Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Patal Bhuvaneshwar Cave Temple

Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Senden
47
Alle Fotos (47)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Village Bhuvneshwar | 14 km from Gangolihat, Bhubneshwar, Gangolihat, Indien
Bewertungen (100)
Bewertungen filtern
56 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
14
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
42
14
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 56 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Es ist ein Ort, wo jeder wird eine einzigartige Erfahrung. Höhlen unter Land. Ein kleines Loch für betreten. Ich war erstaunt es gibt keine Art von herrschte Erstickungsgefahr während kein Fenster, Gate usw. andere als nur ein kleines Betreten Gate. Jeder, ob er ein Anhänger...oder ein Wissenschaftler absolut genießen Sie hier. unbedingt besuchen Sie Ort, wenn man ein ganzer Tag und man ist in der Nähe.Mehr

Bewertet am 23. Juni 2017

Wir hatten Reservierungen zu Reden über all die beängstigend Geschichten von Menschen. Darauf warteten, dass fast 2 Stunden auf unser biegen Sie rechts ab auf die auch einige Leute Angst vor uns über das Betreten der Höhle. Wir merkten, dass die waren nicht veräppeln auf...Betreten oder übertreibt. Das ist fast ein 100 Mts Drop von wo aus Sie das Hotel betreten. Und Sie wird vermutet, dass Sie fast direkt an der Wand planlos Felsen funktionieren wie Schritte. Gott sei Dank für die Ketten zu behalten. Die Führung dauert ca. 30 Mts wenn man dort. Machen Sie sich keine Sorgen, die Höhle ist beleuchtet und recht gut belüftet. Man hat nicht das Gefühl als in gibt es heiß oder klaustrophobisch. Nur Chat Har Har Mahadev & enter. Verpassen Sie dies nicht, wenn Sie sich auch in 250 km Radius um das Hotel.Mehr

Bewertet am 20. Juni 2017

Schön Höhlen, hinuntersausen 90 Füßen runter (Schritt für Schritt) mit Hilfe an Ketten war super . Die religiöse Geschichten über patal Lok war ziemlich Faszination. Wir hatten eine wundervolle Zeit mit meiner Frau und unseren 5 Jahre alten Kind.

Bewertet am 18. Juni 2017

schieben Sie in einem Tunnel kaum 5 Füße 4 feet und cover neunzig Füße durch einen Hang hinunter die Größe einer Kinder normal Rutsche. dann kommen Sie zu einer Öffnung vielleicht 5 Meter breit, aber nur 2 Meter oder etwas mehr in die Höhe und...man muss sich hinlegen zu rutschen und dann in die Main Höhle Sie sind in patal Lok. es ist nicht überraschend trotz der Beschreibung beängstigend zu kommen und ein Guide aus der Tempel vertrauen ist immer da, um Ihnen zu helfen. Sobald man durch riesige Höhlen Zusammenführen, miteinander zu erreichen in der SHIV linga während der letzten Stufe, ist 390 Meter unter der Erde. was Sie sehen in der Kopf der unterbrach von Lord Ganesha, Schnitzereien an der Wand des trimuti mit Wasser kontinuierlich Fälle nur auf den Kopf von Vishnu und Shiva. und nicht Brahma. sehen Sie auch das Pindi's von 33 crore sich erstmal Götter und Göttinnen neben vielen anderen Symbole des relegeon alle gebildet vom Wasser heruntergetropft Stalaktiten und Stalagmiten gebildet. Selbst wenn Sie sich nicht für die Hindu Winkel für die Aufregung, in einer Höhle Struktur Millionen von Jahren. Können beruhigt sein, denn Sie werden begeistert sein.Mehr

Bewertet am 15. Juni 2017 über Mobile-Apps

Heiligen Ort . . . wir hin wollten es dafür, dass ich tbank zu Gott . . . es war super Erfahrung hat, um meine Familie zu besuchen den Tempel . Gästehaus von Uttrakhand WVK Ein amtliches ist ein sehr gut ausgestattet und gepflegt.

Bewertet am 13. Juni 2017

Patal Bhuvneshwar ist eine komplett berauschendes Erlebnis. Wenn Sie ein Anhänger oder ein Abenteurer, es ist ein erfüllend Erfahrung für beide Arten von Reisenden. Man muss einen Führer an den Eingang der Höhle (man kann es nicht ohne eine) und er bringt Sie in die...Unterwelt und leitet Sie durch. Im Inneren finden Sie natürlich Strukturen wie shesh naag, shiveling und diversen anderen Entführung der Sabinerinnen Referenzen. Egal ob Sie es glauben oder nicht in Gott, diese Erfahrung wird auf jeden Fall verlassen Sie überwältigt. auf jeden Fall sollte man sich nicht entgehen lassen! !Mehr

Bewertet am 23. Mai 2017

Ein Ort, der einen Besuch wert ist und eine einmalige Erfahrung. Die Höhle hat eine kleine Öffnung Tempel und dann muss man runter gehen mit Hilfe von Bügeleisen Ketten und hölzerne Leiter. Obwohl die Lampen installiert worden sind jetzt schon früher vor einigen Jahren die...Verwendung von Indien ie Tuch Bindung an den Stick hing in Kerosin und beleuchtet verwendet werden. Man runter klettern muss einige Entfernung erwartet die Ketten . Es kann sein erschreckend für Frauen und Kinder. Als u erreichen die Basis es öffnet sich ein riesiger Saal, wo es viele stalactiles und Stalagmiten und Bilder von Hindu Götter. Keine Körper kann glauben, dass es so viel an Open space unter der Höhle mit einer so kleinen Öffnung. Es gibt eine riesige Tunnel gibt es was öffnet sich sehr weit weg (erzählt von der Leute dort. es gibt ein Sprichwort: "die Leute von National Geographic versucht, fahren Sie durch den Tunnel aber hielten Mitte Weg. Es gibt einen Satz Tropfsteinschmuck nur aufeinander. Sie kommen in der Nähe von Tag zu Tag. Es gibt da ein Sprichwort und als sie beide treffen sein werden, die am Ende der Welt. Es ist nur ein Sprichwort. Man muss sehen, dass der Platz zu glauben, was mir gesagt hat. Neben der Höhlen ist ein Tempel des Durga Mata was ist recht berühmt. Man kann dort auf der WVK Guest House of Kumoun Mandal Vikas Nigam im gangolihat was können gebucht werden auf LinieMehr

Bewertet am 20. Mai 2017

Egal, ob Sie glauben an Geschichten, Abenteuer, Mythologie, oder ähnliches. . . besuchen, in der Höhle Patal Bhuvaneshwar Tempel ist ein Erlebnis. Das Hotel liegt 7 km von der Hauptstraße von Berinag zu Gangolihat, der Ort ist malerisch. Sie müssen nicht leiden unter claustrophobhia, wie...man will tief im Inneren der Erde (Patal) genießen, einige natürliche Wunder. Kameras, Telefone sind eingeschränkt, also besser, Sie lassen in Ihrer Fahrzeuge. Die Führer waren ausgezeichnet und sehr, sehr geduldig beantworten all Ihre Fragen. Bin froh, dass ich besucht.Mehr

Bewertet am 3. Mai 2017 über Mobile-Apps

Dies ist unbedingt zu besuchen und die Fahrt ist einfach herrlich. Wenn Sie mit dem Auto finden Sie zuverlässig Person dies Hotel ist nur eine eine Art. der Tempel ist drinnen recht ein Abenteuer und wenn Sie ein Athlet dann wird es leichter.

Bewertet am 28. April 2017

Die Höhlen 3 Mal besucht haben, und sie treibt mich jedes Mal um eine mythologische Welt. Es ist im Gegensatz zu anderen Höhle würde man in dem Land sehen.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Parwati Resort
52 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Hotel Jyonar Palace
3 Bewertungen
16,03 km Entfernung
Ojaswi Resort
103 Bewertungen
17,85 km Entfernung
KMVN (Kumaon Mandal Vikas Nigam) Tourist Rest House
242 Bewertungen
32,36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hotel Narendra Palace
6 Bewertungen
35,33 km Entfernung
Baba Cake
45 Bewertungen
41,33 km Entfernung
Mohan's retreat
75 Bewertungen
41,76 km Entfernung
Cafe Chandi mati
104 Bewertungen
50,78 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Avani Kumaon
6 Bewertungen
8,57 km Entfernung
Narayan Ashram
9 Bewertungen
16,33 km Entfernung
Jageshwar Dham
284 Bewertungen
23,9 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Patal Bhuvaneshwar Cave Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien