Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Villa La Ripa

220 Bewertungen

Villa La Ripa

220 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Arezzo
Weinprobe in einer wunderschönen Renaissancevilla
18,98 $ pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Localita Antria 38, 52100, Arezzo Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Weinprobe und Tour in einem Bio-Weingut
Weinproben & Weingutbesichtigungen

Weinprobe und Tour in einem Bio-Weingut

21 Bewertungen
google
5 km vom Stadtzentrum von Arezzo entfernt, sind Sie nur 10 Autominuten von dieser einzigartigen Weinprobe entfernt. Eines der 14 schönsten Weingüter der Toskana, dank seines einzigartigen Weinkellers in Bioarchitektur und der Philosophie "Think Green" für eine nachhaltige und umweltfreundliche Produktion. Die Tour bietet die Möglichkeit, Weinberge, Weinkeller und 3 Weine mit toskanischen Aufschnitt und Pecorino Käse zu probieren. Es ist auch möglich, zusammen mit der Weinprobe zu Mittag zu essen.
33,47 $ pro Erwachsenem
220Bewertungen14Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 205
  • 11
  • 3
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Andre Wolf hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Eine sehr nette Weinführung mit tollen Weine. Alles in Deutsch mit Klassen vorstellerin die sich extrem viel Zeit für uns genommen hat. Nur zu empfehlen!!!! Danke für Alles!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
ATBeck hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Oberursel (Taunus), Deutschland2.012 Beiträge803 "Hilfreich"-Wertungen
Das Weingut „Villa La Ripa“ ist das Hobby eines vermögenden Psychiaters und Neurologen, der das Herrenhaus aus dem Jahr 1558 mitsamt der dazugehörigen Weinberge und Olivenhaine Ende der Neunziger als Rückzugsort erworben hatte. Die Gesamtproduktion ist mit ca. 15000 Flaschen sehr klein. Die Qualität ist überragend. Selten so einen luftigen, zarten Sangiovese getrunken, wie den hiesigen „Peconio“, benannt nach einem historisch nachgewiesenen antiken Eigentümer des Gelände. Wir hatten eine sehr nette Führung durch den Park, den Innenhof mit „geheimen Garten“ und die kleine Kapelle und dann eine Weinverkostung mit Brot und Käse im großen Saal. Ich kann einen Besuch bei „Villa la Ripa“ und nur empfehlen. Ich glaube nicht, dass Sie die Weine über den Weinhandel erwerben können, dafür ist die Produktion zu gering.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Hilfreich
Senden
Ulrike S hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Kirchheim unter Teck, Deutschland184 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Führung in der historischen Villa mit anschließender Weinprobe gegen geringe Gebühr. Sehr gute Weinauswahl. Käse, Brot und Wasser werden ebenfalls gereicht. Das gute Olivenöl des Hauses war zu unserem Zeitpunkt leider ausverkauft.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Antwort von Peconio, Manager im Villa La Ripa
Beantwortet: 28. Nov. 2019
Vielen Dank fuer Ihre wunderbare Bewertung. Wir werden Sie und Ihren Mann in guter Erinnerung behalten :-)
Mehr lesen
Achim I hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Nürnberg, Deutschland8 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Haben schon mehrere Weinproben mitgemacht, aber diese hier ist schon etwas Besonderes. Wir wurden direkt vom Doktor persönlich und sehr herzlich begrüßt. Da noch etwas Zeit war hat er uns seinen wunderschönen Garten und den Weinkeller gezeigt. Die Führung anschließend durch Teile der Villa, die sehr interessanten Geschichten darüber und die Weinprobe selbst wurden von einer sehr netten jungen Dame in mehreren Sprachen durchgeführt. Der Wein ist sehr köstlich und sicher ist für jeden etwas dabei! Anschließend sind wir und eine schwedische Familie noch ein Stück durch die Reben geschlendert und haben frische Feigen vom Baum gegessen. Man fühlt sich eben wie zuhause auf diesem Weingut. Auf jeden Fall ein Ausflug wert!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Antwort von Peconio, Proprietario im Villa La Ripa
Beantwortet: 3. Aug. 2018
Thanks! Happy we met and you liked my wines so much much! And you are right : we treat our guests as members of our family! Hoping to see you soon. Ciao Saverio
Mehr lesen
MMUC2000 hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland19 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Als ich die durchweg positiven Bewertungen auf TripAdvisor gesehen habe, dachte ich zuerst das kann nicht sein. Dann habe an einer Weinprobe mit Besichtigung teilgenommen (20 EUR). Begrüßt wurde ich von dem Besitzer Dr. Luzzi einem praktizierenden Neurologen. Er erklärte in seinem Weinkeller die Herkunft und Historie seiner Reben und wie seine verschiedenen Weine geerntet und gekeltert werden. Die Grundmauern der Villa gehen bis auf die Römerzeit zurück. Eine Besichtigung der Kapelle, des Gartens waren ein Teil der Weinprobe. Dabei habe ich sehr viel über den Weinbau in der Toskana gelernt. Die Leidenschaft von Dr. Luzzi für die Villa, den Weinbau und seine Produkte habe ich gerne unterstützt und ein paar Flaschen mitgenommen. Wenn ich sie trinke werde ich mich in bester Weise an den Tag erinnern. Die Bewertungen auf TripAdvisor stimmen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Peconio, Proprietario im Villa La Ripa
Beantwortet: 27. Juli 2018
Thanks so much! You are right : we have so many positive evaluations on Tripadvisor that it looks unbelievable! However when you come you realize that it is all true. The reason for that is that we leave in an exceptional, perfectly preserved, Renaissance Villa and WE LOVE IT! I think that people feel that and appreciate the magic of this rare combination. We hope to meet you again soon!
Mehr lesen
Zurück