Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nuraghe la Prisgiona

Localita Capichera SNC, 07021, Arzachena, Sardinien, Italien
+39 393 914 7998
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
interessante Besichtigung

Die Nuraghe ist sehr interessant und gut erhalten. Die Geschichte ist auf Schildern recht gut ... mehr lesen

Bewertet am 13. Mai 2017
Juergen J
,
Baden-Württemberg, Deutschland
Einen Abstecher wert

in Verbindung mit dem Megalithengrab, welches ca 500 m vorher liegt, ist es ein guter Abstecher in ... mehr lesen

Bewertet am 6. Mai 2017
Jörg K
,
Melsungen, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 296 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Localita Capichera SNC, 07021, Arzachena, Sardinien, Italien
KONTAKT
Webseite
+39 393 914 7998
Bewertung schreiben
Bewertungen (296)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 45 Bewertungen

Bewertet am 13. Mai 2017

Die Nuraghe ist sehr interessant und gut erhalten. Die Geschichte ist auf Schildern recht gut beschrieben.

Danke, Juergen J!
Bewertet am 6. Mai 2017 über Mobile-Apps

in Verbindung mit dem Megalithengrab, welches ca 500 m vorher liegt, ist es ein guter Abstecher in die Geschichte der Insel interessant für ein 1. Mal, aber zweimal muss man es sich nicht absehen

Danke, Jörg K!
Ein TripAdvisor-Mitglied
2715
Bewertet am 11. April 2017 über Mobile-Apps

Das besondere an dieser Nuraghe sind die ausgegrabenen angrenzenden Hütten & der heilige Gemeinschaftsraum. Außerdem gibt es ein Gigantengrab & eine Nekropolis ganz in der Nähe. Wir zahlten 3 Euro Eintritt ab 10 Jahre. Wenn man die Karte mit Gigantengrab nimmt kommt man günstiger. Dieses...Mehr

Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Bewertet am 19. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Diese Anlage, sowie das nahe gelegene Steingrab ist für manchen vielleicht nicht spektakulär genug. Sardinen hat halt eine eigene Geschichte. Wer sich aber mit dieser Geschichte beschäftigten will, hat hier die Gelegenheit eine wunderschöne und beeindruckende Nuragenanlage zu besichtigen. Wir waren von der Konstruktion und...Mehr

Danke, Heinz A!
Bewertet am 16. Oktober 2016

Diese für Sardinien typischen Haus- oder Burgbauten gehören einfach zum Programm. Sardinien bietet nicht nur Strand und schöne Landschaft, Kultur gibt es auch und hier ist die frühe Baukunst sehr beeindruckend.

Danke, Friedrich K!
Bewertet am 14. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wenn man die Zeit Todschlagen muss oder schlecht Wetter ist, ist dieses Nuraghe sicher einen Besuch wert. Extra dorthin fahren würde ich jedoch nicht! In 15 Minuten hat man alles gesehen, Euro 3.50 finde ich auch eher happig. Hier hat jemand den Tipp gegeben das...Mehr

Danke, maui1986!
Bewertet am 9. Oktober 2016

Auf Sardinien findet man einzigartige Runddörfer (Nuraghe) aus der Jungsteinzeit. Sehr archaisch. Dieser Nuraghe ist recht gut erhalten. Speziell ist auch der sich durch die Macchia schlängelnde Fussweg durch vom Parkplatz dorthin (2 Minuten), der einem das Gefühl vermittelt, wie vor tausenden von Jahren ins...Mehr

Danke, Textonia!
Bewertet am 3. Oktober 2016

Forscher gehen davon aus, dass Prisgiona einst die bedeutendste Nuraghensiedlung Nordostsardiniens war. Auch seine Architektur, die so genannte Tholos-Bauweise mit falschem Gewölbe und präzise gearbeiteten Steinquadern, ist einmalig in der Gallura. Ein schöner, aber doch auch sehr kurzer Einblick in die Geschichte Sardiniens. Für Geschichtsliebhaber...Mehr

1  Danke, sumsumherum!
Bewertet am 11. August 2016

Es gibt 7 unglaubliche Plätze die man unbedingt besuchen sollte. Sie liegen alle relativ nah beieinander - die Geschichte dahinter ist faszinierend.

1  Danke, wowitta!
Bewertet am 11. August 2016

Es war unsere erste Nuraghe, aber es war wirklich beeindruckend und kann echt empfohlen werden. Da die Nuraghe gut erhalten ist, samt Nebengebäuden etc. ist es für einen Nicht-Archäologen auch vorstellbar, wie die Menschen hier lebten und sich verteidigten...

1  Danke, GaryAlt!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Agriturismo Candela
710 Hotelbewertungen
1,9 km Entfernung
La Terrazza
298 Hotelbewertungen
4,05 km Entfernung
Jaddhu
268 Hotelbewertungen
0,28 km Entfernung
Tenuta Pilastru
130 Hotelbewertungen
4,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Vigne Surrau
221 Hotelbewertungen
6,62 km Entfernung
Gigantengrab Coddu Vecchiu
88 Hotelbewertungen
0,61 km Entfernung
Gelateria Artigianale Bosisio Franco & Figli snc
29 Hotelbewertungen
4,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Nuraghe la Prisgiona.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden