Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

La miniera de l'Argentiera

Argentiera, 07100 Argentiera, Sardinien, Italien
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Eine alte Mine am Strand

Die alte Mine fanden wir nicht so faszinierend. Der Ausblick vom Parkplatz oben ist super und man ... mehr lesen

Bewertet am 16. Mai 2017
mastermind2009
über Mobile-Apps
Erster Platz in der Kategorie "Creepy abandoned places I visited during my holiday!"

eine verlassene Mine neben dem Strand. Warnschilder, die darauf hinweisen, dass man in der Bucht ... mehr lesen

Bewertet am 27. September 2016
travelbird1982
,
Österreich
Alle 113 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet32 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend4 %
ORT
Argentiera, 07100 Argentiera, Sardinien, Italien
Bewertung schreibenBewertungen (113)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet am 16. Mai 2017 über Mobile-Apps

Die alte Mine fanden wir nicht so faszinierend. Der Ausblick vom Parkplatz oben ist super und man kann eine kleine Wanderung zu den Klippen machen. Belohnt wird man mit einem tollen Ausblick.

Danke, mastermind2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2016

eine verlassene Mine neben dem Strand. Warnschilder, die darauf hinweisen, dass man in der Bucht keine Fische fangen sollte und daneben verlassene Gebäude. Teilweise sind die Gebäude nicht mal abgesperrt - man kann hineingehen und es ist für mein Gefühl noch viel gespenstischer als auf...Mehr

1  Danke, travelbird1982!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2015

Argentiera ist mir das erste mal während eines Architekturwettbewerbs für unbekannte Orte auf Sardinien aufgefallen, da es aussah wie eine alte Westernstadt. Es gibt eine Gesteinswaschanlage, die gerade zum Museum ausgebaut wird, die alte Direktorenvilla oben auf dem Hügel, darunter die aufgegebene Kirche in deren...Mehr

Danke, Mark T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Juni 2016

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Juli 2013

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 831 Hotels in Sardinien ansehen
Agriturismo Sa Pramma
11 Bewertungen
13,65 km Entfernung
Hotel Fertilia
67 Bewertungen
13,67 km Entfernung
TUI FAMILY LIFE Baia di Conte
539 Bewertungen
14,06 km Entfernung
Hotel Club Palau
3 Bewertungen
14,91 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Ristorante Il Veliero
68 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Agriturismo La Giara
48 Bewertungen
3,48 km Entfernung
Trattoria Del Borgo
20 Bewertungen
3,51 km Entfernung
Ristorante dell'Agriturismo Finagliosu
33 Bewertungen
5,49 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
El Sombrero Chiosco Bar
58 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Porto Palmas Beach
43 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Spiaggia Di Tramariglio
14 Bewertungen
16,82 km Entfernung
Embarcadero - Lounge Bar
43 Bewertungen
17,29 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des La miniera de l'Argentiera.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden