Alle 1.637 Bewertungen lesen
1.338
Alle Fotos (1.338)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet82 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Nr. Ortler, Monte Livrio, Monte Scorluzzo, and Monte Zebrù, 23032 Bormio, Italien
Webseite
Bewertungen (1.637)
Bewertungen filtern
327 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
267
50
8
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
267
50
8
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 327 Bewertungen
Bewertet 30. Juli 2018

Die kurvenreiche Strecke mit 48 teilweise recht engen und steilen Spitzkehren eignet sich eher für erfahrene Motorradfahrer und sollte eher vormittgs angegangen werden, da ab 11 Uhr der Verkehr aus der Strecke stark zunimmt.

Danke, matthiasg2017!
Bewertet 13. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein Muss für jeden Motorradfahrer. Macht Spaß und ist immer wieder gut. Anspruchsvoll zu fahren und teilweise viel Verkehr.

Danke, family_obert!
Bewertet 7. Juli 2018

Tolle, kurvenreiche Strecke, die man unbedingt morgens fahren sollte, wenn der Verkehr noch nicht sehr dicht ist. Wir fuhren morgens gegen 9.30 Uhr in Stilfs los, und hatten bei wunderbarem Sonnenschein, eine verhältnismässig ruhige und stressfreie Auffahrt. Wir hielten uns ca. 1,5 Stunden auf der...Mehr

Danke, JoseDorm!
Bewertet 5. Juli 2018

Wir befuhren diesen Pass vom Umrail her im Rahmen einer 4.tägigen Töfftour in den Dolomiten. Wunderbare Berglanschaft zum Geniessen. Sehr hoher Pass mit unzähligen Haarnadelkurven, die z.T. so eng sind, dass der Verkehr nur 1-spurig durchpasst. Plus starke Steigung in den Kurven macht dieses Erlebnis...Mehr

Danke, Winefan01!
Bewertet 20. Juni 2018

Die Fahrt ist ein Highlight: Natur pur, viele Farben der Steine, bunte Blütenpracht und eine Landschaft, wie man sie selten findet. Aber: Leider fahren noch viele andere auf dieser Strasse: Motorradfahrer, Radfahrer und vor allem Autofahrer. Mit dem heute üblichen Gedanken "Weg da, jetzt komme...Mehr

Danke, Claudia_Scher_Tipp!
Bewertet 28. Mai 2018

Motorradfahrer links und rechts, runter und hoch in einem Affenzahntempo. Haarnadelkurven und teilweise Streckenabschnitte nur einspurig befahrbar (mit Signalisation). Absolut nichts für schwache Nerven, aber wunderschöne Aussicht von oben.

Danke, AlvarezRafa!
Bewertet 1. Januar 2018

Per Zufall auf dem Weg von St. Moritz nach Deutschland, sind wir erst mal nach Bormio und danach nach Österreich fahren wollten. Dabei wussten wir gar nicht, dass wenn wir nach rechts abbiegen Richtung Österreich, müssten Passo dello Stelvio passieren. Wir waren erschrocken, wir kommt...Mehr

Danke, olared!
Bewertet 25. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wenn man in der Gegend ist sollte man diese Strecke einmal gefahren sein. Nach jeder Kehre bieten sich neue, atemberaubende Anblicke der Bergwelt. Hier ist der Weg das Ziel. Die Ankunft ist etwas überlaufen und seelenlos. Aber der Ausblick entschädigt.

Danke, Andreas F!
Bewertet 22. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Absolutes MUSS für jeden Motorradfahrer, fahrerisch anspruchsvoll und eine Hammeraussicht nach allen Richtungen, nicht so schön sind die vielen Autofahrer - die oftmals völlig überfordert mit den engen Kehren sind, jedesmal in den Gegenverkehr fahren und so unnötige Staus verursachen - und sich dann auch...Mehr

Danke, chao-phraya!
Bewertet 10. September 2017

Ein tolles Erlebnis den Pass mit dem Cabrio zu fahren!! Wunderbare Aussicht!! Ein echtes Erlebnis!! Nicht so schön waren die vielen Motorradfahrer!! Die meisten fahren mehr als rücksichtslos. Wir sind den Pass an einem Samstag gefahren und da war der Teufel los!!

Danke, Heike S!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Frage stellen
Qamer_Zia
Dear Readers, My day travel plan in July: Starting from Pitztal (Austria) driving to Stelvio Pass then to Torri di Foreale (upto Cancano dams) then to Umbrail pass finally reaching Pitztal again. I have few questions and many thanks in advance if someone can share his/her experience: Q1: Do i need Swiss Vigenette to drive on Umbrail pass and then enter Austria? Q2: Is there any Toll to pay for Stelvio pass or for Torri di Foreale? Q3: There appears to be a lift available at Stelvio that goes to higher mountains, is it worth visiting? Q4: Would you advise going to Cancano dams over Torri di Foreale pass? Q5: Any suggestion on good restaurant on the way, may be at Stelvio or at Cancano dams (google earth shows a restaurant there but not sure if it is still open)? Q6: As this will be the first time for me, are there any places where one must stop or visit may be on the route or nearby or anything i should know? Many thanks and best wishes, Qamer
29. Mai 2016|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von haassage | hat dieses Unternehmen bewertet |
Bonjour Pour répondre à vos questions: pas besoin de vignette pour l'Umbrellapass, mais attention, la route est difficile sur la fin ! Pas de péage non plus pour le Stelvio. Pour les restaurants, oubliez ceux se trouvant ... Mehr
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen